Mitmachen
Liste 2 (JSVP Bern)

Fabian Widmer

am 20.Oktober 2019
neu in den Nationalrat
«Ich kandidiere für die SVP, weil die SVP die einzige Partei ist, welche unsere Werte,Traditionen und die direkte Demokratie konsequent vertreten, verteidigen und erhalten wollen.»
Personalien
Geboren
1989
Wohnort
Kaufdorf
Zivilstand
verheiratet
Beruf
Projektleiter Lüftung
Anzahl Kinder
1 ( Ab August 2 )
Links
Besuchen Sie Fabian Widmer's Social Media Profile:
Fragen & Antworten
Was haben Sie immer im Kühlschrank?
Ein gutes Amber sollte immer in meinem Kühlschrank zu finden sein. Ein milder Schweizer Käse ist ebenfalls immer vorrätig.
Mit wem würden Sie gerne einen Kaffee trinken gehen?
Es gibt viele spannende Persönlichkeiten, spontan würde ich aber Herr Dirk Müller vorziehen, keiner analysiert und beschreibt die politischen Ereignisse und Situationen so schonungslos offen und ehrlich wie Mr Dax. Solche Menschen braucht es unbedingt auch vermehrt in der Politik.
Welche Persönlichkeit beeindruckt Sie?
Das ist ganz klar meine Frau. Ein so großzügiger, liebevoller und herzlicher Mensch. Sie hält unsere Familie zusammen und hat immer für alle Sorgen ein offenes Ohr. Kurz gesagt einfach der wundervollste Mensch auf dieser Welt.
Was oder wer bringt Sie zum Lachen?
Ich mag Humor, bei dem man sich selbst nicht zu ernst nehmen muss. Ich lache sehr viel über die Geschichten meines 4 jährigen Sohnes, die sind einfach herrlich.
Meine politischen Schwerpunkte
  • Aussenpolitik
    «Die Außenpolitik muss unsere Werte und die direkte Demokratie in allen Belangen nach aussen vertreten und verteidigen. Die direkte Demokratie ist einzigartig und sichert nachhaltig frieden und Wohlstand, dies darf für nichts und niemanden aufgeweicht und verwässert werden.»
  • Ausländerpolitik
    «Die Steuerung der Zuwanderung ist für jeden souveränen Staat ein zentrales Thema. Wir müssen selbst entscheiden, welche Fachkräfte wir zu welchem Zeitpunkt benötigen. Ebenfalls entscheiden wir als Souverän selbst, wen wir einbürgern und welche Personen wir eben nicht einbürgen wollen oder können.»
  • Gesundheit
    «Wir haben dank einigen Exponentengewisser Parteien ein komplett krankes Gesundheitssystem. Niemand der an diesem System beteiligt ist, hat ein Interesse daran auch nur das geringste zu ändern. Der Prämienzahler hat keine Lobby und büsst dies mit extrem hohen Prämien. Ich will das ändern!»
    <
    >
    Schweizerische Volkspartei SVP, Generalsekretariat, Postfach, 3001 Bern
    Tel. 031 300 58 58 – Fax 031 300 58 59 – E-Mail: info@svp.ch – PC: 30-8828-5

    Diese Seite teilen

    Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
    Ich bin einverstanden

    Sind Sie bereit, sich für eine sichere Schweiz in Freiheit zu engagieren?

    Mach mit - Wahlerfolg sichern

    Engagiere dich mit uns:

    Meine Zeit für eine freie und

    sichere Schweiz