Mitmachen
Vernehmlassung

Bundesgesetz zur Förderung der Information über den Unternehmensstandort Schweiz

Für die SVP ist es nicht nachvollziehbar, dass neben den Institutionen „Präsenz Schweiz", „Schweiz Tourismus", „Pro Helvetia" und „Osec" eine vierte ähnliche Institution existiert bzw. am Leben…

Vernehmlassungsantwort der Schweizerische Volkspartei SVP

Die SVP lehnt die Weiterführung des Programms entschieden ab.

Für die SVP ist es nicht nachvollziehbar, dass neben den Institutionen „Präsenz Schweiz“, „Schweiz Tourismus“, „Pro Helvetia“ und „Osec“ eine vierte ähnliche Institution existiert bzw. am Leben erhalten werden muss. Der Bund muss die Tätigkeiten der bestehenden Stellen besser koordinieren.

Der Bund will nun endlich Anstrengungen unternehmen, den sich in einem desolaten Zustand befindlichen Finanzhaushalt wieder in Ordnung zu bringen, was unbedingt nötig ist und von der SVP schon mehrfach gefordert wurde. Auf Grundlage der sogenannten Aufgabenverzichtsplanung (AVP) wäre es nun zwingend angebracht, auf die Weiterführung von „Standort: Schweiz“ und somit auf den Zahlungsrahmen von 20 Millionen Franken für vier Jahre ersatzlos zu verzichten.

mehr zum Thema
Medienmitteilung
Artikel teilen
06.11.2019
Der Entscheid des Bundesrats, den Mindestzinssatz in der obligatorischen beruflichen Vorsorge bei 1 Prozent zu belassen, ist... mehr lesen
Vernehmlassung
Artikel teilen
17.10.2019
Die neu geschaffene Fondskategorie «Limited Qualified Investor Fund» (L-QIF) schafft gleich lange Spiesse zwischen der Schweiz und... mehr lesen
Vernehmlassung
Artikel teilen
17.10.2019
Die vorliegende Vorlage manifestiert die Konsequenzen einer Nicht-Umsetzung des Volkswillens bezüglich der Masseneinwanderungsiniti-ative vom 9. Februar 2014.... mehr lesen
weiterlesen
Themen & Standpunkte
Religion

Zu unseren Werten stehen.

Verkehr

Kampf den Staus und Schikanen im Strassenverkehr.

Wir sind Heimat

Die Schweiz hat eine eigene Geschichte, sie ist geprägt von ihren Kulturen, von ihren Traditionen, ihren Werten und den Menschen, die hier im friedlichen Miteinander leben.

Sicherheit, Recht und Ordnung

Opferschutz statt Täterschutz.

Landwirtschaft

Für eine einheimische Produktion.

Werkplatz Schweiz

Mehr Wirtschaftsfreiheit statt Bürokratie.

Kultur

Kultur ist keine Staatsaufgabe.

Mensch, Familie, Gesellschaft

Eigenverantwortung statt Bevormundung.

Aussenpolitik

Unabhängigkeit und Selbstbestimmung.

Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Oder öffnen Sie unsere Social Pinwand. Alle Posts und Bilder auf einer Seite.
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
Schweizerische Volkspartei SVP, Generalsekretariat, Postfach, 3001 Bern
Tel. 031 300 58 58 – Fax 031 300 58 59 – E-Mail: info@svp.ch – PC: 30-8828-5

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden