Mitmachen
Vernehmlassung

Bundesgesetz zur Förderung der Information über den Unternehmensstandort Schweiz

Für die SVP ist es nicht nachvollziehbar, dass neben den Institutionen „Präsenz Schweiz", „Schweiz Tourismus", „Pro Helvetia" und „Osec" eine vierte ähnliche Institution existiert bzw. am Leben…

Vernehmlassungsantwort der Schweizerische Volkspartei SVP

Die SVP lehnt die Weiterführung des Programms entschieden ab.

Für die SVP ist es nicht nachvollziehbar, dass neben den Institutionen „Präsenz Schweiz“, „Schweiz Tourismus“, „Pro Helvetia“ und „Osec“ eine vierte ähnliche Institution existiert bzw. am Leben erhalten werden muss. Der Bund muss die Tätigkeiten der bestehenden Stellen besser koordinieren.

Der Bund will nun endlich Anstrengungen unternehmen, den sich in einem desolaten Zustand befindlichen Finanzhaushalt wieder in Ordnung zu bringen, was unbedingt nötig ist und von der SVP schon mehrfach gefordert wurde. Auf Grundlage der sogenannten Aufgabenverzichtsplanung (AVP) wäre es nun zwingend angebracht, auf die Weiterführung von „Standort: Schweiz“ und somit auf den Zahlungsrahmen von 20 Millionen Franken für vier Jahre ersatzlos zu verzichten.

mehr zum Thema
Vernehmlassung
Artikel teilen
12.11.2020
Die SVP unterstützt die Covid-19-Härtefallverordnung. Die Verordnung erlaubt es dem Bund, den Kantonen gezielt unter die Arme... mehr lesen
Vernehmlassung
Artikel teilen
12.11.2020
Die SVP unterstützt die Änderung der Verordnung 2 zum Arbeitsgesetz. mehr lesen
weiterlesen
Themen & Standpunkte
Medien

Mehr Vielfalt, weniger Staat.

Sport

Gut für Körper und Geist.

Bildung

Abgehobene Reformen stoppen, zurück zur praxisorientierten Bildung.

Wir sind Heimat

Die Schweiz hat eine eigene Geschichte, sie ist geprägt von ihren Kulturen, von ihren Traditionen, ihren Werten und den Menschen, die hier im friedlichen Miteinander leben.

Energie

Für eine Energieversorgung mit Zukunft.

Religion

Zu unseren Werten stehen.

Internet und Digitalisierung
Für ein freies Internet.
Finanzen, Steuern, Abgaben

Mehr dem Mittelstand, weniger dem Staat.

Asylpolitik

Asylchaos stoppen.

Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Oder öffnen Sie unsere Social Pinwand. Alle Posts und Bilder auf einer Seite.
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
Schweizerische Volkspartei SVP, Generalsekretariat, Postfach, 3001 Bern
Tel. 031 300 58 58 – Fax 031 300 58 59 – E-Mail: info@svp.ch – PC: 30-8828-5

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden