Medienmitteilung

SVP International nominiert Inge Schütz für Parteileitung

Die SVP International nominiert Inge Schütz als Nachfolgerin von alt Nationalrätin Jasmin Hutter für den frei werdenden Parteileitungssitz…

Die SVP International nominiert Inge Schütz als Nachfolgerin von alt Nationalrätin Jasmin Hutter für den frei werdenden Parteileitungssitz.

Die Kandidatur von Inge Schütz, lic.oec., ist eine Chance für die SVP Schweiz, die Erfahrungen und Ansichten der fast 700’000 Auslandschweizer in die Parteileitung einfliessen zu lassen und diese wichtige Wählergruppe in die Parteileitung einzubinden.

Während ihren 16 Jahren Arbeitstätigkeit in Schweden, u.a. bei der Schweizer Botschaft in Stockholm, konnte Inge Schütz aus erster Hand erfahren, wie internationale Abkommen die Eigenständigkeit der Schweiz und den hohen Standard unserer Sozialwerke gefährden. Solche Erfahrungen unserer Auslandschweizer stellen eine wichtige Ressource dar und die SVP International möchte dieses Know-how in die Parteileitung einbringen.

Inge Schütz ist seit 2 Jahren wieder in Zürich wohnhaft und arbeitet im Finanzbereich. Neben der Tätigkeit als Vorstandsmitglied bei SVP International ist sie auch Vorstandsmitglied der Kreispartei 10 Höngg-Wipkingen, Mitglied der Sektion SVP Frauen Stadt Zürich und der SVP Fachkommission für Wirtschaft.

Mit Inge Schütz stellen wir der Partei eine überaus fähige und geeignete Persönlichkeit als Kandidatin zur Verfügung.

 
Mehr zum Thema
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Details ansehen Details ansehen
Ich bin einverstanden