Mitmachen
Medienmitteilung

Delegiertenversammlung in Basel (BS)

Die Delegiertenversammlung der SVP Schweiz hat in Basel-Stadt am 25. August 2012 folgende Parolen für die eidgenössischen Abstimmungen vom 23. September 2012 gefasst:

Die Delegiertenversammlung der SVP Schweiz hat in Basel-Stadt am 25. August 2012 folgende Parolen für die eidgenössischen Abstimmungen vom 23. September 2012 gefasst:
JA zur Volksinitiative „Sicheres Wohnen im Alter“ 289 Ja : 6 Nein Stimmen.
Die SVP setzt damit ein klares Zeichen für faire Steuern zugunsten der älteren Bevölkerung und gegen die hohe Verschuldung in der Schweiz.

 

Nein zur Volksinitiative „Schutz vor Passivrauchen“ 284:25 Stimmen.
Die SVP sagt NEIN zur radikalen Raucherinitiative. Sie sagt damit Nein zur Zwängerei und damit Nein zu diesem weiteren massiven Eingriff in die Privatsphäre von uns Bürgerinnen und Bürgern.

Der Zentralvorstand hat bereits am 24. August in Basel-Stadt den Bundesbeschluss über die Jugendmusikförderung mit 34:10 Stimmen abgelehnt. Eine bundesstaatliche Zentralisierung der Jugendmusikförderung braucht es nicht, da diese teurer und schlussendlich gar die heute oft privat organisierte Förderung verdrängen wird.

 

Artikel teilen
mehr zum Thema
Editorial
Artikel teilen
28.01.2020
Bei weitem nicht alle in der LGBTI-Gemeinschaft wollen einen gesetzlichen Sonderschutz für Schwache. Im Gegenteil: Das Komitee... mehr lesen
Medienmitteilung
Artikel teilen
24.01.2020
Die Findungskommission, die mit der Prüfung möglicher Kandidaturen für das Präsidium der SVP Schweiz beauftragt wurde, ist... mehr lesen
Medienmitteilung
Artikel teilen
21.01.2020
Die SVP forderte im Zusammenhang mit dem UNO-Migrationspakt, dass der Bundesrat dem Parlament künftig auch vordergründig unverbindliche... mehr lesen
weiterlesen
Themen & Standpunkte
Gesundheit

Qualität dank Wettbewerb.

Freiheit und Sicherheit

Bedrohte Freiheit verteidigen.

Internet und Digitalisierung
Für ein freies Internet.
Aussenpolitik

Unabhängigkeit und Selbstbestimmung.

Kultur

Kultur ist keine Staatsaufgabe.

Sicherheit, Recht und Ordnung

Opferschutz statt Täterschutz.

Finanzen, Steuern, Abgaben

Mehr dem Mittelstand, weniger dem Staat.

Medien

Mehr Vielfalt, weniger Staat.

Verkehr

Kampf den Staus und Schikanen im Strassenverkehr.

Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Oder öffnen Sie unsere Social Pinwand. Alle Posts und Bilder auf einer Seite.
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
Schweizerische Volkspartei SVP, Generalsekretariat, Postfach, 3001 Bern
Tel. 031 300 58 58 – Fax 031 300 58 59 – E-Mail: info@svp.ch – PC: 30-8828-5

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden