Mitmachen
Medienmitteilung

SVP Frauen Schweiz: Deutliches Ja zur Abtimmungsvorlage „Zukunft der Komplementärmedizin“

An ihrer Plenarversammlung vom März 2009 sprachen sich die SVP Frauen Schweiz für die Abstimmungsvorlage „Zukunft der Komplementärmedizin"…

(SVP Frauen) An ihrer Plenarversammlung vom März 2009 sprachen sich die SVP Frauen Schweiz für die Abstimmungsvorlage „Zukunft der Komplementärmedizin“ aus.

2005 wurde die Komplementärmedizin von Bundesrat Pascal Couchepin, Vorsteher des Eidgenössischen Departements des Inneren weitgehend aus dem Grundversicherung gestrichen. Das veranlasste die Befürworter der Komplementärmedizin die Volksinitiative „Ja zur Komplementärmedizin“ zu lancieren. Diese wurde am 15. September 2005 eingereicht und 2008 – nachdem die Eidgenössischen Räte den Gegenentwurf des Bundesrates zugestimmt hatten – zurückgezogen. Somit stimmt das Volk am 17. Mai 2009 über den folgenden neuen Art. 118a der Bundesfassung ab: „Bund und Kantone sorgen im Rahmen ihrer Zuständigkeit für die Berücksichtigung der Komplementärmedizin“.

Die SVP Frauen Schweiz sagen JA zu diesem Gegenentwurf. Nebst der Tatsache, dass diese Medizin in der Bevölkerung auf weite Akzeptanz stösst, sind die SVP Frauen Schweiz der Auffassung, dass es an der Zeit ist, die Integration von Schul- und Komplementärmedizin nicht länger blind zu bekämpfen, sondern mit klaren Regelungen zu ermöglichen. In fortschrittlichen Spitälern arbeiten Schul- und Komplementärmediziner bereits zusammen und sie wenden die Integrative Medizin insbesondere bei Bagatell- und chronische Erkrankungen erfolgreich an. Damit können teilweise teure Eingriffe der Schulmedizin aufgeschoben oder gar verhindert werden. Dies dient schlussendlich dem Wohle der Patienten, was Ziel jeder Gesetzgebung im Gesundheitswesen sein muss.

Bern, 11. März 2009

 

Artikel teilen
Themen
mehr zum Thema
Medienmitteilung
Artikel teilen
27.01.2021
Es ist zu begrüssen, dass die Mitte-Links-Mehrheit des Bundesrats zumindest einen Teil der Forderungen der SVP aufnimmt... mehr lesen
Vernehmlassung
Artikel teilen
01.09.2020
Die SVP Schweiz sieht in den Planungskriterien von Spitälern, Geburtshäusern und Pflegeheimen Schritte in die richtige Richtung,... mehr lesen
Vernehmlassung
Artikel teilen
09.07.2020
Die SVP Schweiz lehnt das Covid-19-Gesetz ab. Die SVP Schweiz lehnt es grundsätzlich ab, den notrechtlichen Massnahmen... mehr lesen
weiterlesen
Themen & Standpunkte
Wir sind Heimat

Die Schweiz hat eine eigene Geschichte, sie ist geprägt von ihren Kulturen, von ihren Traditionen, ihren Werten und den Menschen, die hier im friedlichen Miteinander leben.

Bildung

Abgehobene Reformen stoppen, zurück zur praxisorientierten Bildung.

Internet und Digitalisierung
Für ein freies Internet.
Kultur

Kultur ist keine Staatsaufgabe.

Umwelt

Eine lebenswerte Umwelt für heute und morgen.

Aussenpolitik

Unabhängigkeit und Selbstbestimmung.

Verkehr

Kampf den Staus und Schikanen im Strassenverkehr.

Freiheit und Sicherheit

Bedrohte Freiheit verteidigen.

Medien

Mehr Vielfalt, weniger Staat.

Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Oder öffnen Sie unsere Social Pinwand. Alle Posts und Bilder auf einer Seite.
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
Schweizerische Volkspartei SVP, Generalsekretariat, Postfach, 3001 Bern
Tel. 031 300 58 58 – Fax – E-Mail: info@svp.ch – PC: 30-8828-5

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden