Mitmachen

SVP gibt sich ein neues Parteiprogramm

Anlass/DV

SVP gibt sich ein neues Parteiprogramm

Die SVP hat an ihrer Delegiertenversammlung vom 28. Februar in Nottwil (LU) ihr Programm der nächsten vier Jahre verabschiedet. Darin brachte sie ihre Positionen auf den neuesten Stand und bestätigte ihre liberal-konservative Ausrichtung. Das mit dem Titel „SVP – die Partei für die Schweiz“ überschriebene Dokument ist ab April verfügbar. 

Videos
Referate
Referat
Artikel teilen
28.02.2015, von Privat: Toni Brunner
Unser Parteiprogramm bildet das solide Fundament zur Stärkung jener Staatssäulen, die die Schweiz zu dem gemacht haben,... mehr lesen
Referat
Artikel teilen
28.02.2015, von Céline Amaudruz
Der Kampf gegen Überregulierung, neue Steuern und Abgaben lastet immer mehr auf den Schultern der SVP. Mit... mehr lesen
Referat
Artikel teilen
28.02.2015, von Adrian Amstutz
Es gibt neben der Europapolitik wohl keinen anderen Politikbereich, in dem die Bedeutung der SVP für eine... mehr lesen
Referat
Artikel teilen
28.02.2015, von Christoph Mörgeli
Bei unserem Parteiprogramm für die nächsten vier Jahre interessiert uns nicht der Zustand und der Vorteil unserer... mehr lesen
Referat
Artikel teilen
28.02.2015, von Christoph Blocher
Die Schweiz verdankt ihren wirtschaftlichen Erfolg ihrer besonderen Staatsform. Die SVP ist noch die einzige Partei, die diese... mehr lesen
Referat
Artikel teilen
28.02.2015, von Oskar Freysinger
Bisher schaffte es die Schweiz, die Einflüsse von aussen durch eine gelungene Integration der Zuzügler zu verarbeiten.... mehr lesen
Referat
Artikel teilen
28.02.2015
Die Zeit der ungebrochenen CVP-Dominanz nähert sich ihrem Ende. Die SVP liegt heute nur noch 2% hinter der... mehr lesen

Referate

Grusswort der SVP des Kantons Luzern
Kantonalpräsident Franz Grüter, Eich (LU)

Wahlen 2015: Es geht um die Schweiz
Nationalrat Toni Brunner, Parteipräsident, Ebnat-Kappel (SG)

Das Parteiprogramm 2015–2019: SVP – die Partei für die Schweiz
Nationalrat Christoph Mörgeli, Stäfa (ZH)

Werte und Identität der Schweiz
Nationalrat Oskar Freysinger, Vizepräsident SVP Schweiz, Savièse (VS)

Bis wir alles zugrunde reguliert und mit Steuern erstickt haben!
Nationalrätin Céline Amaudruz, Genève (GE)

Für eine konsequente Ausländer- und Asylpolitik
Nationalrat Adrian Amstutz, Fraktionspräsident, Sigriswil (BE)

Für eine selbstbestimmte und unabhängige Schweiz – weder fremde Richter noch fremde Gesetze
Christoph Blocher, Vizepräsident SVP Schweiz, Herrliberg (ZH)

Artikel teilen
mehr zum Thema
Medienmitteilung
Artikel teilen
20.02.2019
Mit Befremden hat die SVP davon Kenntnis genommen, dass der Bundesrat die Botschaft zur dringend nötigen AHV-Reform... mehr lesen
Medienmitteilung
Artikel teilen
19.02.2019
Der Bundesrat will in den nächsten vier Jahren insgesamt rund 150 Millionen Franken in den intransparenten Globalen... mehr lesen
Parteizeitung
Artikel teilen
19.02.2019, von Albert Rösti
Wenn Sie wählen müssten zwischen Freiheit oder InstA, würden Sie sich wohl schon gefühlsmässig für die Freiheit... mehr lesen
weiterlesen
Themen & Standpunkte
Eigentum

Gegen Enteignung, für den Schutz der Privatsphäre

Verkehrspolitik

Freie Fahrt ohne Schikanen

Medienpolitik

Mehr Vielfalt, weniger Staat

Umweltpolitik

Intakte Umwelt für uns und unsere Nachkommen

Asylpolitik

Asylchaos endlich beenden

Gesundheitspolitik

Qualität dank Wettbewerb

Familienpolitik

Eigenverantwortung statt Bevormundung

Finanzpolitik

Mehr dem Mittelstand, weniger dem Staat

Ausländerpolitik

Zuwanderung begrenzen

Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Oder öffnen Sie unsere Social Pinwand. Alle Posts und Bilder auf einer Seite.
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
Schweizerische Volkspartei SVP, Generalsekretariat, Postfach, 3001 Bern
Tel. 031 300 58 58 – Fax 031 300 58 59 – E-Mail: info@svp.ch – PC: 30-8828-5

Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen


Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden