Mitmachen
Vernehmlassung

Teilrevision des Transplantationsgesetzes

Die SVP hat bereits die Schaffung des Transplantationsgesetzes sowie dessen letzte Teilrevision grundsätzlich positiv beurteilt. Ebenso befürwortet sie die nun vorliegende Optimierung der gesetzlichen Grundlagen aufgrund von Erfahrungen aus dem Vollzug, hinsichtlich der Rechtssicherheit sowie Erhöhung der Sicherheit in der Transplantationsmedizin.

Der Schaffung einer formell-gesetzlichen Grundlage im Transplantationsgesetz für den Betrieb der verschiedenen Datenbanken, für die Bearbeitung besonders schützenswerter Personendaten, bezüglich den Kernelementen des Überkreuz-Lebendspende-Programms, welche bisher überwiegend auf Verordnungsstufe geregelt waren, kann die SVP zustimmen. Dass mit der vorliegenden Teilrevision gesetzliche Lücken in Bezug auf Vigilanzsysteme zur Erhöhung der Sicherheit in der Transplantationsmedizin geschlossen werden sollen und dazu auch eine umfassende Meldepflicht für SARE (serious adverse reaction and event) etabliert wird, kann die SVP ebenfalls nachvollziehen.

Mit der vorliegenden Revision können die wissenschaftlichen und regulatorischen Entwicklungen, die seit dem Inkrafttreten des Transplantationsgesetzes vor mehr als zehn Jahren eingetreten sind, aufgenommen werden. Aus Sicht der SVP ist es jedoch insbesondere bei der Einführung eines Vigilanzsystems zentral, dass dieses nicht zu einer Zunahme der Systemkomplexität, der Bürokratie für das Fachpersonal im Gesundheitswesen und somit der Kosten im Gesundheitswesen führt. Eine möglichst schlanke und kostenneutrale Umsetzung ist angesichts der ohnehin stetig steigenden Kosten im Gesundheitswesen unerlässlich.

mehr zum Thema
Medienmitteilung
Artikel teilen
15.10.2021
Die SVP eröffnet gemeinsam mit ihrer Jungpartei den Abstimmungskampf gegen das verschärfte Covid-Gesetz. An der Medienkonferenz in... mehr lesen
Medienkonferenz
Artikel teilen
15.10.2021
Die SVP eröffnet gemeinsam mit ihrer Jungpartei den Abstimmungskampf gegen das verschärfte Covid-Gesetz. An der Medienkonferenz in... mehr lesen
Referat
Artikel teilen
15.10.2021, von David Trachsel
Wir wollen unsere Gesellschaft wieder einen und Ruhe einkehren lassen. Es ist unschweizerisch und gefährlich, wenn dies... mehr lesen
weiterlesen
Themen & Standpunkte
Sport

Gut für Körper und Geist.

Verkehr

Kampf den Staus und Schikanen im Strassenverkehr.

Bildung

Abgehobene Reformen stoppen, zurück zur praxisorientierten Bildung.

Sicherheit, Recht und Ordnung

Opferschutz statt Täterschutz.

Asylpolitik

Asylchaos stoppen.

Werkplatz Schweiz

Mehr Wirtschaftsfreiheit statt Bürokratie.

Armee

Sicherheit für unsere Bevölkerung.

Aussenpolitik

Unabhängigkeit und Selbstbestimmung.

Sozialwerke

Sozialwerke sichern – Missbräuche bekämpfen.

Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Oder öffnen Sie unsere Social Pinwand. Alle Posts und Bilder auf einer Seite.
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
Schweizerische Volkspartei SVP, Generalsekretariat, Postfach, 3001 Bern
Tel.031 300 58 58 – E-Mail:info@svp.ch – PC:30-8828-5

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden