Mitmachen
Medienkonferenz

Chaos im Asylwesen – jetzt handeln!

Im Asylbereich und im Bundesamt für Migration (BFM) herrscht Chaos. Die zuständige Bundesrätin Sommaruga verspricht einmal mehr, diese Missstände anzugehen. Doch bewirken beispielsweise die in der vergangenen Woche angekündigten Massnahmen genau das Gegenteil. Ein weiterer Ausbau des Rechtsschutzes…

26.09.2011
Im Asylbereich und im Bundesamt für Migration (BFM) herrscht Chaos. Die zuständige Bundesrätin Sommaruga verspricht einmal mehr, diese Missstände anzugehen. Doch bewirken beispi...
Artikel teilen
Referate
Referat
Artikel teilen
26.09.2011
Gemäss verfassungsrechtlicher Kompetenzaufteilung entscheidet alleine und ausschliesslich der Bund über die Gewährung oder Verweigerung des Asyls. Bis... mehr lesen
Referat
Artikel teilen
26.09.2011, von Walter Wobmann
Es ist wohl unbestritten: Im Asylwesen herrscht ein völliges Chaos. Im ganzen Asylprozess sind über 38'000 Personen,... mehr lesen
Referat
Artikel teilen
26.09.2011, von Andrea Geissbühler
Die neusten Zahlen im Asylwesen zeigen einmal mehr einen Anstieg der Asylgesuche. Dies vor allem von Asylbewerbern... mehr lesen
Referat
Artikel teilen
26.09.2011, von Yvan Perrin
Die SVP muss leider auf ein immer wieder auftretendes Problem zurückzukommen, das sich seit mehr als vier... mehr lesen
Referat
Artikel teilen
26.09.2011, von Hans Fehr
Mehr Kosten – mehr Asylgesuche – weniger Sicherheit – weniger Souveränität: das traurige Fazit der seinerzeit hochgejubelten... mehr lesen
mehr zum Thema
Parteizeitung
Artikel teilen
13.03.2019, von Albert Rösti
Schlimmer als befürchtet, unglaublich, völlig unzulänglich, unbrauchbar und zerstörerisch. Diese Gedanken gingen mir durch den Kopf, als... mehr lesen
Parteizeitung
Artikel teilen
13.03.2019, von Nadja Pieren
Das Abkommen mit der EU sollte nicht bloss als staatspolitische Weichenstellung angesehen werden, die keinen Einfluss auf... mehr lesen
Parteizeitung
Artikel teilen
13.03.2019, von Albert Rösti
Die FDP hat mit der Zustimmung zum EU-Rahmenabkommen ihre eigenen roten Linien überschritten. Sie verkauft damit die... mehr lesen
weiterlesen
Themen & Standpunkte
Sicherheitspolitik

Kriminelle bestrafen statt hätscheln

Religionen

Zu unseren Werten stehen

Wirtschaftspolitik

Mehr Wirtschaftsfreiheit statt Bürokratie

Verkehrspolitik

Freie Fahrt ohne Schikanen

Asylpolitik

Asylchaos endlich beenden

Medienpolitik

Mehr Vielfalt, weniger Staat

Sportpolitik

Gut für Körper und Geist

Sonderfall Schweiz

Selbstbestimmt und selbstbewusst

Ausländerpolitik

Zuwanderung begrenzen

Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Oder öffnen Sie unsere Social Pinwand. Alle Posts und Bilder auf einer Seite.
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
Schweizerische Volkspartei SVP, Generalsekretariat, Postfach, 3001 Bern
Tel. 031 300 58 58 – Fax 031 300 58 59 – E-Mail: info@svp.ch – PC: 30-8828-5
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden