Mitmachen

Delegiertenversammlung vom 20. August 2005 in S...

Anlass/DV

Delegiertenversammlung vom 20. August 2005 in Säntis (AR)

Die SVP will handeln: Die schweizerische Wirtschaft soll wachsen – und nicht der Staat und die Verwaltung! Die Betriebe und Unternehmungen sollen sich auf ihre wirtschaftli-chen Ziele konzentrieren und sich nicht in erster Linie mit Bürokratie und Formularen herumschlagen müssen. Eine florierende Wirtschaft…

Referate
Referat
Artikel teilen
20.08.2005, von Peter Spuhler
Referat
Artikel teilen
20.08.2005, von Jean-François Rime
Referat
Artikel teilen
20.08.2005, von Ueli Maurer
Referat
Artikel teilen
20.08.2005, von Hans Kaufmann
Referat
Artikel teilen
20.08.2005, von Oskar Freysinger
Referat
Artikel teilen
20.08.2005, von Caspar Baader

Das Wirtschaftsprogramm der SVP bis 2007

Die SVP will handeln: Die schweizerische Wirtschaft soll wachsen – und nicht der Staat und die Verwaltung! Die Betriebe und Unternehmungen sollen sich auf ihre wirtschaftli-chen Ziele konzentrieren und sich nicht in erster Linie mit Bürokratie und Formularen herumschlagen müssen. Eine florierende Wirtschaft sichert Arbeitsplätze und Wohlstand – deshalb gilt es, Leistung und Produktivität zu erhöhen. Als Partei des Mit-telstandes, des Gewerbes und der Wirtschaft kämpft die SVP konsequent für gute Rahmenbedingungen. Mit der „Agenda 2007″ macht die SVP dem Bundesrat, dem Parlament und den anderen Parteien elf konkrete Vorschläge, wo es in den kommen-den zwei Jahren anzupacken gilt. Die „Agenda 2007″ wird einstimmig angenommen.

Artikel teilen
mehr zum Thema
Medienmitteilung
Artikel teilen
19.02.2020
Der Bundesrat will, dass sich die Schweiz mit insgesamt 297 Millionen Franken an den Kapitalerhöhungen der Weltbankgruppe... mehr lesen
Medienmitteilung
Artikel teilen
18.02.2020
Das KMU-Forum schlägt Alarm: Die Wettbewerbsfähigkeit des Werkplatzes Schweiz hat sich in den letzten Jahren drastisch verschlechtert.... mehr lesen
Parteizeitung
Artikel teilen
17.02.2020, von Peter Keller
Wie der Bundesrat in den 1960er Jahren die Zuwanderungsprobleme in den Griff bekam? Durch die Festlegung von... mehr lesen
weiterlesen
Themen & Standpunkte
Landwirtschaft

Für eine einheimische Produktion.

Kultur

Kultur ist keine Staatsaufgabe.

Armee

Sicherheit für unsere Bevölkerung.

Bildung

Abgehobene Reformen stoppen, zurück zur praxisorientierten Bildung.

Sozialwerke

Sozialwerke sichern – Missbräuche bekämpfen.

Energie

Für eine Energieversorgung mit Zukunft.

Medien

Mehr Vielfalt, weniger Staat.

Aussenpolitik

Unabhängigkeit und Selbstbestimmung.

Asylpolitik

Asylchaos stoppen.

Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Oder öffnen Sie unsere Social Pinwand. Alle Posts und Bilder auf einer Seite.
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
Schweizerische Volkspartei SVP, Generalsekretariat, Postfach, 3001 Bern
Tel. 031 300 58 58 – Fax 031 300 58 59 – E-Mail: info@svp.ch – PC: 30-8828-5

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden