Mitmachen
Vernehmlassung

Umsetzung der Motion 12.3979 „Verkehrserleichterungen für elektrische Mobilitätshilfen“

Die SVP kann dem Entwurf in vorliegender Form nur bedingt zustimmen.

Die SVP kann dem Entwurf in vorliegender Form nur bedingt zustimmen. Die vorgesehene Gleichstellung elektrisch betriebener Kleinmotorräder wie Stehroller oder Velo-Rikschas analog zu Leichtmotorradfahrrädern ist mehr als überfällig und entspricht der wachsenden Nachfrage nach diesen neuen Fahrzeugen. Das Anliegen wurde vom Parlament darum auch einhellig begrüsst und einstimmig angenommen.

Klar abgelehnt wird hingegen die mit der Revision vorgeschlagene Beschränkung des Einsatzes von motorisierten Rollstühlen auf Trottoirs nur für gehbehinderte Personen. Damit werden die vorgesehenen Erleichterungen praktisch zunichte gemacht und der sinnvolle Einsatz für oben erwähnte Fahrzeuge quasi verhindert. Die Einschränkung war denn auch nicht Gegenstand der Forderungen der Motion, sondern wurde im Nachhinein vom zuständigen Bundesamt in die Vorlage „hineingeschmuggelt“. Im Sinne einer raschen und unbürokratischen Umsetzung ist dieser Punkt deshalb aus der Vorlage zu streichen.   

Artikel teilen
Themen
mehr zum Thema
Vernehmlassung
Artikel teilen
21.06.2019
Aus Sicht der SVP kann der geplanten Verordnungsrevision im Grundsatz zugestimmt werden. Begrüssenswert ist die Absicht, die... mehr lesen
Parteizeitung
Artikel teilen
18.06.2019, von Adrian Amstutz
Volk und Stände haben klar Ja gesagt zur Engpass- und Staubeseitigung auf den National- und Agglomerationsstrassen. Links-grün... mehr lesen
Parteizeitung
Artikel teilen
18.06.2019, von Walter Wobmann
Die Zahl der Motorräder hat sich in der Schweiz seit 2000 fast verdoppelt. Der Grund: Die Staus... mehr lesen
weiterlesen
Themen & Standpunkte
Religion

Zu unseren Werten stehen.

Mensch, Familie, Gesellschaft

Eigenverantwortung statt Bevormundung.

Sicherheit, Recht und Ordnung

Opferschutz statt Täterschutz.

Finanzen, Steuern, Abgaben

Mehr dem Mittelstand, weniger dem Staat.

Energie

Für eine Energieversorgung mit Zukunft.

Kultur

Kultur ist keine Staatsaufgabe.

Internet und Digitalisierung
Für ein freies Internet.
Armee

Sicherheit für unsere Bevölkerung.

Asylpolitik

Asylchaos stoppen.

Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Oder öffnen Sie unsere Social Pinwand. Alle Posts und Bilder auf einer Seite.
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
Schweizerische Volkspartei SVP, Generalsekretariat, Postfach, 3001 Bern
Tel. 031 300 58 58 – Fax 031 300 58 59 – E-Mail: info@svp.ch – PC: 30-8828-5

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden