Mitmachen
Medienmitteilung

Bereits fünf fähige Persönlichkeiten stehen für Bundesratsamt zur Verfügung

Die SVP-Parteileitung hat an ihrer heutigen Sitzung vom Zwischenstand der Vorbereitungen auf die Bundesratsersatzwahlen vom 22. September 2010 Kenntnis genommen. Es stehen der Partei mit heutigem…

Die SVP-Parteileitung hat an ihrer heutigen Sitzung vom Zwischenstand der Vorbereitungen auf die Bundesratsersatzwahlen vom 22. September 2010 Kenntnis genommen. Es stehen der Partei mit heutigem Datum bereits fünf fähige Persönlichkeiten zur Verfügung, die eine Wahl in den Bundesrat annehmen würden. Die Kantonalparteien und Fraktionsmitglieder können noch bis zum 31. August 2010 weitere, geeignete Namen für das Bundesratsamt melden. Die Parteileitung wird mit den zur Verfügung stehenden Persönlichkeiten Gespräche führen. Danach wird zuhanden des Fraktionsvorstandes und der Fraktion, die am 3. und 4. September 2010 tagen, Antrag gestellt. Zum heutigen Zeitpunkt werden keine Namen von zur Verfügung stehenden Personen bekannt gegeben.

Artikel teilen
Themen
mehr zum Thema
Medienmitteilung
Artikel teilen
14.12.2018
Der Bundesrat hat heute entschieden, den UNO-Migrationspakt dem Parlament in Form eines einfachen Bundesbeschlusses vorzulegen. Dies verunmöglicht... mehr lesen
Medienmitteilung
Artikel teilen
11.12.2018
Der Druck der SVP hat gewirkt: Nach dem Ständerat hat nun auch der Nationalrat klar entschieden, dass... mehr lesen
Vernehmlassung
Artikel teilen
11.12.2018
Mit Art. 16 ff. des Geoinformationsgesetzes (GeolG) wurde die rechtliche Grundlage für einen Kataster der öffentlich-rechtlichen Eigentumsbeschränkungen... mehr lesen
weiterlesen
Themen & Standpunkte
Energiepolitik

Für eine sichere und günstige Energieversorgung

Landwirtschaftspolitik

Für eine einheimische Produktion

Wirtschaftspolitik

Mehr Wirtschaftsfreiheit statt Bürokratie

Ausländerpolitik

Zuwanderung begrenzen

Aussenpolitik

Unabhängigkeit und Selbstbestimmung

Kulturpolitik

Kultur ist Sache der Kultur

Sozialpolitik

Sozialwerke sichern, Missbräuche bekämpfen

Sonderfall Schweiz

Selbstbestimmt und selbstbewusst

Gesundheitspolitik

Qualität dank Wettbewerb

Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Oder öffnen Sie unsere Social Pinwand. Alle Posts und Bilder auf einer Seite.
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
Schweizerische Volkspartei SVP, Generalsekretariat, Postfach, 3001 Bern
Tel. 031 300 58 58 – Fax 031 300 58 59 – E-Mail: info@svp.ch – PC: 30-8828-5

Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen


Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden