Mitmachen

Delegiertenversammlung, Samstag, 26. August 201...

Anlass/DV

Delegiertenversammlung, Samstag, 26. August 2017, in Thun (BE)

Die Delegierten fassten zu den Vorlagen der Altersreform 2020 zweimal einstimmig die Nein-Parole. Mit 208 zu 114 bei 14 Enthaltungen empfehlen die Delegierten die Ja-Parole zum Bundesbeschluss über die Ernährungssicherheit.

Bildergalerien
Referate
Referat
Artikel teilen
26.08.2017, von Albert Rösti
Mit dem Slogan „Frei bleiben“ haben wir die eidgenössischen Wahlen 2015 gewonnen. Frei fühle ich mich aber... mehr lesen
Referat
Artikel teilen
26.08.2017, von Thomas de Courten
Rettet die Altersvorsorge. Das ist das Ziel. Das ist der Auftrag an die Politik. Dafür müssen die strukturellen... mehr lesen
Referat
Artikel teilen
26.08.2017, von Guy Parmelin
Es gilt das gesprochene Wort Mit grosser Freude begrüsse ich Sie hier in Thun nach einer Sommerpause,... mehr lesen
Referat
Artikel teilen
26.08.2017, von Jean-Pierre Grin
Der Bundesrat und das Parlament haben erkannt, dass der geltende Verfassungsartikel nicht genügt, um den internationalen und... mehr lesen
Referat
Artikel teilen
26.08.2017, von Thomas Aeschi
Geschätzte Damen und Herren, was ist das Endziel der SP in der Altersvorsorge: Eine Verstaatlichung der gesamten... mehr lesen
Referat
Artikel teilen
26.08.2017, von Alex Kuprecht
Das seit 1972 in der Schweiz bestehende Rentensystem hat sich in der Vergangenheit bewährt und gilt weltweit... mehr lesen
Referat
Artikel teilen
26.08.2017
Mein Grossvater wurde im letzten Monat 95 Jahre alt. Regelmässig bedankt er sich mit einem breiten Schmunzeln... mehr lesen

NEIN zur ungerechten Renten-Reform

Delegiertenversammlung vom Samstag, 26. August 2017
Halle L, Waffenplatz, 3609 Thun (BE)

> Einladung (PDF)
> Situationsplan (PDF)


10h30       Eröffnung mit der Schweizer Landeshymne

10h35       Grusswort der SVP des Kantons Bern
Kantonalpräsident Werner Salzmann, Mülchi (BE)

10h40       Begrüssung 
Nationalrat Albert Rösti, Parteipräsident, Uetendorf (BE)

11h00       Sicherheit in der Schweiz? Auch Ernährungssicherheit gehört dazu
Bundesrat Guy Parmelin, Bursins (VD)

11h15       Ernährungssicherheit in der Verfassung verankern
Nationalrat Jean-Pierre Grin, Pomy (VD)

11h25       Diskussion und Parolenfassung

11h40       Die Linken und das Ziel einer Einheitsrente – Eine Auslegeordnung
Nationalrat Thomas Aeschi, Vizepräsident SVP, Baar (ZG)

11h50       Sicherung und nicht Ausbau der Renten als Ziel
Ständerat Alex Kuprecht, Pfäffikon (SZ)

12h00       Kein Ausbau des Renten-Schneeball-Prinzip auf Kosten der Jungen
Grossrätin Karin Bertschi, Unternehmerin, Leimbach (AG)

12h10       Mittagspause

13h00       JA zur Reform der Altersvorsorge 2020
Nationalrat Corrado Pardini, Lyss (BE)

13h10       NEIN zur Reform der Altersvorsorge 2020
Nationalrat Thomas de Courten, Rünenberg (BL)

13h20       Diskussion und Parolenfassung

13h50       Varia

14h00       Ende


> Einladung (PDF)
> Situationsplan (PDF)

Artikel teilen
Termin
mehr zum Thema
Medienmitteilung
Artikel teilen
18.04.2019
Arrogantes Gutmenschentum stellt sich in Basel über den Rechtsstaat: Die links-grüne Mehrheit der Kantonsregierung verweigert die Ausschaffung... mehr lesen
Editorial
Artikel teilen
17.04.2019, von Werner Salzmann
Dass die EU-Waffenrichtlinie Ausnahmebewilligungen zulässt, ist Augenwischerei. Wahr ist: ein Ja zu dieser scheinheiligen Vorlage führt dazu,... mehr lesen
Medienmitteilung
Artikel teilen
16.04.2019
Die Wirtschaftskommission des Nationalrates (WAK-N) fordert vom Bundesrat Nachverhandlungen beim institutionellen Rahmenvertrag mit der EU. Zudem verlangt... mehr lesen
weiterlesen
Themen & Standpunkte
Werkplatz Schweiz

Mehr Wirtschaftsfreiheit statt Bürokratie.

Freiheit und Sicherheit

Bedrohte Freiheit verteidigen.

Verkehr

Kampf den Staus und Schikanen im Strassenverkehr.

Medien

Mehr Vielfalt, weniger Staat.

Landwirtschaft

Für eine einheimische Produktion.

Finanzen, Steuern, Abgaben

Mehr dem Mittelstand, weniger dem Staat.

Mensch, Familie, Gesellschaft

Eigenverantwortung statt Bevormundung.

Sport

Gut für Körper und Geist.

Aussenpolitik

Unabhängigkeit und Selbstbestimmung.

Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Oder öffnen Sie unsere Social Pinwand. Alle Posts und Bilder auf einer Seite.
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
Schweizerische Volkspartei SVP, Generalsekretariat, Postfach, 3001 Bern
Tel. 031 300 58 58 – Fax 031 300 58 59 – E-Mail: info@svp.ch – PC: 30-8828-5
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden