Mitmachen

Delegiertenversammlung vom Samstag, 31. Oktober...

Anlass/DV

Delegiertenversammlung vom Samstag, 31. Oktober 2015 in Villeneuve (VD)

Delegiertenversammlung vom Samstag, 31. Oktober 2015
Halle de la Tronchenaz, Route de la Tronchenaz 1, 1844 Villeneuve (VD)

Referate
Referat
Artikel teilen
31.10.2015, von Guy Parmelin
Ein weiteres wirkungsloses, sozialistisches Rezept! mehr lesen
Referat
Artikel teilen
31.10.2015, von Céline Amaudruz
„Eigentor im Asylwesen“ mehr lesen
Referat
Artikel teilen
31.10.2015, von Adrian Amstutz
​Fast 30% der Bürgerinnen und Bürger haben am 18. Oktober eine klare Politik und damit die SVP... mehr lesen
Referat
Artikel teilen
31.10.2015, von Claude-Alain Voiblet
Es besteht kein Zweifel. Die SVP hat ihre Ziele in der Westschweiz bei den Wahlen mehr als... mehr lesen
Referat
Artikel teilen
31.10.2015, von Albert Rösti
Wahlen sind ein Teamkampf und können nur erfolgreich absolviert werden, wenn eine grosse Mannschaft in die richtige... mehr lesen
Referat
Artikel teilen
31.10.2015, von Toni Brunner
Ich begrüsse Sie herzlich zur ersten Delegiertenversammlung nach den eidgenössischen Wahlen, oder eher zur letzten Delegiertenversammlung dieser... mehr lesen

 

Nein zur Volksinitiative «Keine Spekulation mit Nahrungsmitteln!»

 

Die SVP hat an der Delegiertenversammlung in Villeneuve (VD) eine Parole im Hinblick auf die Volksabstimmungen vom 28. Februar 2016 gefasst. Sie lehnt die Initiative «Keine Spekulation mit Nahrungsmitteln!» mit 311 zu 2 Stimmen ab.
(Lesen Sie auch die Mitteilung vom 30. Oktober: SVP-Zentralvorstand gegen kontraproduktive Spekulationsstopp-Initiative)

Asylreferendum und Wahlbilanz

 

» Information und Tagesprogramm (PDF)
» Situationsplan (PDF)


10h30     Eröffnung mit der Schweizer Landeshymne

10h35     Grusswort der SVP des Kantons Waadt

Fabienne Despot, Präsidentin SVP Kanton Waadt, Vevey (VD)

10h40     Begrüssungsansprache

Nationalrat Toni Brunner, Parteipräsident, Ebnat-Kappel (SG)

11h00     Eine Bilanz der eidgenössischen Wahlen 2015

Albert Rösti, Wahlkampfleiter Deutschschweiz, Uetendorf (BE)

11h10     Eine Wahlbilanz in der Westschweiz

Claude-Alain Voiblet, Wahlkampfleiter Suisse Romande, Lausanne (VD)

11h20     Bundesratswahlen: SVP ist bereit, Verantwortung zu tragen

Fraktionspräsident Adrian Amstutz, Sigriswil (BE)

11h30     Eine sicherheitspolitische Lageanalyse angesichts der grossen Migrationsströme in Europa

Bundesrat Ueli Maurer, Wernetshausen (ZH)

11h50     Warum es das Referendum gegen Gratisanwälte für alle Asylsuchenden braucht

Nationalrätin Céline Amaudruz, Genf (GE)


12h00     Mittagspause


Parolenfassung für die eidgenössische Abstimmung vom 28. Februar 2016

13h00     Ja zur Volksinitiative «Keine Spekulation mit Nahrungsmitteln!»

Ständerätin Géraldine Savary, Vizepräsidentin SP Schweiz, Lausanne (VD)

13h10     Nein zur Volksinitiative «Keine Spekulation mit Nahrungsmitteln!»

Nationalrat Guy Parmelin, Bursins (VD)

13h20     Diskussion und Parolenfassung

14h00     Varia

14h05     Ende

Artikel teilen
mehr zum Thema
Vernehmlassung
Artikel teilen
06.12.2019
Die SVP Schweiz ist mit der Totalrevision der Verordnung über den Tabakpräventionsfonds (TPF) einverstanden. Der Anlass zur... mehr lesen
Parteizeitung
Artikel teilen
04.12.2019, von Marcel Dettling
Die Schweizer Bevölkerung hat die 8,5-Millionen-Grenze überschritten. Mit ihrer Verklärung der Personenfreizügigkeit und einer verantwortungslosen Asylpolitik sorgen... mehr lesen
Parteizeitung
Artikel teilen
04.12.2019, von Céline Amaudruz
Schengen, das EU-Konzept der offenen Grenzen, ist gescheitert. Das spüren die Menschen an der Grenze zu Frankreich... mehr lesen
weiterlesen
Themen & Standpunkte
Internet und Digitalisierung
Für ein freies Internet.
Sport

Gut für Körper und Geist.

Medien

Mehr Vielfalt, weniger Staat.

Religion

Zu unseren Werten stehen.

Kultur

Kultur ist keine Staatsaufgabe.

Werkplatz Schweiz

Mehr Wirtschaftsfreiheit statt Bürokratie.

Freiheit und Sicherheit

Bedrohte Freiheit verteidigen.

Aussenpolitik

Unabhängigkeit und Selbstbestimmung.

Landwirtschaft

Für eine einheimische Produktion.

Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Oder öffnen Sie unsere Social Pinwand. Alle Posts und Bilder auf einer Seite.
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
Schweizerische Volkspartei SVP, Generalsekretariat, Postfach, 3001 Bern
Tel. 031 300 58 58 – Fax 031 300 58 59 – E-Mail: info@svp.ch – PC: 30-8828-5

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden