Mitmachen
Vernehmlassung

Teilrevision der Verordnung über die Berufsbildung (Berufsbildungsverordnung, BVV)

Obwohl sich auch die SVP zu einer Stärkung der Berufsbildung bekennt und die vage internationale Anerkennung der Berufsbildungsabschlüsse als zu behebendes Problem ansieht, kann sie jedoch dieser Subventionsklausel nicht zustimmen.

Obwohl sich auch die SVP zu einer Stärkung der Berufsbildung bekennt und die vage internationale Anerkennung der Berufsbildungsabschlüsse als zu behebendes Problem ansieht, kann sie jedoch dieser Subventionsklausel nicht zustimmen. Es ist nicht ersichtlich, wie mit dem Ausbau einer international tätigen Berufsbildungsbürokratie und weiteren Subventionen ins Ausland die Berufsbildung gestärkt werden kann. Das WBF ist selber schon mit einem weit gefächerten Netz an Beamten und mit subventionierten Organisationen mit Standortförderung im Ausland tätig. Ausserdem haben wir ja zahlreiche Botschafter und Diplomaten im Ausland, welche sich für die Schweizer Werte und Stärken einsetzen sollten. Vielleicht wäre es an der Zeit, diese Auslandfunktionäre unserer Departemente an ihre Pflichten zu erinnern, anstatt den Staatsapparat immer weiter auszubauen.

Artikel teilen
Themen
mehr zum Thema
Vernehmlassung
Artikel teilen
24.05.2019
Bis 2011 – bevor die Schweiz eine Vollbeteiligung an den Bildungspro-grammen der EU einging – konnten jahrzehntelang... mehr lesen
Referat
Artikel teilen
30.03.2019, von Guy Parmelin
Heute habe ich zum ersten Mal die Gelegenheit, mich als Wirtschaftsminister an Sie zu wenden. Ich freue... mehr lesen
Vernehmlassung
Artikel teilen
28.03.2019
Die SVP sieht im vorliegenden Gesetzesentwurf zwei Probleme. Zum einen will die SVP Doppelspurigkeiten, konkret eine Konkurrenzierung... mehr lesen
weiterlesen
Themen & Standpunkte
Armee

Sicherheit für unsere Bevölkerung.

Eigentum stärken - Freiheit stärken

Gegen Enteignung, für den Schutz der Privatsphäre.

Sport

Gut für Körper und Geist.

Kultur

Kultur ist keine Staatsaufgabe.

Ausländerpolitik

Zuwanderung auf ein gesundes Mass reduzieren.

Finanzen, Steuern, Abgaben

Mehr dem Mittelstand, weniger dem Staat.

Mensch, Familie, Gesellschaft

Eigenverantwortung statt Bevormundung.

Internet und Digitalisierung
Für ein freies Internet.
Werkplatz Schweiz

Mehr Wirtschaftsfreiheit statt Bürokratie.

Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Oder öffnen Sie unsere Social Pinwand. Alle Posts und Bilder auf einer Seite.
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
Schweizerische Volkspartei SVP, Generalsekretariat, Postfach, 3001 Bern
Tel. 031 300 58 58 – Fax 031 300 58 59 – E-Mail: info@svp.ch – PC: 30-8828-5

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden