Landwirtschaftspolitik

Für eine einheimische Produktion

Die SVP setzt sich für eine produzierende Landwirtschaft ein, welche die Bevölkerung mit gesunden, marktnah produzierten Nahrungsmitteln versorgt. Für ihre wichtigen Leistungen im Dienste der Allgemeinheit müssen Bauernfamilien ein vernünftiges Auskommen verdienen. Die Planungssicherheit und Innovationskraft einer unternehmerisch ausgerichteten Landwirtschaft sind zu stärken. Dazu ist die überbordende Ökologisierung auf ein vernünftiges Mass zurückzufahren. Dem Kulturland ist im Gegenzug Sorge zu tragen.

Ausschnitt aus dem Parteiprogramm (PDF)

Positionspapiere
Für eine einheimische produzierende Landwirtschaft (2015)
Raumplanung aus Sicht der SVP
Für eine unternehmerische Landwirtschaft (August 2005)
Für eine produzierende Landwirtschaft in einer intakten Landschaft (Flyer / SVP Schweiz / 2003)
Aktuelles zum Thema Landwirtschaftspolitik
Liste filtern:
Jahr:   2000      2017
Medienmitteilungen
09.06.2017 Einheimische Produktion muss erhalten bleiben – Nein zum übereilten, grenzenlosen Agrarfreihandel!
18.05.2016 Einmal mehr soll einseitig bei der Landwirtschaft gespart werden
14.01.2015 Untauglicher Gegenentwurf zur Volksinitiative für Ernährungssicherheit
14.05.2014 Die Landwirtschaft nicht auf dem Altar der EU opfern
05.11.2013 Ernährungs- und Landwirtschaftsinitiative
26.09.2012 Produzierende Landwirtschaft geschwächt
11.09.2012 SVP-Fraktion für produzierende Landwirtschaft
20.08.2012 Für eine Raumplanung mit Augenmass
15.08.2012 Die Wirtschaftskommission des Nationalrates lässt produzierende Landwirtschaft fallen
04.08.2012 SVP will heimische Nahrungsmittelproduktion statt zusätzliche Förderung der Importe
28.07.2012 SVP versendet auf den 1. August hin die Durchsetzungsinitiative in alle Haushaltungen
01.02.2012 Die produzierende Landwirtschaft ist zu stärken
16.12.2011 Einseitige Gewichtung der ökologie zulasten der Produktion ist der falsche Ansatz
30.09.2011 SVP hat Verständnis für Milchproduzenten
22.08.2011 Motion Aebi ist das einzig wirkungsvolle Mittel gegen die Milchmisere
29.06.2011 SVP weist AP 2014-2017 zurück
07.04.2011 Gewerbeverband zielt auf die Falschen
11.03.2011 Motion Aebi ist zwingende Voraussetzung für die Stabilisierung des Milchmarktes
23.02.2011 CVP und FDP: Totengräber der schweizerischen Landwirtschaft
21.02.2011 Keine Bilateralen III auf Kosten der Bauern
28.10.2010 „Danke" - Frau Leuthard!
01.10.2010 Wichtiger Entscheid für den Milchmarkt
01.09.2010 Privatrechtliche Mengensteuerung jetzt umsetzen
11.08.2010 Stopp der Zerstörung der Schweizer Landwirtschaft
20.07.2010 Agrarministerin Leuthard fördert Schweizer Bauernsterben
11.05.2010 Die BOM steht in der Verantwortung
18.03.2010 Branchenorganisation Milch (BOM) muss ein Milch-Chaos verhindern
29.01.2010 Branchenorganisation Milch (BOM) hat versagt
25.01.2010 SVP fordert Branchenorganisation Milch (BOM) zum Handeln auf
22.01.2010 SVP fasst Parolen für die Volksabstimmung vom 7. März 2010
11.11.2009 SVP Senioren: Klares Ja zum Minarett-Verbot und klare Ablehnung der GSoA-Initiative
15.09.2009 Bauernaufstand Sempach erhöht Druck auf Akteure im Milchmarkt
11.09.2009 Milchmarkt: SVP verlangt die Einberufung einer ausserordentlichen Session
21.08.2009 SVP unterstützt Referendum gegen Cassis-de-Dijon
11.08.2009 Bauernaufstand Sempach
24.07.2009 Cassis-de-Dijon: SVP-Parteileitung unterstützt Referendum
11.05.2009 Agrarfreihandel: Verhandlungen mit der EU sofort abbrechen
02.12.2008 Obligatorische Auslandeinsätze schaden der Neutralität
04.11.2008 Agrarfreihandel: Bauern zum Abschuss freigeben?
23.10.2008 Interessen der Bauern werden vernachlässigt
27.07.2008 Frau Leuthard opfert die Schweizer Bauern der WTO!
09.07.2008 Tierschutzverordnung: Für die Füchse! Oder für die Katz?
11.04.2008 Mitte-Links-Bundesrat zerstört die produzierende Landwirtschaft
14.03.2008 Bundesrat opfert Schweizer Bauern
12.02.2008 Nein zum Arbeitsplatz-Export
19.07.2007 SVP-Feldwerbung ist natürlich
04.07.2007 Kein Agrarfreihandel bei so vielen offenen Fragen
15.03.2007 CVP lässt Bauern sterben
08.08.2006 EVD schikaniert Landwirtschaft
03.07.2006 Agrarpolitik: Chance für Verbesserungen nutzen
28.06.2006 Landwirtschaft opfern für EU-Beitritt?
10.03.2006 Bundesrat opfert Landwirtschaft für EU-Beitritt
12.08.2005 Für eine unternehmerische Landwirtschaft
05.08.2005 Flexibilität statt EU-Diktat
11.03.2003 Liberalisierung bedingt Deregulierung
Referate
06.08.2015 Die Bedeutung der Direktzahlungen für die Konsumenten
06.08.2015 Die staatspolitische Bedeutung der produzierenden Landwirtschaft für die Schweiz
06.08.2015 Die Ziele und Kernforderungen der SVP-Landwirtschaftspolitik (Ernst Schibli)
06.08.2015 Freihandelsabkommen für die Schweizer Landwirtschaft? Ein Weg in die Sackgasse
05.11.2013 Die Sicht des Produzenten
05.11.2013 Für eine produzierende Landwirtschaft (Toni Brunner)
05.11.2013 Die eidgenössische Landwirtschafts- und Ernährungsinitiative (Rudolf Joder)
20.08.2012 Raumplanung aus Sicht der SVP (Toni Brunner)
20.08.2012 L’aménagement du territoire doit rester une compétence essentielle des cantons (Guy Parmelin)
20.08.2012 Herausforderung für die Siedlungs- und Infrastrukturpolitik (Hans Killer)
20.08.2012 Aspekt Erhalt des Kulturlandes - bei gleichzeitiger wirtschaftlicher Entwicklung (Toni Brunner)
21.02.2011 Für eine nachhaltig produzierende Milchwirtschaft
21.02.2011 Bauern dürfen nicht auf dem Altar der Beziehungen mit der EU geopfert werden (Toni Brunner)
21.02.2011 Kein Freihandel mit der EU (Ernst Schibli)
21.02.2011 Ernährungssouveränität ist zu stärken
11.08.2010 40% der Schweiz sind Berggebiet, dessen bäuerliche Bewirtschaftung von nationaler Bedeutung ist (Erich von Siebenthal)
11.08.2010 Der Ackerbau - ein zentraler Eckpfeiler für die Ernährungssicherheit (Ernst Schibli)
11.08.2010 Unhaltbare Situation auf dem Milchmarkt erfordert Massnahmen der Politik (Andreas Aebi)
11.08.2010 Stopp der Zerstörung der Landwirtschaft - Nein zum Agrarfreihandel (Jean-Pierre Grin)
31.10.2009 Bedeutung der Schweizer Landwirtschaft (Hansjörg Walter)
31.10.2009 Ernährungssouveränität: Qualität und Versorgungssicherheit
31.10.2009 Entwicklung der Landwirtschaft in der EU und im Zusammenhang mit der WTO (Ernst Schibli)
31.10.2009 WTO - Der Agrarsektor ist auszunehmen! (Marcel Scherer)
31.10.2009 Stärkung der Schweizer Landwirtschaft (Josef Kunz)
31.10.2009 Bauernsterben stoppen: Nein zum Freihandelsabkommen mit der EU (Jean-Pierre Grin)
31.10.2009 Systemwechsel im Milchmarkt ist ein Gebot der Stunde
11.08.2009 Schweizer Landwirtschaft - Schweizer Qualität (Ernst Schibli)
11.08.2009 Bauernaufstand Sempach - wieso eine nationale Kundgebung? (Josef Kunz)
11.08.2009 Ankündigung einer bäuerlichen Kundgebung
11.08.2009 Bauernaufstand Sempach - Die Basis versammelt sich! (Toni Brunner)
11.05.2009 Falsche Erwartungen bezüglich Agrarfreihandelabkommen (Ernst Schibli)
11.05.2009 Bundesrat opfert Bauern für den EU-Beitritt (Toni Brunner)
11.05.2009 Agrarfreihandel - Qualität ohne Bedeutung
11.05.2009 Freihandelsabkommen im Agrarbereich mit der EU - Das Ende einer produktiven Landwirtschaft
12.02.2008 Nein zu einem Agrarfreihandelsabkommen mit der EU (Ueli Maurer)
12.02.2008 Herausforderungen und Perspektiven unserer Landwirtschaft (Jean-Pierre Grin)
12.02.2008 Was bedeutet der Agrarfreihandel für die Schweizer Landwirtschaft? (Ernst Schibli)
12.02.2008 Volkswirtschaftliche Nachteile eines Freihandelsabkommens (Jasmin Hutter)
04.05.2007 SVP-Wahlkampf - Zurück zu den Wurzeln (Toni Brunner)
03.07.2006 SVP lehnt ein landwirtschaftliches Freihandelsabkommen mit der EU ab (Jean-François Rime)
03.07.2006 Ernährungssouveränität sichern (Toni Brunner)
03.07.2006 Chance nutzen - AP 2011 zurück weisen! (Ernst Schibli)
03.07.2006 Agrarpolitik - die Forderungen der SVP (Ueli Maurer)
15.10.2005 Die Gentechfrei-Initiative verdient Ihre Unterstützung (Josef Kunz)
12.08.2005 Was ist zu tun?
12.08.2005 Perspektiven schaffen durch Abbau von unnötigen Auflagen (Ernst Schibli)
12.08.2005 Für eine unternehmerische Landwirtschaft (Hansruedi Wandfluh)
12.08.2005 Internationale und bilaterale Verhandlungen WTO-EU-USA (Guy Parmelin)
08.01.2005 Für eine freiheitliche, unternehmerische Landwirtschaft (Ernst Schibli)
01.02.2003 Standortbestimmung zur Landwirtschaftspolitik (Toni Brunner)
Vernehmlassungen
05.05.2017 Landwirtschaftliches Verordnungspaket 2017
06.02.2017 Änderung von Verordnungen im Veterinärbereich
29.10.2016 Aktionsplan zur Risikoreduktion und nachhaltigen Anwendung von Pflanzenschutzmitteln
31.03.2016 Landwirtschaftliches Verordnungspaket 2016
25.09.2015 Bundesgesetz über die Besteuerung land- und forstwirtschaftlicher Grundstücke (Umsetzung Motion 12.3172, Müller Leo)
31.07.2015 Bundesgesetz über Massnahmen zur Bekämpfung der Schwarzarbeit
19.06.2015 Agrarpaket Herbst 2015
10.04.2015 Gegenentwurf des Bundesrats zur Volksinitiative „Für Ernährungssicherheit“
16.01.2015 Agrarpaket Frühling 2015
16.10.2014 Ausführungsverordnungen zur neuen Gesetzgebung „Swissness“
20.08.2014 Parlamentarische Initiative. Bundesgesetz über die technischen Handelshemmnisse. Lebensmittel vom Cassis-de-Dijon-Prinzip ausnehmen
23.07.2014 Drei Verordnungen des BLV im Bereich Tierschutz
28.04.2014 Änderung der Verordnung 5 zum Arbeitsgesetz (ArGV 5)
28.04.2014 Änderung des Arbeitszeitgesetzes (AZG)
27.03.2014 Revision der Verordnung des EDI über gentechnisch veränderte Lebensmittel
06.01.2014 Teilrevision der Tierzuchtverordnung
31.12.2013 Änderung der Tierseuchenverordnung, der Tierschutzverordnung für den öffentlichen Veterinärdienst
21.11.2013 Änderung des Tabaksteuergesetzes (Tabaksteuergesetz TStG)
17.07.2013 Verordnung des WBF über die offiziellen Zeichen für Berg- und Alpprodukte
28.06.2013 Ausführungsbestimmungen der Agrarpolitik 2014-2017
31.05.2013 Revision des Landesversorgungsgesetzes (LGV)
15.05.2013 Änderung des Gentechnikgesetzes und Koexistenzverordnung
31.08.2012 Änderung des Gewässerschutzgesetzes
05.03.2012 Pa. Iv. Pferdehaltung in der Landwirtschaftszone
20.06.2011 Standesinitiative St. Gallen Bauen ausserhalb der Bauzone
21.01.2011 Genehmigung des übereinkommens des Europarates über die Landschaft
20.11.2009 Änderung der Landwirtschaftlichen Deklarationsverordnung (LDV, SR 915.51)
17.04.2009 Revision des Raumplanungsgesetzes
13.02.2009 Änderung des Gentechnikgesetzes zur Verlängerung des GVO-Moratoriums in der Landwirtschaft
21.11.2008 Schaffung einer Bilanzreserve zur Finanzierung von Begleitmassnahmen zu Gunsten der Landwirtschaft
28.03.2008 Anhörung zum 2. Verordnungspaket zur Umsetzung der Agrarpolitik 2011
07.09.2007 Ausführungsbestimmungen zum Landwirtschaftsgesetz, Anhörung zum ersten Verordnungspaket
15.12.2005 Agrarpolitik 2011 Weiterentwicklung der Agrarpolitik
07.11.2005 Teilrevision des Bundesgesetzes über den Wald (Waldgesetz, WaG)
13.01.2003 Keine Notwendigkeit für neue Naturpärke