Mitmachen
Medienmitteilung

SVP International: Ja zur ALV-Revision am 26. September 2010

An ihrer Generalversammlung anlässlich des Auslandschweizerkongresses in St. Gallen hat die SVP International ihre Parole zur Abstimmungsvorlage vom 26. September 2010 gefasst. Die Auslandschweizer…

An ihrer Generalversammlung anlässlich des Auslandschweizerkongresses in St. Gallen hat die SVP International ihre Parole zur Abstimmungsvorlage vom 26. September 2010 gefasst. Die Auslandschweizer-Sektion der Schweizerischen Volkspartei hat dabei einstimmig die Ja-Parole zur Revision der Arbeitslosenversicherung beschlossen.

Am 26. September wird das Schweizer Volk über die Sanierung der Arbeitslosenversicherung abstimmen. Mit der Sanierung sollen das jährliche Defizit von rund einer Milliarde Franken beseitigt und die Schulden von derzeit sieben Milliarden Franken abgebaut werden.
Auch wenn sich die SVP International eine noch stärkere Anpassung bei den Leistungen gewünscht hätte, so kann sie diesen Kompromissvorschlag dennoch unterstützen. Denn eine Beitragserhöhung um 0.5%, wie sie der Bundesrat nach einem Nein vornehmen müsste, wäre in den Augen der Auslandschweizer insbesondere für den Mittelstand inakzeptabel.
Die Mitglieder von SVP International rufen deshalb die Schweizerinnen und Schweizer auf der ganzen Welt auf, am 26. September ein Ja zur Revision der ALV in die Urne zu legen.

Darüber hinaus hat die SVP International beschlossen, an den Nationalratswahlen 2011 mit eigenen Auslandschweizerlisten in verschiedenen Kantonen anzutreten.

Weiter wurde Roman Rauper (Wohnsitze in Liechtenstein und Japan) von der Generalversammlung in den Vorstand der SVP International gewählt. Dies nachdem aufgrund des Rücktrittes von Edgar Studer (GB) ein Sitz im
Vorstand frei geworden war.

mehr zum Thema
Vernehmlassung
Artikel teilen
30.11.2018
Die WAK-SR hat im Rahmen der beiden rubrizierten parlamentarischen Initiativen zwei Vorentwürfe verabschiedet, den ersten zur Flexibilisierung... mehr lesen
Medienmitteilung
Artikel teilen
22.11.2018
Wie der Bundesrat heute mitteilt, hat er am 21. November 2018 trotz massiver Kritik in der Vernehmlassung... mehr lesen
Vernehmlassung
Artikel teilen
21.11.2018
Die SVP steht der Vorlage kritisch gegenüber. Der Gegenvorschlag nimmt das Konzept der «relativen Marktmacht» auf, begrenzt... mehr lesen
weiterlesen
Themen & Standpunkte
Familienpolitik

Eigenverantwortung statt Bevormundung

Sportpolitik

Gut für Körper und Geist

Umweltpolitik

Intakte Umwelt für uns und unsere Nachkommen

Landwirtschaftspolitik

Für eine einheimische Produktion

Asylpolitik

Asylchaos endlich beenden

Kulturpolitik

Kultur ist Sache der Kultur

Eigentum

Gegen Enteignung, für den Schutz der Privatsphäre

Verkehrspolitik

Freie Fahrt ohne Schikanen

Sicherheitspolitik

Kriminelle bestrafen statt hätscheln

Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Oder öffnen Sie unsere Social Pinwand. Alle Posts und Bilder auf einer Seite.
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
Schweizerische Volkspartei SVP, Generalsekretariat, Postfach, 3001 Bern
Tel. 031 300 58 58 – Fax 031 300 58 59 – E-Mail: info@svp.ch – PC: 30-8828-5

Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen


Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden