Mitmachen
Medienmitteilung

Keine unnötige Bürokratie für den Finanzplatz

Die SVP hat die Vorstellungen des Bundesrates zur Erweiterung der Sorgfaltspflichten zur Verhinderung der Annahme von unversteuerten Geldern durch Banken zur Kenntnis genommen. Sie wird nun genau…

Die SVP hat die Vorstellungen des Bundesrates zur Erweiterung der Sorgfaltspflichten zur Verhinderung der Annahme von unversteuerten Geldern durch Banken zur Kenntnis genommen. Sie wird nun genau beobachten, wie der Bundesrat seine diesbezüglichen Ideen konkretisiert. Es ist richtig, in erster Linie auf eine Selbstregulierung der Finanzbranche zu setzen. Der Bundesrat hat offenbar erkannt, dass beispielsweise auch eine zwingende Selbstdeklaration der Kunden keine sinnvoll umsetzbare Lösung darstellt. Für die SVP kommt es nicht in Frage, dass die Banken in irgendeiner Form als Steuerbehörde amten. Zudem macht es keinen Sinn, wenn die Schweiz auf Regulierungen setzt, die international keinem Standard entsprechen. Dabei darf nicht vergessen werden, dass sich der Finanzplatz Schweiz bereits in den vergangenen Jahren strengen Regeln und Sorgfaltspflichten unterworfen hat. Die SVP warnt auch vor einer übermässigen Bürokratie und einer übermächtigen Stellung der Finanzmarktaufsicht (FINMA).

 

Bern, 14.12.2012

mehr zum Thema
Vernehmlassung
Artikel teilen
05.08.2019
Der Bundesrat wurde mit der Motion 15.3416 von SVP-Nationalrätin Sylvia Flückiger beauftragt, die gesetzlichen Grundlagen für die... mehr lesen
Vernehmlassung
Artikel teilen
16.07.2019
Die SVP lehnt die Vorlage ab. Die vorgeschlagenen Massnahmen ergehen aus-nahmslos zulasten der übrigen pflichtteilgeschützten Miterben, indem... mehr lesen
Vernehmlassung
Artikel teilen
15.07.2019
Die SVP sieht dringenden Handlungsbedarf bei der Verordnung über den steuerlichen Abzug auf Eigenfinanzierung juristischer Personen und... mehr lesen
weiterlesen
Themen & Standpunkte
Verkehr

Kampf den Staus und Schikanen im Strassenverkehr.

Sozialwerke

Sozialwerke sichern – Missbräuche bekämpfen.

Aussenpolitik

Unabhängigkeit und Selbstbestimmung.

Finanzen, Steuern, Abgaben

Mehr dem Mittelstand, weniger dem Staat.

Sicherheit, Recht und Ordnung

Opferschutz statt Täterschutz.

Internet und Digitalisierung
Für ein freies Internet.
Eigentum stärken - Freiheit stärken

Gegen Enteignung, für den Schutz der Privatsphäre.

Energie

Für eine Energieversorgung mit Zukunft.

Kultur

Kultur ist keine Staatsaufgabe.

Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Oder öffnen Sie unsere Social Pinwand. Alle Posts und Bilder auf einer Seite.
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
Schweizerische Volkspartei SVP, Generalsekretariat, Postfach, 3001 Bern
Tel. 031 300 58 58 – Fax 031 300 58 59 – E-Mail: info@svp.ch – PC: 30-8828-5

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden