Mitmachen

SVP-Klartext Oktober 2013

Leistung belohnen

Die Schweiz ist dank ihrer Autonomie und Selbstbestimmung zu Freiheit, Sicherheit und zu Wohlstand gekommen. Es ist ein eigenständiger, aber sehr bewährter Weg, den unser Land gegangen ist. Mitten in diese Zeit platzt unsere Landesregierung und behauptet, der Weg der bilateralen Vereinbarungen mit der EU, sei nicht mehr möglich. Die Schweiz ist in keiner Weise auf eine institutionelle Anbindung an die EU angewiesen. Dies ist eine Erfindung unserer Landesregierung.

PDF Download PDF durchblättern
Beiträge
Parteizeitung
Artikel teilen
15.10.2013
von Albert Rösti, Nationalrat, Uetendorf (BE) Das Parlament hat einer Erhöhung der Autobahnvignette um 150% klar zugestimmt.... mehr lesen
Parteizeitung
Artikel teilen
15.10.2013
von Verena Herzog, Nationalrätin, Frauenfeld (TG) Der Lehrplan 21 stellt alle bisherigen Reformen in den Schatten. Der... mehr lesen
Parteizeitung
Artikel teilen
15.10.2013
von Thomas Müller, Nationalrat und Stadtpräsident, Rorschach (SG) Unangenehme Themen brauchen Zeit, bis die Politik eine offene... mehr lesen
Parteizeitung
Artikel teilen
15.10.2013
von Andrea Geissbühler, Nationalrätin, Bäriswil (BE) Schluss mit der steuerlichen Diskriminierung von Eltern, die ihre Kinder selber... mehr lesen
Parteizeitung
Artikel teilen
15.10.2013
von Hansjörg Knecht, Nationalrat, Leibstadt (AG) Die vom Bundesrat vorgestellte Energiestrategie 2050 will der Bevölkerung und der... mehr lesen
Parteizeitung
Artikel teilen
15.10.2013
von This Jenny, Ständerat, Bilten (GL) Als Unternehmer bin ich mir sehr wohl bewusst, dass das Erfolgsmodell... mehr lesen
Parteizeitung
Artikel teilen
15.10.2013
von Ernst Stocker, Regierungsrat, Vorsteher der Volkswirtschaftsdirektion, Wädenswil (ZH) Die mit der Volksinitiative «1:12 – Für gerechte... mehr lesen
Parteizeitung
Artikel teilen
15.10.2013
von Peter Föhn, Ständerat, Muotathal (SZ) Mittwoch, 25. August 2013: Ich sitze im Vorzimmer des Ständerates und... mehr lesen
Parteizeitung
Artikel teilen
15.10.2013
Familien mit Kindern tragen eine grosse Verantwortung, die mit viel Freude, aber auch mit beträchtlicher Arbeit und... mehr lesen
Schweizerische Volkspartei SVP, Generalsekretariat, Postfach, 3001 Bern
Tel. 031 300 58 58 – Fax 031 300 58 59 – E-Mail: info@svp.ch – PC: 30-8828-5

Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen


Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeige zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anzubieten zu können und Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Auserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden