Mitmachen

Delegiertenversammlung, Samstag, 14. Januar 201...

Anlass/DV

Delegiertenversammlung, Samstag, 14. Januar 2017, in Le Châble (VS)

Delegiertenversammlung vom Samstag, 14. Januar 2017
Salle Polyvalente, Espace Saint-Marc, Route de Mauvoisin 45, 1934 Le Châble (VS)

14.01.2017

Die Delegierten der SVP Schweiz haben sich heute in Le Châble (VS) getroffen. Sie haben deutlich mit 228 zu 1 Stimme die NEIN-Parole zur erleichterten Einbürerung der 3. Auslände...

Videos
Referate
Referat
Artikel teilen
14.01.2017, von Albert Rösti
Danke, dass Sie hier bis ins schöne Unterwallis gereist sind und wie gewohnt unseren Versammlungen die Treue... mehr lesen
Referat
Artikel teilen
14.01.2017, von Christoph Blocher
Die SVP ist leider noch die einzige Partei, die für die bewährte, freiheitlich erfolgreiche Schweiz eintritt. mehr lesen
Referat
Artikel teilen
14.01.2017, von Adrian Amstutz
Die direkte Demokratie der Schweiz ist ein Erfolgsrezept für Sicherheit in Freiheit. Ein Erfolgsrezept, das aber nur... mehr lesen
Referat
Artikel teilen
14.01.2017, von Thomas Matter
Die Wirtschaftsverbände und gewisse Parteien jammern von morgens bis abends: „Ohne bilaterale Verträge mit der EU bricht... mehr lesen
Referat
Artikel teilen
14.01.2017
Am 16. Dezember 2016 hat das nationale Parlament – entgegen dem Willen der SVP – eine unerhörte... mehr lesen
Referat
Artikel teilen
14.01.2017, von Oskar Freysinger
Was mich an der SP stört, ist die konsequente Art, ihr unausgesprochenes Endziel mit Zwischenschritten erreichen zu... mehr lesen

2017: Schlüsseljahr für die Unabhängigkeit der Schweiz

Delegiertenversammlung vom Samstag, 14, Januar 2017
salle Polyvalente, Espace saint-Marc, Route de Mauvoisin 45, 1934 Le Châble (VS)

> Einladung (PDF)
> Situationsplan (PDF)


10h30       Eröffnung mit der Schweizer Landeshymne

10h35       Grusswort der SVP des Kantons Wallis
Kantonalpräsident Jérôme Desmeules, Fully (VS)

10h40       Begrüssungsansprache
Nationalrat Albert Rösti, Parteipräsident, Uetendorf (BE)

 I. Das Verhältnis Schweiz / EU

10h55       Die unabhängige Schweiz und die Europäische Union
a.Bundesrat Christoph Blocher, Herrliberg (ZH)

11h05       Der Sonderfall Schweiz: Die Bedeutung der direkten Demokratie
Nationalrat Adrian Amstutz, Fraktionspräsident, Sigriswil (BE)

 II. Wie weiter mit der Personenfreizügigkeit und der Steuerung der Zuwanderung?

11h15       Die bilateralen Verträge und die Personenfreizügigkeit: Zusammenhänge und Tragweite
Nationalrat Thomas Matter, Unternehmer, Meilen (ZH)

 III. Beschlussfassung Referendum zum geänderten Ausländergesetz

11h25       Warum ich das Referendum ergriffen habe
Politologe Dr. Nenad Stojanovic, Mitglied SP (TI)                         

11h35       Warum es aus Sicht der Fraktion kein Referendum braucht
Nationalrat Jean-Luc Addor, Savièse (VS)                         

11h45       Diskussion und Beschlussfassung

12h15       Mittagspause

IV. Weiteres Vorgehen gegen die Masseneinwanderung

12h45       Antrag des Parteileitungsausschusses zum weiteren Vorgehen, insb. zur Kündigung des Personenfreizügigkeitsabkommens
Nationalrat Albert Rösti           

12h55       Diskussion und Beschlussfassung

 V. Parolenfassung für die eidgenössische Abstimmung vom 12. Februar 2017 zur erleichterten Einbürgerung

13h20       Pro
SP-Nationalrat Carlo Sommaruga, Genf (GE)

13h30       Contra
Staatsrat Oskar Freysinger, Vizepräsident SVP Schweiz, Savièse (VS)

13h40       Diskussion und Parolenfassung

14h15       Varia

14h25       Ende

 


> Einladung (PDF)
> Situationsplan (PDF)

Artikel teilen
Termin
mehr zum Thema
Medienmitteilung
Artikel teilen
30.09.2022
Strom-Mangel bis zum Blackout, explodierende Preise, noch weniger Strom und Kosten von weit über 300 Milliarden Franken:... mehr lesen
Medienmitteilung
Artikel teilen
25.09.2022
Das Ja des Stimmvolks zur AHV-Reform ist ein wichtiger Schritt zur Sicherung der Renten für alle. Die... mehr lesen
Vernehmlassung
Artikel teilen
22.09.2022
Die SVP lehnt die vorliegende Vernehmlassungsvorlage ab. Zwar hat die Fraktion seinerzeit die der Vorlage zugrundeliegenden –... mehr lesen
weiterlesen
Themen & Standpunkte
Freiheit und Sicherheit

Bedrohte Freiheit verteidigen.

Finanzen, Steuern, Abgaben

Mehr dem Mittelstand, weniger dem Staat.

Kultur

Kultur ist keine Staatsaufgabe.

Energie

Für eine Energieversorgung mit Zukunft.

Bildung

Abgehobene Reformen stoppen, zurück zur praxisorientierten Bildung.

Landwirtschaft

Für eine einheimische Produktion.

Armee

Sicherheit für unsere Bevölkerung.

Medien

Mehr Vielfalt, weniger Staat.

Internet und Digitalisierung
Für ein freies Internet.
Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Oder öffnen Sie unsere Social Pinwand. Alle Posts und Bilder auf einer Seite.
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
Schweizerische Volkspartei SVP, Generalsekretariat, Postfach, 3001 Bern
Tel.031 300 58 58 – E-Mail:info@svp.ch – IBAN:CH83 0023 5235 8557 0001 Y

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden