Mitmachen

Sozialpolitik

Sozialwerke sichern, Missbräuche bekämpfen

Da man in der Vergangenheit die strukturellen Probleme und das Missbrauchspotenzial der Sozialwerke stets mit Steuereinnahmen zugedeckt hat, ist es heute umso dringender, den Ausgleich und die Solidarität zwischen Alt und Jung, zwischen den echt Bedürftigen und den Prämien und Steuerzahlern wieder ins rechte Lot zu rücken. Verantwortungsvolle Lösungen brauchen eine konsequente Politik.

Ausschnitt aus dem Parteiprogramm (PDF)

Videos
Karin Bertschi: Die Altersreform 2020 ist weder fair noch nachhaltig!
Benjamin Fischer: Die Altersreform 2020 verfehlt ihr Ziel
Medienmitteilungen zu diesem Thema
Wir setzen uns in Bern ein
  • SVP AG
    «Es gibt Personen, die nichts oder wenig zu unseren Sozialwerken beigetragen haben und trotzdem gleich viel bekommen wie diejenigen, die seit Jahrzehnten einbezahlt haben. Das ist eine Ungleichbehandlung, die ich nicht richtig finde. »
  • SVP BE
    «Der Staat darf nur dort unterstützen, wo es wirklich keine anderen Wege gibt. Eigenverantwortung hat unser Land stark gemacht, sie muss gestärkt werden.»
  • SVP ZH
    «Heute erhält eine vierköpfige Familie in der Sozialhilfe Basisleistungen von 5000 Fr. pro Monat. So lohnt es sich für viele nicht, den Lebensunterhalt durch Erwerbstätigkeit zu bestreiten.»
  • SVP ZH
    «Es ist mir wichtig, unsere Sozialwerke zu sichern. Missbräuche und Fehlanreize müssen wir bekämpfen, damit unsere Sozialwerke den wirklich Hilfsbedürftigen zugutekommen.»
  • SVP GL
    «Die Sozialpolitik hat sich an der Eigenverantwortung zu orientieren, denn Arbeit muss sich jederzeit lohnen.»
Mehr zum Thema Sozialpolitik
Publikationen zu diesem Thema
Themen & Standpunkte
Ausländerpolitik

Zuwanderung begrenzen

Bürger & Staat

Bedrohte Freiheit verteidigen

Finanzpolitik

Mehr dem Mittelstand, weniger dem Staat

Eigentum

Gegen Enteignung, für den Schutz der Privatsphäre

Sonderfall Schweiz

Selbstbestimmt und selbstbewusst

Sicherheitspolitik

Kriminelle bestrafen statt hätscheln

Bildungspolitik

Praxisorientierte Bildung statt Reformhektik

Sportpolitik

Gut für Körper und Geist

Aussenpolitik

Unabhängigkeit und Selbstbestimmung

alle Themen
Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Oder öffnen Sie unsere Social Pinwand. Alle Posts und Bilder auf einer Seite.
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
Schweizerische Volkspartei SVP, Generalsekretariat, Postfach, 3001 Bern
Tel. 031 300 58 58 – Fax 031 300 58 59 – E-Mail: info@svp.ch – PC: 30-8828-5

Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen


Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeige zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anzubieten zu können und Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Auserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden