Mitmachen
Vernehmlassung

Änderung der Verordnung über die Krankenversicherung (KVV; SR 832.102) aufgrund der Teilrevision vom 21. Juni 2019 des Bundesgesetzes vom 18. März 1994 über die Krankenversicherung (KVG; SR 832.10) «Stärkung von Qualität und Wirtschaftlichkeit»

Die SVP Schweiz befürwortet die vorgesehen Änderungen im KVV, sieht aber noch Präzisierungsbedarf, damit Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen weiter gestärkt werden können.

Bei der Kostendiskussion um das schweizerische Gesundheitswesen ist viel die Rede von Mengenausweitung und unnötig erbrachten Leistungen. Besonders kostspielig fallen Patientinnen und Patienten, wie auch den Prämienzahlenden jene Leistungen an, die in schlechter Qualität erbracht werden.

Qualitätsverträge, Artikel 77a

Die Verbände der Versicherer und Leistungserbringer sollen der Eidgenössischen Qualitätskommission und dem Bundesrat Jahresberichte vorlegen, ob die bundesrätlichen Qualitätsziele erreicht wurden, und wo Handlungsbedarf besteht. Diese werden auch publiziert. Aus Sicht der SVP sollten diese Berichte auch der Gesundheitsdirektorenkonferenz, der Eidgenössischen Kommission für Soziale Sicherheit und Gesundheit und deren Pendants in den Kantonen unterbreitet werden.

Artikel 77b, Zusammensetzung der Eidgenössischen Qualitätskommission

Dass zwei Mitglieder die Patientenorganisationen und «Versicherten» vertreten sollen, lässt Fragen offen. Anders als die Patienten verfügen die Versicherten (leider) über keine organisierte Interessensvertretung, sodass unklar ist, wer sie konkret vertreten soll. Ausserdem sind die Interessen der Versicherten mitnichten deckungsgleich mit denen der Patienten. Deshalb sollen beide Gruppen separat aufgezählt werden und mit jeweils einer Stimme in der Kommission vertreten sein.

Artikel 77c, Daten der Kantone, der Leistungserbringer und der Versicherer

Dass Leistungserbringer und Kantone unter Absatz 3 ausdrücklich verpflichtet werden, Daten an von der Eidgenössischen Qualitätskommission beauftragte Dritte zu liefern, befürwortet die SVP Schweiz ausdrücklich. Eine aussagekräftige Datengrundlage trägt zu einem positiven Qualitätswettbewerb zwischen den Kantonen bei, von dem Patientinnen und Patienten wie auch die Prämienzahlenden profitieren.

mehr zum Thema
Vernehmlassung
Artikel teilen
20.06.2022
Die SVP stimmt der Teilrevision der Verordnung über die Versorgung der Bevölkerung mit Jodtabletten (Jodtabletten-Verordnung) zu. Die... mehr lesen
Vernehmlassung
Artikel teilen
13.05.2022
Die SVP Schweiz unterstützt die gesetzliche Regelung des Blutspendewesens, welche durch die parlamentarische Initiative von aNR Ulrich... mehr lesen
weiterlesen
Themen & Standpunkte
Aussenpolitik

Unabhängigkeit und Selbstbestimmung.

Landwirtschaft

Für eine einheimische Produktion.

Verkehr

Kampf den Staus und Schikanen im Strassenverkehr.

Asylpolitik

Asylchaos stoppen.

Energie

Für eine Energieversorgung mit Zukunft.

Wir sind Heimat

Die Schweiz hat eine eigene Geschichte, sie ist geprägt von ihren Kulturen, von ihren Traditionen, ihren Werten und den Menschen, die hier im friedlichen Miteinander leben.

Gesundheit

Qualität dank Wettbewerb.

Umwelt

Eine lebenswerte Umwelt für heute und morgen.

Werkplatz Schweiz

Mehr Wirtschaftsfreiheit statt Bürokratie.

Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Oder öffnen Sie unsere Social Pinwand. Alle Posts und Bilder auf einer Seite.
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
Schweizerische Volkspartei SVP, Generalsekretariat, Postfach, 3001 Bern
Tel.031 300 58 58 – E-Mail:info@svp.ch – IBAN:CH83 0023 5235 8557 0001 Y

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden