Mitmachen
Vernehmlassung

Verordnung über die Einfuhr von nachhaltig produziertem Palmöl aus Indonesien zum Präferenz-Zollansatz

Die SVP äussert sich grundsätzlich positiv zur Verordnung über den Einsatz von nachhaltig produziertem Palmöl aus Indonesien zum Präferenz-Zollansatz. Mit der Umsetzung der Verordnung wird die Schweiz eine Pionierrolle im Bereich der Einfuhr von nachhaltig produziertem Palmöl übernehmen, und längerfristig unterstreichen, dass der Freihandel zwischen mehreren Staaten langfristig den Wohlstand aller Beteiligten vergrössert.

Die SVP unterstützt die Grundzüge der vorliegenden Verordnung, welche regelt, unter welchen Umständen nachhaltig produziertes Palmöl und Palmkernöl zum Präferenz-Zollansatz aus Indonesien in die Schweiz importiert werden darf. Im Zentrum des von den EFTA-Staaten gewählten Ansatzes für das Wirtschaftspartnerschaftsabkommen mit Indonesien steht die Rückverfolgbarkeit (insbesondere durch Ursprungsregeln) von Palmölprodukten.

Bei der Umsetzung der Verordnung muss längerfristig darauf geachtet werden, dass einerseits der Umsetzung der Nachhaltigkeitskonditionalität Rechnung getragen wird, aber andererseits der Handel nicht gehemmt wird. Dabei ist auch unterstützenswert, dass die Überprüfung der Gültigkeit der Lieferketten für den Bund mit verhältnismässig wenig Aufwand verbunden ist und die Überprüfung der zugelassenen Zertifizierungssysteme nur alle paar Jahre anfällt.

Artikel teilen
mehr zum Thema
Vernehmlassung
Artikel teilen
23.02.2021
Mit dem neuen Bundesgesetz über die Plattform für die elektronische Kommunikation in der Justiz wird insbesondere ein... mehr lesen
weiterlesen
Themen & Standpunkte
Werkplatz Schweiz

Mehr Wirtschaftsfreiheit statt Bürokratie.

Mensch, Familie, Gesellschaft

Eigenverantwortung statt Bevormundung.

Aussenpolitik

Unabhängigkeit und Selbstbestimmung.

Religion

Zu unseren Werten stehen.

Umwelt

Eine lebenswerte Umwelt für heute und morgen.

Freiheit und Sicherheit

Bedrohte Freiheit verteidigen.

Verkehr

Kampf den Staus und Schikanen im Strassenverkehr.

Asylpolitik

Asylchaos stoppen.

Finanzen, Steuern, Abgaben

Mehr dem Mittelstand, weniger dem Staat.

Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Oder öffnen Sie unsere Social Pinwand. Alle Posts und Bilder auf einer Seite.
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
Schweizerische Volkspartei SVP, Generalsekretariat, Postfach, 3001 Bern
Tel. 031 300 58 58 – Fax 031 300 58 59 – E-Mail: info@svp.ch – PC: 30-8828-5

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden