Mitmachen
Artikel

Für eine freie und unabhängige Schweiz!

Geschätzte Schweizerinnen und Schweizer

Krisenzeiten zeigen die Wahrheit! Und Corona hat uns gezeigt: In Krisenzeiten schaut jedes Land zuerst für sich selbst.

Das ist verständlich und auch richtig so! Denn die einzelnen Länder können selbst am besten und am schnellsten entscheiden, was gut für sie und ihre Bevölkerung ist!

Unser Land ist bis jetzt besser als andere Länder durch die Corona-Krise gekommen! Warum? Weil wir frei, unabhängig und selbständig sind! Weil wir rasch, ohne Bürokratie und ohne Erlaubnis aus Brüssel entscheiden konnten, wie wir unserer Bevölkerung, wie wir unserer Wirtschaft am besten helfen können. Dafür werden wir – einmal mehr – weltweit bewundert und beneidet!

Damit das so bleibt, müssen wir weiter unsere Freiheit und unsere Unabhängigkeit verteidigen.

Das gilt auch in Hinblick auf die Zuwanderung! Durch die Corona-Krise wird die Zahl der Arbeitslosen in unseren EU-Nachbarländern auf 20 Millionen explodieren! Das sind 20 Millionen Menschen, die Arbeit suchen – auch in der Schweiz! Dabei haben wir selbst mit Hunderttausenden von Kurzarbeitern, Zehntau-senden von neuen Arbeitslosen und Milliarden von neuen Sozialausgaben zu kämpfen.

Jetzt können wir nicht länger jedes Jahr nochmals rund 75’000 Zuwanderer in unsere Schweiz lassen. Jetzt müssen wir zuerst Arbeitsplätze für unsere Schweizerinnen und Schweizer sichern!

Helfen Sie mit! Sagen Sie am 27. September JA zur Begrenzungs-Initiative für eine massvolle Zuwande-rung. Sie sorgen so dafür, dass unser Land weiterhin frei und unabhängig bleibt und gut für die Zukunft gerüstet ist!

Mit herzlichem Dank für Ihre Unterstützung und Ihnen allen einen schönen 1. August!

Albert Rösti
Parteipräsident SVP Schweiz

Artikel teilen
über den Autor
SVP Nationalrat (BE)
mehr zum Thema
Vernehmlassung
Artikel teilen
26.11.2020
Die SVP unterstützt die Haltung der Minderheit der WAK-N, welche sich für eine produzierende Landwirtschaft einsetzt. Die... mehr lesen
Medienmitteilung
Artikel teilen
26.11.2020
SVP unterstützt Reduktion bei Pestiziden, lehnt Integration von Nährstoffreduktion ab Der Nationalrat wird am 2. Dezember die... mehr lesen
Medienmitteilung
Artikel teilen
25.11.2020
Bundesrat Alain Berset will mit seiner BVG-Vorlage die linke Umverteilungspolitik auf die Pensionskassen ausweiten. Das ist ein... mehr lesen
weiterlesen
Themen & Standpunkte
Energie

Für eine Energieversorgung mit Zukunft.

Mensch, Familie, Gesellschaft

Eigenverantwortung statt Bevormundung.

Kultur

Kultur ist keine Staatsaufgabe.

Asylpolitik

Asylchaos stoppen.

Eigentum stärken - Freiheit stärken

Gegen Enteignung, für den Schutz der Privatsphäre.

Bildung

Abgehobene Reformen stoppen, zurück zur praxisorientierten Bildung.

Landwirtschaft

Für eine einheimische Produktion.

Aussenpolitik

Unabhängigkeit und Selbstbestimmung.

Werkplatz Schweiz

Mehr Wirtschaftsfreiheit statt Bürokratie.

Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Oder öffnen Sie unsere Social Pinwand. Alle Posts und Bilder auf einer Seite.
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
Schweizerische Volkspartei SVP, Generalsekretariat, Postfach, 3001 Bern
Tel. 031 300 58 58 – Fax 031 300 58 59 – E-Mail: info@svp.ch – PC: 30-8828-5

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden