Mitmachen

Familieninitiative: Steuerabzüge auch für Eltern, die ihre Kinder selber betreuen

Die Familie ist das Fundament unserer Gesellschaft. Die SVP will Familien mit Kindern steuerlich entlasten. Allerdings dürfen diese Steuererleichterungen nicht nur Familien zugute kommen, die ihre Kinder fremd betreuen lassen. Auf diese Weise würden Eltern, die ihre Kinder selbst erziehen, steuerlich benachteiligt.

Die Familie ist das Fundament unserer Gesellschaft. Die SVP will Familien mit Kindern steuerlich entlasten. Allerdings dürfen diese Steuererleichterungen nicht nur Familien zugute kommen, die ihre Kinder fremd betreuen lassen. Auf diese Weise würden Eltern, die ihre Kinder selbst erziehen, steuerlich benachteiligt.

Die Familieninitiative hat folgende Zielsetzungen

  • Steuerliche Entlastung für alle Familien mit Kindern
  • Keine Diskriminierung von Familien, die ihre Kinder selber betreuen
  • Wahlfreiheit und Eigenbestimmung von Familien bei der Kindererziehung
  • Gegen die Verstaatlichung von Familien und Kindern
  • NEIN zur Entmündigung der Eltern

Keine Diskriminierung selbsterziehender Familien

Die SVP tritt für die steuerliche Entlastung von Familien mit Kindern ein.
Eine Steuerrevision hat jedoch gerecht zu sein; sie darf nicht diskriminierend wirken. Sie muss das Wohl aller Eltern mit Kindern im Fokus haben, nicht bloss die Art und Weise, wie und von wem die Kinder gehütet und betreut werden.

Stärkung der Familie

Für die SVP bilden Ehe und Familie nach wie vor die Grundlage und den Kern unserer Gemeinschaft. Daher kämpft sie für die Erhaltung und Anerkennung der Familien.
Familien mit ihren Kindern verdienen nämlich den besonderen Schutz und die Achtung der Gesellschaft.

 

Laden Sie hier das vollständige Argumentarium als PDF-Datei auf Ihren Computer.
» Download Argumentarium [566 KB]

Themen & Standpunkte
Finanzpolitik

Mehr dem Mittelstand, weniger dem Staat

Sicherheitspolitik

Kriminelle bestrafen statt hätscheln

Landesverteidigung

Sicherheit für Land und Leute

Aussenpolitik

Unabhängigkeit und Selbstbestimmung

Asylpolitik

Asylchaos endlich beenden

Sonderfall Schweiz

Selbstbestimmt und selbstbewusst

Verkehrspolitik

Freie Fahrt ohne Schikanen

Wirtschaftspolitik

Mehr Wirtschaftsfreiheit statt Bürokratie

Kulturpolitik

Kultur ist Sache der Kultur

Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Oder öffnen Sie unsere Social Pinwand. Alle Posts und Bilder auf einer Seite.
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
Schweizerische Volkspartei SVP, Generalsekretariat, Postfach, 3001 Bern
Tel. 031 300 58 58 – Fax 031 300 58 59 – E-Mail: info@svp.ch – PC: 30-8828-5

Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen


Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden