Mitmachen
Medienkonferenz

232’749 Unterschriften für mehr Sicherheit

„Unsere Regeln gelten für alle“ – diesem Grundsatz folgt die Volksinitiative „für die Ausschaffung krimineller Ausländer“…

15.02.2008
„Unsere Regeln gelten für alle" - diesem Grundsatz folgt die Volksinitiative „für die Ausschaffung krimineller Ausländer", welche die SVP heute mit über 23...
Artikel teilen
Referate
Referat
Artikel teilen
15.02.2008, von Natalie Rickli
Aus dem Ausland sind wir uns Schreckensmeldungen gewohnt: Am Bahnhof München wird ein 76-jähriger Rentner spitalreif geschlagen,... mehr lesen
Referat
Artikel teilen
15.02.2008, von Jean-François Rime
Die Volksinitiative „für die Ausschaffung krimineller Ausländer" hat zum Ziel, die Gesetze und Regeln in unserem Land... mehr lesen
weiterlesen
Themen & Standpunkte
Umweltpolitik

Intakte Umwelt für uns und unsere Nachkommen

Sozialpolitik

Sozialwerke sichern, Missbräuche bekämpfen

Medienpolitik

Mehr Vielfalt, weniger Staat

Bildungspolitik

Praxisorientierte Bildung statt Reformhektik

Energiepolitik

Für eine sichere und günstige Energieversorgung

Kulturpolitik

Kultur ist Sache der Kultur

Sportpolitik

Gut für Körper und Geist

Sicherheitspolitik

Kriminelle bestrafen statt hätscheln

Sonderfall Schweiz

Selbstbestimmt und selbstbewusst

Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Oder öffnen Sie unsere Social Pinwand. Alle Posts und Bilder auf einer Seite.
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
Schweizerische Volkspartei SVP, Generalsekretariat, Postfach, 3001 Bern
Tel. 031 300 58 58 – Fax 031 300 58 59 – E-Mail: info@svp.ch – PC: 30-8828-5

Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen


Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden