Mitmachen
Referat
Medienkonferenz vom 14. August 2007

Die Auslandschweizerlisten der SVP International: weltoffen und heimatverbunden

Heute leben etwa 645’000 Schweizer in über 150 Ländern rund um die Welt, und es werde wahrscheinlich täglich mehr. Ihre Bedeutung, auch für die Schweizer Politik, wird immer wichtig. Die Auslandschwei

Heute leben etwa 645’000 Schweizer in über 150 Ländern rund um die Welt, und es werde wahrscheinlich täglich mehr. Ihre Bedeutung, auch für die Schweizer Politik, wird immer wichtig. Die Auslandschweizer haben sich an die lokalen Gepflogenheiten ihrer Gastländer angepasst und wertvolle Erfahrungen gesammelt. Dieses globale Wissen um verschiedene soziale Strukturen, Wirtschaftssysteme und Kulturen kann auch in der Schweizer Politik äusserst hilfreich sein. Dies war einer der Gründe, warum man 1992 den Auslandschweizern die briefliche Stimmabgabe ermöglichte und wir die SVP International ins Leben gerufen haben.

Die Sektion „SVP International“
Die SVP International hat innerhalb der SVP den Status einer Kantonalpartei. Sie ist in den Parteigremien entsprechend vertreten. Das Ziel der SVP International ist es, den Kontakt zwischen den Schweizern im Ausland untereinander und mit dem Heimatland zu sichern. Dies geschieht einerseits über Anfragen per e-mail, Brief und Telefon, andererseits über unsere Webseite www.svp-international.ch.

Ausserdem besuchen verschiedentlich Nationalräte, die im Ausland weilen, verschiedene Mitglieder unserer International-Sektion. Über diesen Kontakt mit SVP-Parlamentariern gelangen immer wieder Anliegen von Auslandschweizern ins Parlament. So kann die SVP International einen entscheidenden Beitrag zur Wahrung der Auslandschweizer-Interessen in der Schweizer Politik leisten. Gerade für die SVP ist es äusserst wichtig, die Auslandschweizer gut zu informieren. Denn die dem EDA untergeordnete Auslandschweizerorganisation und die von ihr aus gesendete „Schweizer Revue“ haben in der Vergangenheit immer wieder äusserst unausgewogen und linkslastig informiert. Daher erachten wir es als unsere Pflicht, die Schweizer im Ausland auch über unsere Ansichten und Aktivitäten zu informieren.

SVP International: weltweit vertreten
Die so genannte Fünfte Schweiz ist über alle Kontinente verstreut; ebenso die Mitglieder der SVP International. Zurzeit haben wir Mitglieder aus 40 Ländern, in vielen davon existieren eigentliche SVP-Stützpunkte. Nachdem wir auf diese Weise in den letzten Jahren unsere internationale Sektion aufbauen konnten, wollten wir uns auch bei den Wahlen 2007 für die Auslandschweizer einsetzen.

Die Listen der SVP International
Die Erfahrungen der SVP-International-Liste von 2003 im Kanton Basel-Land haben gezeigt, dass es ein grosses Engagement braucht, um mit einer Auslandschweizerliste ein gutes Resultat zu erzielen. Die vielen positiven Reaktionen auf die Liste von 2003 und die Motivation unserer Mitglieder im Ausland haben uns dazu animiert, dieses Engagement auch 2007 aufzubringen. Daher startet die SVP International in diesem Herbst mit drei Listen in das Rennen um die Nationalratsplätze. Die insgesamt 33 Kandidaten stammen aus 22 Ländern aus allen Kontinenten. Die Eindrücke und Erfahrungen, die all diese Kandidaten mitbringen, sind für die SVP von unschätzbarem Wert. Doch auch die SVP hat den Auslandschweizern einiges zu bieten.

Die SVP ist die Partei für Auslandschweizer
Die SVP kämpft für die Erhaltung der schweizerischen Kultur und Werte, damit Auslandschweizer wieder Schweizaufenthalte ohne Kulturschock erleben können. Die SVP steht ein für die Freiheit und Unabhängigkeit der Schweiz, damit Schweizer, die in der EU wohnen, wenigstens noch in ihrem Heimatland wirkliche Demokratie miterleben dürfen. Die SVP will, dass die Schweiz ein attraktiver Wirtschaftsstandort bleibt, damit Leute, die weltweit für Schweizer Firmen arbeiten, dies auch weiterhin tun können. Die SVP setzt sich ein für sichere Renten, damit auch Pensionäre im Ausland weiterhin ihre AHV erhalten.

Kurz: Die SVP vertritt die Anliegen der Auslandschweizer mit Engagement und Treffsicherheit. Und 33 Auslandschweizer kandidieren auf unseren Nationalratslisten und sind bereit, die Positionen der SVP auch im Parlament vertreten.

Artikel teilen
Themen
über den Autor
SVP Nationalrat (ZH)
mehr zum Thema
Editorial
Artikel teilen
11.03.2019, von Verena Herzog
National- und Ständerat haben in der Wintersession 2018 – gegen den Willen der SVP – beschlossen, die... mehr lesen
Medienmitteilung
Artikel teilen
22.02.2019
Die SVP-Fraktion hat sich heute über Mittag mit Unternehmern getroffen und sich abends gemeinsam mit den Bundesräten... mehr lesen
Referat
Artikel teilen
26.01.2019, von Peter Keller
Heimat. Wir tragen alle ein Stück Heimat in uns. Ich erinnere mich an den vergangenen Sommer. Wie... mehr lesen
weiterlesen
Themen & Standpunkte
Familienpolitik

Eigenverantwortung statt Bevormundung

Aussenpolitik

Unabhängigkeit und Selbstbestimmung

Energiepolitik

Für eine sichere und günstige Energieversorgung

Landwirtschaftspolitik

Für eine einheimische Produktion

Sozialpolitik

Sozialwerke sichern, Missbräuche bekämpfen

Religionen

Zu unseren Werten stehen

Eigentum

Gegen Enteignung, für den Schutz der Privatsphäre

Sportpolitik

Gut für Körper und Geist

Verkehrspolitik

Freie Fahrt ohne Schikanen

Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Oder öffnen Sie unsere Social Pinwand. Alle Posts und Bilder auf einer Seite.
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
Schweizerische Volkspartei SVP, Generalsekretariat, Postfach, 3001 Bern
Tel. 031 300 58 58 – Fax 031 300 58 59 – E-Mail: info@svp.ch – PC: 30-8828-5
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden