Mitmachen
Vernehmlassung

Pa. Iv. Pferdehaltung in der Landwirtschaftszone

Die SVP kann der Vorlage in der vorliegenden Form zustimmen. Der ausgewogene Entwurf berücksichtigt dabei sowohl die Anliegen der Landwirtschaft als auch jene der Pferdehaltung. Aus Sicht der SVP…

Antwort der Schweizerischen Volkspartei (SVP)

Die SVP kann der Vorlage in der vorliegenden Form zustimmen. Der ausgewogene Entwurf berücksichtigt dabei sowohl die Anliegen der Landwirtschaft als auch jene der Pferdehaltung. Aus Sicht der SVP sind auch die Lockerungen im Bereich der hobbymässigen Tierhaltung sinnvoll. Diesen ist daher zuzustimmen.

Ebenso sind wir einverstanden mit der neu auf Gesetzesstufe verankerten Koordination zwischen den zuständigen Behörden des Raumplanungs- und bäuerlichen Bodenrechts, welche bisher auf Verordnungsstufe geregelt wurde. Die SVP erwartet, dass diese Zusammenarbeit insbesondere den Druck auf das landwirtschaftliche Kulturland vermindert und bei Bedarf die Anforderungen an den Erwerb erhöht.

 

Artikel teilen
Themen
mehr zum Thema
Parteizeitung
Artikel teilen
17.02.2020, von Martin Haab
Naturschutzverbände und Grüne zeigen unablässig auf unsere Bauern, wenn es um den Verlust von Biodiversität in der... mehr lesen
Medienmitteilung
Artikel teilen
13.02.2020
Der Bundesrat sieht im Schweizer Bauernstand eine «eierlegende Wollmilchsau». Mit der Agrarpolitik ab 2022 (AP22+) werden alle... mehr lesen
Vernehmlassung
Artikel teilen
30.01.2020
Die SVP steht den Änderungen der Tierseuchenverordnung ablehnend gegenüber. Zum einen zeigt die Verordnung nur die Bekämpfung... mehr lesen
weiterlesen
Themen & Standpunkte
Freiheit und Sicherheit

Bedrohte Freiheit verteidigen.

Landwirtschaft

Für eine einheimische Produktion.

Energie

Für eine Energieversorgung mit Zukunft.

Ausländerpolitik

Zuwanderung auf ein gesundes Mass reduzieren.

Aussenpolitik

Unabhängigkeit und Selbstbestimmung.

Asylpolitik

Asylchaos stoppen.

Religion

Zu unseren Werten stehen.

Verkehr

Kampf den Staus und Schikanen im Strassenverkehr.

Kultur

Kultur ist keine Staatsaufgabe.

Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Oder öffnen Sie unsere Social Pinwand. Alle Posts und Bilder auf einer Seite.
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
Schweizerische Volkspartei SVP, Generalsekretariat, Postfach, 3001 Bern
Tel. 031 300 58 58 – Fax 031 300 58 59 – E-Mail: info@svp.ch – PC: 30-8828-5

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden