Mitmachen
Medienmitteilung

SVP verlangt ausserordentliche Session für Steuersenkungen

Die SVP-Bundeshausfraktion verlangt eine ausserordentliche Session für tiefere Steuern, Gebühren und Abgaben. Ziel der ausserordentlichen Session ist es, die Steuern für alle zu senken. Die…

(SVP) Die SVP-Bundeshausfraktion verlangt eine ausserordentliche Session für tiefere Steuern, Gebühren und Abgaben. Ziel der ausserordentlichen Session ist es, die Steuern für alle zu senken. Die ausserordentliche Session soll im Rahmen der Herbstsession stattfinden, um keine Mehrkosten zu veranstalten. Der entsprechende Antrag der SVP wird in den nächsten Tagen eingereicht.

Die Aussage von Finanzminister Merz, wonach sich wegen dem besseren Abschluss der Bundesrechnung „niemand mehr vor Sparanstrengungen fürchten müsse“, ist verheerend. Statt jetzt im grossen Rahmen Steuern zu senken und Schulden abzutragen, setzt Bundesrat Merz falsche Signale und öffnet die Schleusen vollständig. Dies führt zwangsläufig zu Mehrausgaben und einer noch stärkeren Aufblähung der Verwaltung. Die Folgen sind höhere Belastungen aller Steuerzahler, schlechtere wirtschaftliche Rahmenbedingungen, tiefere Löhne und weniger Arbeitsplätze.

Die SVP geht einen anderen Weg. Sie will eine international konkurrenzfähige, attraktive Schweiz sowie eine florierende Wirtschaft, die Wohlstand, Sicherheit und Arbeitsplätze schafft. Dazu soll insbesondere die Mehrwertsteuer gesenkt werden. Diese Steuersenkung käme allen in gleichem Masse zugute, damit mehr Geld in den Portemonnaies der Schweizerinnen und Schweizer bleibt.

SVP-Fraktionssitzung in Bern, 12. Juni 2007

mehr zum Thema
Medienmitteilung
Artikel teilen
27.09.2020
Die SVP Schweiz nimmt das Nein zur Begrenzungsinitiative mit Bedauern zur Kenntnis. Offenbar hat die Guillotine-Klausel gewonnen... mehr lesen
Editorial
Artikel teilen
03.02.2020, von Thomas Burgherr
Am 9. Februar stimmen wir über die Mieterverbandsinitiative ab. Die Forderung nach «mehr bezahlbaren Wohnungen» ist zwar... mehr lesen
Editorial
Artikel teilen
16.01.2020, von Lars Guggisberg
Die SVP steht für einen starken aber schlanken Staat: So wenig Staat wie möglich und nur so... mehr lesen
weiterlesen
Themen & Standpunkte
Gesundheit

Qualität dank Wettbewerb.

Sicherheit, Recht und Ordnung

Opferschutz statt Täterschutz.

Kultur

Kultur ist keine Staatsaufgabe.

Sport

Gut für Körper und Geist.

Umwelt

Eine lebenswerte Umwelt für heute und morgen.

Finanzen, Steuern, Abgaben

Mehr dem Mittelstand, weniger dem Staat.

Ausländerpolitik

Zuwanderung auf ein gesundes Mass reduzieren.

Medien

Mehr Vielfalt, weniger Staat.

Eigentum stärken - Freiheit stärken

Gegen Enteignung, für den Schutz der Privatsphäre.

Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Oder öffnen Sie unsere Social Pinwand. Alle Posts und Bilder auf einer Seite.
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
Schweizerische Volkspartei SVP, Generalsekretariat, Postfach, 3001 Bern
Tel. 031 300 58 58 – Fax – E-Mail: info@svp.ch – PC: 30-8828-5

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden