Mitmachen

Delegiertenversammlung in Basel (BS)

Anlass/DV

Delegiertenversammlung in Basel (BS)

Die Delegiertenversammlung der SVP Schweiz hat in Basel-Stadt am 25. August 2012 folgende Parolen für die eidgenössischen Abstimmungen vom 23. September 2012 gefasst…

Referate
Referat
Artikel teilen
25.08.2012
Es kommt schon fast politischer Zwängerei gleich, dass wir nun im September zum dritten Mal in Serie... mehr lesen
Referat
Artikel teilen
25.08.2012, von Toni Brunner
Kein Tag vergeht, an dem ich nicht von besorgten Bürgerinnen und Bürgern auf kriminelle Asylbewerber angesprochen werde.... mehr lesen
Referat
Artikel teilen
25.08.2012, von Claude-Alain Voiblet
Unter dem Druck der wachsenden Kriminalität, unter welchem die Städte leiden, ist es an der Zeit, sich... mehr lesen
Referat
Artikel teilen
25.08.2012, von Thomas Aeschi
Ich freue mich sehr, dass die heutige SVP Delegiertenversammlung in Basel Stadt erfolgt. Die Basler haben sich... mehr lesen
Referat
Artikel teilen
25.08.2012
Die eidgenössische Volksinitiative «Schutz vor Passivrauchen», über die am 23.09.12 abgestimmt wird, bezweckt den umfassenden Schutz aller... mehr lesen
Referat
Artikel teilen
25.08.2012, von Hans Killer
Sie werden denken: Schon wieder eine Volksinitiative zum Bauen und Wohnen, zum Bausparen! Nein, diesmal ist es... mehr lesen
Referat
Artikel teilen
25.08.2012, von Ueli Maurer
Sie haben die heutige Delegiertenversammlung unter das Motto Freiheit und Verantwortung gestellt. Freiheit und Verantwortung, das sind... mehr lesen

Die Delegiertenversammlung der SVP Schweiz hat in Basel-Stadt am 25. August 2012 folgende Parolen für die eidgenössischen Abstimmungen vom 23. September 2012 gefasst:

JA zur Volksinitiative „Sicheres Wohnen im Alter“ 289 Nein : 6 Stimmen bei einzelnen Enthaltungen.

Die SVP setzt damit ein klares Zeichen für faire Steuern zugunsten der älteren Bevölkerung und gegen die hohe Verschuldung in der Schweiz.

Nein zur Volksinitiative „Schutz vor Passivrauchen“ 284 NEIN : 25 Ja Stimmen .

Die SVP sagt NEIN zur radikalen Raucherinitiative. Sie sagt damit Nein zur Zwängerei und damit Nein zu diesem weiteren massiven Eingriff in die Privatsphäre von uns Bürgerinnen und Bürgern.

Der Zentralvorstand hat bereits am 24. August in Basel-Stadt den Bundesbeschluss über die Jugendmusikförderung mit 34:10 Stimmen abgelehnt.

Eine bundesstaatliche Zentralisierung der Jugendmusikförderung braucht es nicht, da diese teurer und schlussendlich gar die heute oft privat organisierte Förderung verdrängen wird.

Artikel teilen
mehr zum Thema
Medienmitteilung
Artikel teilen
16.08.2019
Die staatspolitische Kommission des Nationalrates (SPK-N) will die Zuwanderung nicht kontrollieren und den Rechtsanspruch auf freie Zuwanderung... mehr lesen
Medienmitteilung
Artikel teilen
15.08.2019
Der Bund vermeldet erneut weniger Asylgesuche. Das ist reine Propaganda, die suggerieren soll, dass sich die Lage... mehr lesen
Editorial
Artikel teilen
14.08.2019, von Heinz Brand
Das neue Asylgesetz von Bundesrätin Sommaruga vermag die wahren Probleme des Asylbereichs nicht zu lösen. Trotz rückläufigen... mehr lesen
weiterlesen
Themen & Standpunkte
Sicherheit, Recht und Ordnung

Opferschutz statt Täterschutz.

Werkplatz Schweiz

Mehr Wirtschaftsfreiheit statt Bürokratie.

Umwelt

Eine lebenswerte Umwelt für heute und morgen.

Freiheit und Sicherheit

Bedrohte Freiheit verteidigen.

Finanzen, Steuern, Abgaben

Mehr dem Mittelstand, weniger dem Staat.

Armee

Sicherheit für unsere Bevölkerung.

Landwirtschaft

Für eine einheimische Produktion.

Sport

Gut für Körper und Geist.

Bildung

Abgehobene Reformen stoppen, zurück zur praxisorientierten Bildung.

Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Oder öffnen Sie unsere Social Pinwand. Alle Posts und Bilder auf einer Seite.
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
Schweizerische Volkspartei SVP, Generalsekretariat, Postfach, 3001 Bern
Tel. 031 300 58 58 – Fax 031 300 58 59 – E-Mail: info@svp.ch – PC: 30-8828-5

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden