Mitmachen
Medienmitteilung

Die SVP Schweiz verschiebt die Delegiertenversammlung vom 28. März

Aufgrund der aktuellen Lage findet die für den 28. März in Basel geplante Delegiertenversammlung der SVP Schweiz nicht statt. Der Parteileitungsausschuss hat heute entschieden, die Versammlung zu verschieben.

Um die Verbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, dürfen gemäss den Gesundheitsbehörden aktuell keine Grossanlässe durchgeführt werden. Weil auch für die SVP Schweiz die Gesundheit der Bevölkerung Vorrang hat, hat der Parteileitungsausschuss an seiner heutigen Sitzung entschieden, die ursprünglich auf den 28. März angesetzte Delegiertenversammlung in Basel auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben. Das neue Datum wird rechtzeitig kommuniziert werden.

Über das Vorgehen betreffend der Gremienwahlen und der damit verbundenen Präsidiumswahl sowie über eine allfällig interimistische Lösung werden die Parteigremien zu gegebener Zeit kommunizieren.

Artikel teilen
mehr zum Thema
Parteizeitung
Artikel teilen
29.07.2021, von Marco Chiesa
Die jüngsten Abstimmungserfolge zeigen: Die SVP vertritt die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger. Das spornt uns an,... mehr lesen
Parteizeitung
Artikel teilen
29.07.2021, von Guy Parmelin
Für den 1. August wünsche ich uns allen drei Dinge. Erstens: Einen guten Zusammenhalt über alle Altersgruppen... mehr lesen
Parteizeitung
Artikel teilen
29.07.2021, von Andreas Glarner
Es hält sich hartnäckig die Legende, dass sich jedes Mitglied des National- und Ständerats zum Wohle der... mehr lesen
weiterlesen
Themen & Standpunkte
Kultur

Kultur ist keine Staatsaufgabe.

Sozialwerke

Sozialwerke sichern – Missbräuche bekämpfen.

Verkehr

Kampf den Staus und Schikanen im Strassenverkehr.

Aussenpolitik

Unabhängigkeit und Selbstbestimmung.

Bildung

Abgehobene Reformen stoppen, zurück zur praxisorientierten Bildung.

Werkplatz Schweiz

Mehr Wirtschaftsfreiheit statt Bürokratie.

Finanzen, Steuern, Abgaben

Mehr dem Mittelstand, weniger dem Staat.

Sicherheit, Recht und Ordnung

Opferschutz statt Täterschutz.

Freiheit und Sicherheit

Bedrohte Freiheit verteidigen.

Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Oder öffnen Sie unsere Social Pinwand. Alle Posts und Bilder auf einer Seite.
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
Schweizerische Volkspartei SVP, Generalsekretariat, Postfach, 3001 Bern
Tel.031 300 58 58 – E-Mail:info@svp.ch – PC:30-8828-5

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden