Mitmachen
Medienmitteilung

Die SVP steht zur Konkordanz und wählt alle bisherigen Bundesräte

Auf die SVP ist Verlass: Sie steht zur Konkordanz und damit zur Stabilität in unserem Land. Entsprechend hat sich die SVP-Bundeshausfraktion an ihrer heutigen Sitzung einstimmig dafür ausgesprochen, bei der morgigen Gesamterneuerungswahl alle amtierenden Bundesräte wieder zu wählen.

Die SVP-Bundeshausfraktion hat bereits am 22. November ihre beiden erfolgreichen bisherigen Bundesräte Ueli Maurer und Guy Parmelin für die Bundesratswahlen von morgen nominiert. Hinsichtlich der anderen fünf Bundesratssitze, hat sich die SVP-Fraktion in ihrer heutigen Sitzung klar zur Konkordanz der aktuellen vier Regierungsparteien und damit zu Stabilität und Kontinuität bekannt. Die SVP-Fraktion hat einstimmig beschlossen, bei der morgigen Gesamterneuerungswahl alle bisherigen Regierungsmitglieder zu wählen. Zudem unterstützt die SVP-Fraktion die Wahl von Simonetta Sommaruga zur Bundespräsidentin sowie die Wahl von Guy Parmelin zum Vizepräsidenten.

Dringliche Debatte zur Sicherheit in den Grenzregionen kommt zustande
Angriffe auf Frauen, Raubüberfälle auf Geldtransporter und Einbruchserien: Die Menschen in den Grenzregionen Genf, Tessin, in der Ostschweiz, im Jura, in der Waadt und in anderen Regionen leiden unter der grenzübergreifenden Kriminalität. Dank der SVP-Fraktion und mit der Unterstützung zahlreicher FDP- und CVP-Nationalrätinnen und –räte findet am 18. Dezember im Nationalrat eine dringliche Debatte zur Sicherheit in den Grenzregionen statt. Dabei muss der Bundesrat aufzeigen, mit welchen Massnahmen er den Schutz der Menschen in der Schweiz gewährleisten will. 

mehr zum Thema
Medienmitteilung
Artikel teilen
21.01.2020
Die SVP forderte im Zusammenhang mit dem UNO-Migrationspakt, dass der Bundesrat dem Parlament künftig auch vordergründig unverbindliche... mehr lesen
Medienmitteilung
Artikel teilen
13.01.2020
Gemäss Medienberichten hat der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan an einem Anlass in Genf eine Rede gegen... mehr lesen
Editorial
Artikel teilen
09.01.2020, von Benjamin Fischer
Am 9. Februar 2020 stimmen wir über die Erweiterung der Rassismus-Strafnorm um das Kriterium der sexuellen Orientierung... mehr lesen
weiterlesen
Themen & Standpunkte
Kultur

Kultur ist keine Staatsaufgabe.

Landwirtschaft

Für eine einheimische Produktion.

Verkehr

Kampf den Staus und Schikanen im Strassenverkehr.

Bildung

Abgehobene Reformen stoppen, zurück zur praxisorientierten Bildung.

Medien

Mehr Vielfalt, weniger Staat.

Aussenpolitik

Unabhängigkeit und Selbstbestimmung.

Mensch, Familie, Gesellschaft

Eigenverantwortung statt Bevormundung.

Ausländerpolitik

Zuwanderung auf ein gesundes Mass reduzieren.

Internet und Digitalisierung
Für ein freies Internet.
Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Oder öffnen Sie unsere Social Pinwand. Alle Posts und Bilder auf einer Seite.
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
Schweizerische Volkspartei SVP, Generalsekretariat, Postfach, 3001 Bern
Tel. 031 300 58 58 – Fax 031 300 58 59 – E-Mail: info@svp.ch – PC: 30-8828-5

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden