Mitmachen
Vernehmlassung

Totalrevision des Bundesgesetzes über genetische Untersuchungen beim Menschen

Mit der geplanten Neuregelung sollen mehr Gentests zugelassen, aber auch gleichzeitig reguliert werden.

Mit der geplanten Neuregelung sollen mehr Gentests zugelassen, aber auch gleichzeitig reguliert werden. Im Grundsatz stellt die Unterscheidung in verschiedene Arten von Gentests mit dazugehöriger unterschiedlicher Regulierungsdichte eine massvolle Gesetzgebung sicher. In den wesentlichen Bereichen Humanmedizin, Zivilverfahren, Arbeits- und Versicherungsverhältnisse gibt es keine wesentlichen Änderungen und Neuerungen. Für besonders schützenswerte Personendaten im Bereich der Privatsphäre gelten strenge Bestimmungen. Strenge Vorschriften gelten indessen auch für Föten und Embryonen. Die leichten Verschärfungen in diesen Bereichen werden von der SVP befürwortet. Grundsätzlich müsste aber neben der Geschlechterselektion auch eine Abtreibung aufgrund einer Behinderung verhindert werden.

Die SVP unterstützt daher die Stossrichtung der Gesetzesrevision. Weitere Kompetenzen und Finanzen zur Information der Bevölkerung werden aber abgelehnt. Der mündige Bürger braucht keine weiteren Umerziehungskampagnen des BAG.

Artikel teilen
Themen
mehr zum Thema
Vernehmlassung
Artikel teilen
21.09.2022
Wir weisen den Entwurf für die Revision der Betäubungsmittelsuchtverordnung entschieden zurück. Die SVP lehnt die Lockerung der... mehr lesen
Vernehmlassung
Artikel teilen
21.09.2022
Wir weisen die Änderung der KVV und KLV in dieser Form zurück und for-dern das BAG dazu... mehr lesen
Vernehmlassung
Artikel teilen
20.06.2022
Die SVP stimmt der Teilrevision der Verordnung über die Versorgung der Bevölkerung mit Jodtabletten (Jodtabletten-Verordnung) zu. Die... mehr lesen
weiterlesen
Themen & Standpunkte
Mensch, Familie, Gesellschaft

Eigenverantwortung statt Bevormundung.

Aussenpolitik

Unabhängigkeit und Selbstbestimmung.

Sport

Gut für Körper und Geist.

Werkplatz Schweiz

Mehr Wirtschaftsfreiheit statt Bürokratie.

Finanzen, Steuern, Abgaben

Mehr dem Mittelstand, weniger dem Staat.

Kultur

Kultur ist keine Staatsaufgabe.

Wir sind Heimat

Die Schweiz hat eine eigene Geschichte, sie ist geprägt von ihren Kulturen, von ihren Traditionen, ihren Werten und den Menschen, die hier im friedlichen Miteinander leben.

Ausländerpolitik

Zuwanderung auf ein gesundes Mass reduzieren.

Medien

Mehr Vielfalt, weniger Staat.

Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Oder öffnen Sie unsere Social Pinwand. Alle Posts und Bilder auf einer Seite.
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
Schweizerische Volkspartei SVP, Generalsekretariat, Postfach, 3001 Bern
Tel.031 300 58 58 – E-Mail:info@svp.ch – IBAN:CH83 0023 5235 8557 0001 Y

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden