Mitmachen
Medienmitteilung

SVP International startet in Graubünden in den Nationalratswahlkampf

Die SVP International ist stolz, im Kanton Graubünden ihre erste Nationalratsliste für die Wahlen vom 20. Oktober 2019 vorstellen zu dürfen. Mit Paul Accola, Gabriella Binkert Becchetti, Hansjürg Lippuner, Johann Reimann und Andrea Farhat-Dähler präsentiert die SVP International fünf Nationalratskandidaten, die jahrelang im Ausland gelebt oder gearbeitet und die Schweiz als „Botschafter“ vertreten haben oder immer noch vertreten.

Auch dieses Jahr wird die SVP International für die Nationalratswahlen in verschiedenen Kantonen mit eigenen Listen oder Kandidierenden auf anderen SVP-Listen antreten. Dies mitunter, um die Bedeutung der „Fünften Schweiz“ sowie deren Anliegen und Interessen im Wahlkampf hervorzuheben. Gemäss aktueller Auslandschweizerstatistik lebt mehr als jeder Zehnte Schweizer mittlerweile im Ausland – Tendenz steigend. Die SVP International bringt die Erfahrungen und Anliegen dieser Landsleute seit 27 Jahren in die Schweizer Politik ein.

Die Liste 19 „SVP International“ im Kanton Graubünden setzt sich wie folgt zusammen:

Paul Accola (52) hat die Schweiz als Profi-Skirennfahrer über 18 Jahre lang im Ausland vertreten. Der Gesamtweltcup- und Super-G-Weltcup-Sieger lebt heute mit seiner Familie in Davos und führt ein KMU, das im Tiefbau und im Holztransport tätig ist. Accola ist zudem als Experte und Berater im Skipistenbau im In- und Ausland tätig.

Gabriella Binkert Becchetti (58) war viele Jahre als  Exportmanagerin tätig und bis 2013 Direktorin der  Biosfera Val Müstair.  Seither führt sie den Agriturismo am Gardasee (I) und ist u.a. Präsidentin des Handels- und Gastroverbandes Val Müstair. Sie war die erste Kreispräsidentin des Tales, langjähriges Mitglied in der Executive sowie als aktuelle Vize-Gemeindepräsidentin in Sta. Maria V.M. wohnhaft.

Hansjürg Lippuner (57) hat sich in Deutschland selbständig gemacht und bietet Schulungen und Beratung mit Fokus auf Apple Hard- und Software, Apple-Schulungen, sowie Betriebsberatungen an.

Johann Reimann (71) lebt seit vielen Jahren in Benissa (Provinz Alicante), Spanien, wo er als Dozent tätig ist und sich stark für Tiere in Not einsetzt.

Andrea Farhat-Dähler (37), lebt in der Elfenbeinküste und ist Direktorin einer Handelsunternehmung in Abidjan. Die Tochter von „Ananaskönig“ Johann Dähler ist Präsidentin des Schweizerclubs in der Elfenbeinküste und in Sta. Maria V.M. geboren.

SVP International, die Auslandschweizer-Sektion der SVP, wurde 1992 gegründet und verfügt über mehrere hundert Mitglieder auf allen Kontinenten. Innerhalb der SVP hat sie den Rang einer Kantonalpartei und damit auch ihre eigenen Vertreter in den Gremien der Volkspartei. Im Vorstand der SVP International finden sich engagierte Auslandschweizer und einflussreiche SVP-Politiker. Weitere Informationen finden Sie auf: www.svp-international.ch

Artikel teilen
Kategorien
#wahlen2019
mehr zum Thema
Editorial
Artikel teilen
23.01.2022, von Martin Haab
Die Volksinitiative «Ja zum Tier- und Menschenversuchsverbot – Ja zu Forschungswegen mit Impulsen für Sicherheit und Fortschritt»... mehr lesen
Editorial
Artikel teilen
21.01.2022, von Monika Rüegger
Die Wölfe verbreiten sich in den Alpen rasant. Inzwischen zählt man gegen 150 Wölfe in 16 Rudeln,... mehr lesen
Parteizeitung
Artikel teilen
20.01.2022, von Marco Chiesa
Der Schweiz droht bereits 2024 der Strom auszugehen – dies mit katastrophalen Folgen für alle Menschen in... mehr lesen
weiterlesen
Themen & Standpunkte
Eigentum stärken - Freiheit stärken

Gegen Enteignung, für den Schutz der Privatsphäre.

Religion

Zu unseren Werten stehen.

Mensch, Familie, Gesellschaft

Eigenverantwortung statt Bevormundung.

Verkehr

Kampf den Staus und Schikanen im Strassenverkehr.

Umwelt

Eine lebenswerte Umwelt für heute und morgen.

Bildung

Abgehobene Reformen stoppen, zurück zur praxisorientierten Bildung.

Finanzen, Steuern, Abgaben

Mehr dem Mittelstand, weniger dem Staat.

Landwirtschaft

Für eine einheimische Produktion.

Werkplatz Schweiz

Mehr Wirtschaftsfreiheit statt Bürokratie.

Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Oder öffnen Sie unsere Social Pinwand. Alle Posts und Bilder auf einer Seite.
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
Schweizerische Volkspartei SVP, Generalsekretariat, Postfach, 3001 Bern
Tel.031 300 58 58 – E-Mail:info@svp.ch – PC:30-8828-5

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden