Mitmachen
Medienmitteilung

Ziel übertroffen: Über 1000 Wahlbotschafterinnen und -botschafter engagieren sich für die Schweiz!

Es ist eine Stärke der SVP, nahe bei den Leuten zu sein, den Puls der Bevölkerung zu spüren. Wir bringen Lösungen, die eine Mehrheit in Bevölkerung und Kantonen unterstützt. Im Wahlkampf wird deutlich, dass die SVP auf eine breite und engagierte Basis zählen kann: Aktuell sind über 1000 Wahlbotschafterinnen und -botschafter für die SVP und damit für die Schweiz unterwegs und motivieren die Bürgerinnen und Bürger im direkten Gespräch dazu, am 20. Oktober an die Urne zu gehen.

Zum Wahlkampf gehören Plakate, Inserate, Leserbriefe, Flyer, Extrablätter, die sozialen Medien und Telefonaktionen. Am wichtigsten ist jedoch der persönliche Kontakt. Deshalb setzt die SVP auch im Wahlkampf auf Nähe. Denn niemand kann die Wählerinnen und Wähler besser motivieren als lokal ver­ankerte Mitbürgerinnen und Mitbürger. Mit diesen engagierten Frauen und Männern, die ihre Freunde und Verwandten sowie ihre Bekannten aus Vereinen und dem Gewerbe ansprechen und die kompetent Auskunft geben können auf die Frage «Wie wähle ich richtig?», können wir die Wahlen am 20. Oktober für die Schweiz gewinnen.

Kämpfen wir gemeinsam für die Freiheit!
Unser Ziel ist es, mindestens jene 740’000 Wählerinnen und Wähler zu erreichen, die uns 2015 ihr Vertrauen geschenkt haben. Wenn auch Sie sich dafür einsetzen wollen, dass die Schweiz Schweiz bleibt. Wenn auch Sie Teil der SVP-Bewegung werden wollen, dann melden Sie sich hier an oder am besten besuchen Sie gleich noch dieses Wochenende Bekannte und Verwandte und motivieren diese zur Wahl.

Jede Stimme zählt! Kämpfen wir gemeinsam für die Freiheit, gegen den EU-Rahmenvertrag, für das Gewerbe, gegen höhere Steuern und Benzinpreise und dafür, dass die Büetzer und die Familien in unserem Land wieder mehr Geld im Portemonnaie haben.

Artikel teilen
Kategorien
#wahlen2019
mehr zum Thema
Medienmitteilung
Artikel teilen
21.01.2020
Die SVP forderte im Zusammenhang mit dem UNO-Migrationspakt, dass der Bundesrat dem Parlament künftig auch vordergründig unverbindliche... mehr lesen
Editorial
Artikel teilen
20.01.2020, von Alex Kuprecht
Ausgerechnet mit teuren Überbrückungsleistungen steigt der Bundesrat in den Kampf gegen die Begrenzungsinitiative. Der Plan ist für... mehr lesen
Medienmitteilung
Artikel teilen
16.01.2020
Die SVP lehnt die vom Bundesrat vorgeschlagenen Überbrückungsleistungen (ÜL) ab. Allerdings scheiterte ihr Antrag in der Finanzkommission... mehr lesen
weiterlesen
Themen & Standpunkte
Kultur

Kultur ist keine Staatsaufgabe.

Gesundheit

Qualität dank Wettbewerb.

Landwirtschaft

Für eine einheimische Produktion.

Werkplatz Schweiz

Mehr Wirtschaftsfreiheit statt Bürokratie.

Wir sind Heimat

Die Schweiz hat eine eigene Geschichte, sie ist geprägt von ihren Kulturen, von ihren Traditionen, ihren Werten und den Menschen, die hier im friedlichen Miteinander leben.

Sozialwerke

Sozialwerke sichern – Missbräuche bekämpfen.

Religion

Zu unseren Werten stehen.

Sport

Gut für Körper und Geist.

Internet und Digitalisierung
Für ein freies Internet.
Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Oder öffnen Sie unsere Social Pinwand. Alle Posts und Bilder auf einer Seite.
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
Schweizerische Volkspartei SVP, Generalsekretariat, Postfach, 3001 Bern
Tel. 031 300 58 58 – Fax 031 300 58 59 – E-Mail: info@svp.ch – PC: 30-8828-5

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden