Mitmachen
Vernehmlassung

Bundesgesetz über die Stempelabgaben (Umsetzung der Motion 13.4253, Abate)

Die SVP ist mit der Änderung des Bundesgesetzes über die Stempelabgaben (StG) gemäss vorliegendem Entwurf einverstanden.

Mit der in Art. 10 Abs. 2 StG vorgeschlagenen subjektiven Steuerbefreiung, schafft die Vorlage die steuerliche Voraussetzung, um die Wettbewerbsfähigkeit des Schweizer Finanzplatzes in der Vermögensverwaltung für die italienischen Kunden zu stärken. Im Gegenzug sind beim Bund über die zu erwartende Ausweitung der Vermögensgeschäfte positive Effekte auf die Steuereinnahmen zu erwarten, sei es bei der Umsatzabgabe, der Gewinnsteuer der schweizerischen Banken und Finanzgesellschaften oder bei der Einkommenssteuer auf den Gehältern der Mitarbeiter.

Im Übrigen wird sich die SVP weiterhin für die Abschaffung der noch verbleibenden Stempelabgaben, das heisst der Umsatzabgabe, der Versicherungsabgabe und der Emissionsabgabe auf Eigenkapital einsetzen. Der dazu von der Wirtschaftskommission des Nationalrates angenommene Vorentwurf – der im Rahmen der parlamentarischen Initiative FDP-Liberale Fraktion (09.503) erarbeitet wurde und eine gestaffelte Abschaffung der Umsatz- und Versicherungsabgaben vorsieht – wird die SVP deshalb unterstützen.

Artikel teilen
mehr zum Thema
Medienmitteilung
Artikel teilen
16.08.2019
Die staatspolitische Kommission des Nationalrates (SPK-N) will die Zuwanderung nicht kontrollieren und den Rechtsanspruch auf freie Zuwanderung... mehr lesen
Medienmitteilung
Artikel teilen
15.08.2019
Der Bund vermeldet erneut weniger Asylgesuche. Das ist reine Propaganda, die suggerieren soll, dass sich die Lage... mehr lesen
Editorial
Artikel teilen
14.08.2019, von Heinz Brand
Das neue Asylgesetz von Bundesrätin Sommaruga vermag die wahren Probleme des Asylbereichs nicht zu lösen. Trotz rückläufigen... mehr lesen
weiterlesen
Themen & Standpunkte
Religion

Zu unseren Werten stehen.

Bildung

Abgehobene Reformen stoppen, zurück zur praxisorientierten Bildung.

Energie

Für eine Energieversorgung mit Zukunft.

Finanzen, Steuern, Abgaben

Mehr dem Mittelstand, weniger dem Staat.

Sport

Gut für Körper und Geist.

Asylpolitik

Asylchaos stoppen.

Medien

Mehr Vielfalt, weniger Staat.

Eigentum stärken - Freiheit stärken

Gegen Enteignung, für den Schutz der Privatsphäre.

Kultur

Kultur ist keine Staatsaufgabe.

Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Oder öffnen Sie unsere Social Pinwand. Alle Posts und Bilder auf einer Seite.
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
Schweizerische Volkspartei SVP, Generalsekretariat, Postfach, 3001 Bern
Tel. 031 300 58 58 – Fax 031 300 58 59 – E-Mail: info@svp.ch – PC: 30-8828-5

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden