Mitmachen

Delegiertenversammlung vom 30. Juni 2007 in Lie...

Anlass/DV

Delegiertenversammlung vom 30. Juni 2007 in Liestal (BL)

Bundesrat Christoph Blocher, die Nationalräte Adrian Amstutz, Yvan Perrin, Jasmin Hutter und Caspar Baader sowie der Präsident SVP International, Rolf Schudel, beleuchten verschiedene Aspekte der Ausländerkriminalität.

Der Initiativtext zur Volksinitiative „zur Ausschaffung von kriminellen Ausländern“ (Ausschaffungsinitiative) wird von der Versammlung mit 363:0 Stimmen einstimmig angenommen.

Referate
Referat
Artikel teilen
30.06.2007
Südafrika, das allgemein als Dritte Welt bezeichnet wird, hat sehr strenge und im Grunde genommen einfache Gesetze... mehr lesen
Referat
Artikel teilen
30.06.2007, von Yvan Perrin
Wir befassen uns da mit einer heiklen Übung, denn wenn wir diese Frage mit einem Ja beantworten,... mehr lesen
Referat
Artikel teilen
30.06.2007, von Ueli Maurer
Wenn ich über unser Land nachdenke, erinnere ich mich oft an eine Zeile aus dem Werke Gottfried... mehr lesen
Referat
Artikel teilen
30.06.2007, von Jasmin Hutter
Sie haben es gehört, meine Damen und Herren: Die Zustände sind bedrohlich. Ich sage Ihnen hier und... mehr lesen
Referat
Artikel teilen
30.06.2007, von Christoph Blocher
Die Migrationspolitik, insbesondere die Asylpolitik, beschäftigt die Bürgerinnen und Bürger unseres Landes sehr stark. Nicht die Aufnahme... mehr lesen
Referat
Artikel teilen
30.06.2007, von Caspar Baader
Wie Jasmin Hutter es treffend zusammengefasst hat, geht es bei der Initiative „für die Ausschaffung krimineller Ausländer"... mehr lesen
Referat
Artikel teilen
30.06.2007, von Adrian Amstutz
Seit jeher haben zahlreiche Ausländer in der Schweiz eine neue Heimat gesucht, sei es als politisch Verfolgte,... mehr lesen

Bundesrat Christoph Blocher, die Nationalräte Adrian Amstutz, Yvan Perrin, Jasmin Hutter und Caspar Baader sowie der Präsident SVP International, Rolf Schudel, beleuchten verschiedene Aspekte der Ausländerkriminalität.

Der Initiativtext zur Volksinitiative „zur Ausschaffung von kriminellen Ausländern“ (Ausschaffungsinitiative) wird von der Versammlung mit 363:0 Stimmen einstimmig angenommen.

Artikel teilen
mehr zum Thema
Medienmitteilung
Artikel teilen
16.08.2019
Die staatspolitische Kommission des Nationalrates (SPK-N) will die Zuwanderung nicht kontrollieren und den Rechtsanspruch auf freie Zuwanderung... mehr lesen
Medienmitteilung
Artikel teilen
15.08.2019
Der Bund vermeldet erneut weniger Asylgesuche. Das ist reine Propaganda, die suggerieren soll, dass sich die Lage... mehr lesen
Editorial
Artikel teilen
14.08.2019, von Heinz Brand
Das neue Asylgesetz von Bundesrätin Sommaruga vermag die wahren Probleme des Asylbereichs nicht zu lösen. Trotz rückläufigen... mehr lesen
weiterlesen
Themen & Standpunkte
Sport

Gut für Körper und Geist.

Finanzen, Steuern, Abgaben

Mehr dem Mittelstand, weniger dem Staat.

Ausländerpolitik

Zuwanderung auf ein gesundes Mass reduzieren.

Freiheit und Sicherheit

Bedrohte Freiheit verteidigen.

Religion

Zu unseren Werten stehen.

Gesundheit

Qualität dank Wettbewerb.

Medien

Mehr Vielfalt, weniger Staat.

Werkplatz Schweiz

Mehr Wirtschaftsfreiheit statt Bürokratie.

Wir sind Heimat

Die Schweiz hat eine eigene Geschichte, sie ist geprägt von ihren Kulturen, von ihren Traditionen, ihren Werten und den Menschen, die hier im friedlichen Miteinander leben.

Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Oder öffnen Sie unsere Social Pinwand. Alle Posts und Bilder auf einer Seite.
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
Schweizerische Volkspartei SVP, Generalsekretariat, Postfach, 3001 Bern
Tel. 031 300 58 58 – Fax 031 300 58 59 – E-Mail: info@svp.ch – PC: 30-8828-5

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden