Mitmachen
Parteizeitung SVP-Klartext August 2013

NEIN zur 100-Franken Autobahnvignette

107‘200 Personen haben in Rekordzeit das Referendum gegen die massive Erhöhung der Vignette unterschrieben. Damit hat das Volk am 24. November 2013 das letzte Wort an der Urne und kann mit einem wuchtigen NEIN diese Abzockerei des Privatverkehrs ablehnen.

Mit der Gebührenerhöhung von 150% der Autobahn-vignette wird unser Strassennetz nicht besser und es wird auch keine Minute weniger Stau geben. Ausser, dass die Verkehrsteilnehmer wieder einmal mehr zur Kasse gebeten werden, bringt diese Abzockerei der Auto- und Motorradfahrer gar nichts.

Profiteure sind einzig die Kantone, da bestehende Kantonsstrassen neu dem Bund gehören sollen. Somit wird künftig der Bund für Unterhalt und Reparaturen die Kosten aufbringen müssen. Für die Kantone entsteht so eine finanzielle Entlastung, welche diese aber nicht durch Steuersenkung dem Bürger zugute kommen lassen. Nein, der Steuerzahler wird auch in Zukunft seinem Kanton genau gleich viel abliefern müssen, obwohl dieser fortan weniger Ausgaben haben wird. Die Auto- und Motorradfahrer sind einmal mehr die Leidtragenden, die doppelt bezahlen müssen.

Artikel teilen
Beiträge
Parteizeitung
Artikel teilen
15.08.2013
Schengen/Dublin kostet uns jährlich über 100 Millionen Franken, also das 15-fache der 7,4 Millionen, die der Bundesrat... mehr lesen
Parteizeitung
Artikel teilen
15.08.2013
Eine Milliarde Franken pro Jahr kostet uns der Strafvollzug in der Schweiz, wie der Bundesrat auf ein... mehr lesen
Parteizeitung
Artikel teilen
15.08.2013
Wenn Eltern ihre Kinder fremd und gegen Bezahlung betreuen lassen, dürfen sie dies von den Steuern abziehen.... mehr lesen
Parteizeitung
Artikel teilen
15.08.2013
Am 22. September stimmen wir über die Abschaffung der Wehrpflicht ab. Bei dieser Volksabstimmung geht es um... mehr lesen
Parteizeitung
Artikel teilen
15.08.2013
Am 22. September wird darüber abgestimmt, ob Tankstellenshops, die bereits heute während 24 Stunden geöffnet haben, neu... mehr lesen
Schweizerische Volkspartei SVP, Generalsekretariat, Postfach, 3001 Bern
Tel. 031 300 58 58 – Fax 031 300 58 59 – E-Mail: info@svp.ch – PC: 30-8828-5

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden