SVP-Klartext Dezember 2013

Masslosigkeit schadet!

 

"Masshalten" im Leben ist immer eine kluge Empfehlung. Denn Masslosigkeit führt früher oder später zu Schäden. Dies gilt auch für die Zuwanderungspolitik. Eine massvolle Zuwanderung ausländischer Arbeitnehmer hilft dem ganzen Land: Die Schweiz kann so Personallücken schliessen und Fachleute gewinnen. Eine masslose, unkontrollierte Zuwanderung jedoch schadet allen. Sie entzieht uns die Grundlagen des Erfolges, der Lebensqualität und der Kultur.

Setzen Sie sich für ein JA zur Volks- initiative «Gegen Masseneinwanderung» am 9. Februar 2014 ein. 

Blättern Sie durch die aktuelle Ausgabe
PDF-Download der aktuellen Ausgabe