Mitmachen

Volksinitiative «Ja zum Verhüllungsverbot» – Überparteiliche Frauengruppe

Frauen für Frauen. Für Freiheit und Selbstbestimmung – für Gleichstellung!

JA zum Verhüllungsverbot am 7. März bedeutet Ja für ein modernes und aufgeklärtes Zusammenleben zwischen Mann und Frau. Helfen Sie mit!

Wir sind unabhängige Frauen und setzen uns überparteilich ein für ein landesweites Burka/Niqab-Verbot. Die Verhüllung der Frau hat nichts mit Religion zu tun sondern ist ein Eingriff in die persönliche Freiheit der selbstbestimmten Frau!

Jetzt Komitee beitreten: frauenrechte-ja.ch/mitmachen/

 Argumente

  • Frauen unterstützen Frauen – in ihren Grundrechten. Darum ist die Verschleierung abzulehnen.
  • Die Verhüllung der Frau bedeutet Unterordnung und Sexualisierung. Sie greift in die Grundrechte ein
  • Unser Rechtsstaat garantiert allen Frauen die gleichen Rechte. Wir tolerieren im selben Staat nicht zweierlei Recht. Für die einen Frauen mehr als für die anderen.
  • Mit dem Argument der Religionsfreiheit dürfen keine Grundrechte verletzt werden. Die Verhüllung, welche Zwang und Unterordnung manifestiert, tut dies.
  • Nikab und Selbstbestimmung stehen im Widerspruch. Es geht um ein Kleidungsstück, das – wie kein anderes – den Zwang manifestiert.
  • Die Befürchtung der Gegner eines Verhüllungsverbotes, dass betroffene Frauen erst recht Repression zu erwarten hätten, zeigt die tatsächliche Existenz eines Problems und den offensichtlichen Zwang, dem Frauen ausgesetzt sind, das Gesicht zu verhüllen.
  • Die Grösse eines Unrechtes, vorliegend Diskriminierung und Sexualisierung, misst sich nicht an der Anzahl derjenigen, die es betrifft. Das Argument, es brauche kein Verhüllungsverbot, weil man wenige verhüllte Frauen anträfe, ist absurd. Unser Grundrecht muss alle schützen.
  • Wir solidarisieren uns mit Frauen in totalitären Regimes. Die Verhüllung im modernen Rechtsstaat erscheint in sehr seltsamem Licht, wenn man bedenkt, dass in gewissen Ländern Frauen drakonische Strafen drohen, wenn sie den Mut haben, den Schleier
  • Unsere Rechte gelten auch für Touristinnen. Verschiedene Länder kennen Verhüllungsverbote.
  • Die Vollverschleierung aus dem öffentlichen Raum verbieten, ist menschenrechtskonform. Dies hält der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) in einem Urteil vom 1. Juli 2014 fest. Nach Ansicht Strassburgs verletzt das Ge-setz weder die Freiheit des Glaubens, der Gedanken oder des Gewissens (Art. 9 EMRK) noch das Recht auf ein Privat- und Familienleben (Art. 8 EMRK).
  • Wir stellen uns gegen Parallelgesellschaften und setzen uns ein für die Rechte aller Frauen. Mit dem Verhüllungsverbot sind nicht alle Probleme gelöst. Die Verhüllung ist jedoch die Spitze des Eisberges und verweist deshalb sichtbar auf die darunter liegende Repression, denen Frauen und Kinder in patriarchalen Strukturen ausgesetzt sind.
Themen & Standpunkte
Landwirtschaft

Für eine einheimische Produktion.

Sicherheit, Recht und Ordnung

Opferschutz statt Täterschutz.

Armee

Sicherheit für unsere Bevölkerung.

Mensch, Familie, Gesellschaft

Eigenverantwortung statt Bevormundung.

Sozialwerke

Sozialwerke sichern – Missbräuche bekämpfen.

Finanzen, Steuern, Abgaben

Mehr dem Mittelstand, weniger dem Staat.

Wir sind Heimat

Die Schweiz hat eine eigene Geschichte, sie ist geprägt von ihren Kulturen, von ihren Traditionen, ihren Werten und den Menschen, die hier im friedlichen Miteinander leben.

Gesundheit

Qualität dank Wettbewerb.

Kultur

Kultur ist keine Staatsaufgabe.

Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Oder öffnen Sie unsere Social Pinwand. Alle Posts und Bilder auf einer Seite.
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
Schweizerische Volkspartei SVP, Generalsekretariat, Postfach, 3001 Bern
Tel. 031 300 58 58 – Fax 031 300 58 59 – E-Mail: info@svp.ch – PC: 30-8828-5

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden