Mitmachen
Medienmitteilung

Die SVP Frauen Schweiz Schlagen eine Bundesratskandidatin vor

Die SVP Frauen Schweiz befürworten eine rasche Rückkehr der SVP in die Landesregierung. Sie machen vom parteiinternen Nominationsverfahren Gebrauch und schlagen der Bundeshausfraktion…

(SVP Frauen) Die SVP Frauen Schweiz befürworten eine rasche Rückkehr der SVP in die Landesregierung. Sie machen vom parteiinternen Nominationsverfahren Gebrauch und schlagen der Bundeshausfraktion Regierungsrätin Rita Fuhrer (ZH) zur Nomination für den frei werdenden Bundesratssitz vor.

An der Plenarversammlung vom 19. November 2008 sprachen sich die SVP Frauen Schweiz klar für eine rasche Rückkehr der SVP in die Landesregierung aus. Der SVP-Bundeshausfraktion schlagen sie eine erfahrene Politikerin als Kandidatin für die Nomination in den Bundesrat vor.

Frau Regierungsrätin Rita Fuhrer erfüllt alle für das Amt im Bundesrat erforderlichen Voraussetzungen. Nach ihrer dreizehnjährigen Tätigkeit als Regierungsrätin des Kantons Zürich verfügt sie über ausgeprägte politische Fähigkeiten, über breites Führungswissen und -können und kann auf ein tragfähiges Beziehungsnetz zählen. Sie ist erfahren im Umgang und mit der Leitung von verschiedenen Verwaltungseinheiten. Durch ihre Tätigkeit als Vorsteherin der Direktion für Soziales und Sicherheit im Kanton Zürich kann Rita Fuhrer zudem beste Sachkenntnisse über die Armee und über die Funktionsweise des VBS aufweisen. Ihr Wissen basiert nicht nur auf theoretischen Grundlagen, sondern auch auf praktischer Erfahrung. Als Regierungsrätin ist Rita Fuhrer mit dem Kollegialitätsprinzip vertraut, trägt Entscheidungen der Exekutive mit und vertritt die politischen Anliegen und Werte der SVP erkennbar und kraftvoll.

Bern, 19. November 2008

Artikel teilen
Themen
mehr zum Thema
Parteizeitung
Artikel teilen
08.10.2019, von Adrian Amstutz
Wer am 20. Oktober nicht SVP wählt, hilft denen, die unser sauer verdientes Geld nach Brüssel schicken,... mehr lesen
Editorial
Artikel teilen
11.09.2019, von Werner Salzmann
Dank der SVP können Historische Schiessen auch künftig stattfinden. Die Anlässe waren durch übertriebene Auflagen bedroht. Ohne... mehr lesen
Medienmitteilung
Artikel teilen
31.08.2019
Grossaufmarsch der SVP in Sattel: Bei schönstem Spätsommer Wetter und grossartiger Stimmung trafen sich heute weit über... mehr lesen
weiterlesen
Themen & Standpunkte
Ausländerpolitik

Zuwanderung auf ein gesundes Mass reduzieren.

Eigentum stärken - Freiheit stärken

Gegen Enteignung, für den Schutz der Privatsphäre.

Religion

Zu unseren Werten stehen.

Freiheit und Sicherheit

Bedrohte Freiheit verteidigen.

Medien

Mehr Vielfalt, weniger Staat.

Verkehr

Kampf den Staus und Schikanen im Strassenverkehr.

Internet und Digitalisierung
Für ein freies Internet.
Finanzen, Steuern, Abgaben

Mehr dem Mittelstand, weniger dem Staat.

Asylpolitik

Asylchaos stoppen.

Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Oder öffnen Sie unsere Social Pinwand. Alle Posts und Bilder auf einer Seite.
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
Schweizerische Volkspartei SVP, Generalsekretariat, Postfach, 3001 Bern
Tel. 031 300 58 58 – Fax 031 300 58 59 – E-Mail: info@svp.ch – PC: 30-8828-5

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden