Mitmachen
Medienmitteilung

HarmoS steht auch im Aargau vor dem Aus

Der Widerstand der SVP gegen die föderalismus- und leistungsfeindliche Zentralisierung der Volksschule ist weiterhin erfolgreich. Mit der klaren Ablehnung des Bildungskleeblattes im Kanton Aargau…

(SVP) Der Widerstand der SVP gegen die föderalismus- und leistungsfeindliche Zentralisierung der Volksschule ist weiterhin erfolgreich. Mit der klaren Ablehnung des Bildungskleeblattes im Kanton Aargau hat das Stimmvolk erneut ein deutliches Zeichen gesetzt. Nach diesem Entscheid steht auch das undemokratische HarmoS-Konkordat in diesem Kanton vor dem Aus.

Die SVP fordert die Erziehungsdirektorenkonferenz nochmals auf, ihre ideologisch geprägte, verfehlte Bildungspolitik zu überarbeiten und dem Volkswillen Rechnung zu tragen.

Im Kanton Appenzell Ausserrhoden wurde zudem eine Volksinitiative zur Wiedereinführung der Schulnoten angenommen. Die SVP, welche diese Vorlage als einzige Partei unterstützt hat, ist erfreut über diesen Volksentscheid. Offensichtlich befürworten grosse Teile der Stimmbürger den schulpolitischen Kurs der SVP. Dementsprechend wird sich unsere Partei auch weiterhin für eine Volksschule einsetzen, die ihren Bildungsauftrag erfüllt, das Leistungsprinzip als oberste Maxime hochhält und mit den Schülern klare Ziele erreichen will. Die Zeit der Herumbastelei und der, auf linken Bildungstheorien basierenden, Reformitis scheint definitiv abzulaufen. Die SVP wird ihre erfolgreiche Schulpolitik auch künftig konsequent weiterverfolgen.

Bern, 17. Mai 2009

Artikel teilen
Themen
mehr zum Thema
Vernehmlassung
Artikel teilen
24.05.2019
Bis 2011 – bevor die Schweiz eine Vollbeteiligung an den Bildungspro-grammen der EU einging – konnten jahrzehntelang... mehr lesen
Referat
Artikel teilen
30.03.2019, von Guy Parmelin
Heute habe ich zum ersten Mal die Gelegenheit, mich als Wirtschaftsminister an Sie zu wenden. Ich freue... mehr lesen
Vernehmlassung
Artikel teilen
28.03.2019
Die SVP sieht im vorliegenden Gesetzesentwurf zwei Probleme. Zum einen will die SVP Doppelspurigkeiten, konkret eine Konkurrenzierung... mehr lesen
weiterlesen
Themen & Standpunkte
Finanzen, Steuern, Abgaben

Mehr dem Mittelstand, weniger dem Staat.

Bildung

Abgehobene Reformen stoppen, zurück zur praxisorientierten Bildung.

Sport

Gut für Körper und Geist.

Religion

Zu unseren Werten stehen.

Gesundheit

Qualität dank Wettbewerb.

Asylpolitik

Asylchaos stoppen.

Internet und Digitalisierung
Für ein freies Internet.
Medien

Mehr Vielfalt, weniger Staat.

Armee

Sicherheit für unsere Bevölkerung.

Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Oder öffnen Sie unsere Social Pinwand. Alle Posts und Bilder auf einer Seite.
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
Schweizerische Volkspartei SVP, Generalsekretariat, Postfach, 3001 Bern
Tel. 031 300 58 58 – Fax 031 300 58 59 – E-Mail: info@svp.ch – PC: 30-8828-5

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden

Sind Sie bereit, sich für eine sichere Schweiz in Freiheit zu engagieren?

Mach mit - Wahlerfolg sichern

Engagiere dich mit uns:

Meine Zeit für eine freie und

sichere Schweiz