Mitmachen
Medienmitteilung

SVP steht alleine ein für die Unabhängigkeit der Schweiz

Der Nationalrat hat heute gegen den alleinigen aber geschlossenen Widerstand der SVP deren parlamentarische Initiative (16.465) für die Sicherung der Unabhängigkeit unseres Landes abgelehnt.

Diese Initiative verlangte, dass in Zukunft mit anderen Staaten oder überstaatlichen Rechtsgemeinschaften keine Abkommen mehr abgeschlossen werden dürfen, welche der Unabhängigkeit, der Souveränität, der Neutralität, sowie den Rechten des Schweizer Volkes zuwiderlaufen. Die SVP wollte damit insbesondere verhindern, dass Bundesrat und Verwaltung auch weiterhin das inakzeptable Rahmenabkommen mit der EU vorantreiben, welches unsere Souveränität grundsätzlich in Frage stellt und niemals eine Mehrheit von Volk und Ständen finden würde. Mit dem heutigen Entscheid haben alle anderen Parteien die Masken fallen lassen und ein klares Bekenntnis gegen unsere Unabhängigkeit abgegeben. Die SVP wird sich weiterhin mit aller Kraft für die Freiheit unseres Landes einsetzen und fordert den Bundesrat einmal mehr auf, die Verhandlungen über ein Rahmenabkommen mit der EU aus Respekt vor unserem Volk endlich zu beenden. 

 

Artikel teilen
Beiträge
Referat
Artikel teilen
18.01.2017, von Andreas Glarner
Seit 1985 – also innert rund 30 Jahren - sind über 800‘000 Personen eingebürgert worden – über... mehr lesen
mehr zum Thema
Vernehmlassung
Artikel teilen
25.10.2021
Die Heirat mit einer minderjährigen Person ist in der Schweiz eigentlich nicht möglich. Kommt aber eine im... mehr lesen
Medienmitteilung
Artikel teilen
25.10.2021
Die SVP Schweiz fordert erneut mit Nachdruck, dass die Schweiz auf ihre Kandidatur für den UNO-Sicherheitsrat verzichtet. mehr lesen
Medienmitteilung
Artikel teilen
23.10.2021
Die SVP Schweiz sagt dem rot-grünen Schmarotzertum in den Kernstädten entschieden den Kampf an. An ihrer Versammlung... mehr lesen
weiterlesen
Themen & Standpunkte
Landwirtschaft

Für eine einheimische Produktion.

Sicherheit, Recht und Ordnung

Opferschutz statt Täterschutz.

Freiheit und Sicherheit

Bedrohte Freiheit verteidigen.

Kultur

Kultur ist keine Staatsaufgabe.

Werkplatz Schweiz

Mehr Wirtschaftsfreiheit statt Bürokratie.

Ausländerpolitik

Zuwanderung auf ein gesundes Mass reduzieren.

Gesundheit

Qualität dank Wettbewerb.

Eigentum stärken - Freiheit stärken

Gegen Enteignung, für den Schutz der Privatsphäre.

Armee

Sicherheit für unsere Bevölkerung.

Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Oder öffnen Sie unsere Social Pinwand. Alle Posts und Bilder auf einer Seite.
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
Schweizerische Volkspartei SVP, Generalsekretariat, Postfach, 3001 Bern
Tel.031 300 58 58 – E-Mail:info@svp.ch – PC:30-8828-5

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden