Mitmachen
Vernehmlassung

Totalrevision des Bundesgesetzes über genetische Untersuchungen beim Menschen

Mit der geplanten Neuregelung sollen mehr Gentests zugelassen, aber auch gleichzeitig reguliert werden.

Mit der geplanten Neuregelung sollen mehr Gentests zugelassen, aber auch gleichzeitig reguliert werden. Im Grundsatz stellt die Unterscheidung in verschiedene Arten von Gentests mit dazugehöriger unterschiedlicher Regulierungsdichte eine massvolle Gesetzgebung sicher. In den wesentlichen Bereichen Humanmedizin, Zivilverfahren, Arbeits- und Versicherungsverhältnisse gibt es keine wesentlichen Änderungen und Neuerungen. Für besonders schützenswerte Personendaten im Bereich der Privatsphäre gelten strenge Bestimmungen. Strenge Vorschriften gelten indessen auch für Föten und Embryonen. Die leichten Verschärfungen in diesen Bereichen werden von der SVP befürwortet. Grundsätzlich müsste aber neben der Geschlechterselektion auch eine Abtreibung aufgrund einer Behinderung verhindert werden.

Die SVP unterstützt daher die Stossrichtung der Gesetzesrevision. Weitere Kompetenzen und Finanzen zur Information der Bevölkerung werden aber abgelehnt. Der mündige Bürger braucht keine weiteren Umerziehungskampagnen des BAG.

Artikel teilen
Themen
mehr zum Thema
Medienmitteilung
Artikel teilen
06.03.2020
Der Bundesrat unterstützt einmal mehr das Ausland mit Millionen an Steuergeldern der hart arbeitenden Schweizer Bevölkerung. Und... mehr lesen
Medienmitteilung
Artikel teilen
24.02.2020
Mit Besorgnis nimmt die SVP Schweiz Kenntnis von der Zunahme der Zahl am Coronavirus Erkrankter und Verstorbener... mehr lesen
Vernehmlassung
Artikel teilen
04.02.2020
Die SVP Schweiz lehnt die vorgesehene Änderung bei der Vergütung von Pflegematerial ab. Die Kantone sind bei... mehr lesen
weiterlesen
Themen & Standpunkte
Energie

Für eine Energieversorgung mit Zukunft.

Bildung

Abgehobene Reformen stoppen, zurück zur praxisorientierten Bildung.

Internet und Digitalisierung
Für ein freies Internet.
Freiheit und Sicherheit

Bedrohte Freiheit verteidigen.

Sozialwerke

Sozialwerke sichern – Missbräuche bekämpfen.

Kultur

Kultur ist keine Staatsaufgabe.

Sport

Gut für Körper und Geist.

Gesundheit

Qualität dank Wettbewerb.

Armee

Sicherheit für unsere Bevölkerung.

Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Oder öffnen Sie unsere Social Pinwand. Alle Posts und Bilder auf einer Seite.
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
Schweizerische Volkspartei SVP, Generalsekretariat, Postfach, 3001 Bern
Tel. 031 300 58 58 – Fax 031 300 58 59 – E-Mail: info@svp.ch – PC: 30-8828-5

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden