Mitmachen

Wahlaufruf des Parteipräsidenten

In einer guten Woche, am 20. Oktober, finden die Nationalund Ständeratswahlen statt. Angesichts der Tatsache, dass alle anderen Parteien die Schweiz an die EU ketten wollen, sind diese Wahlen enorm wichtig. Für uns Schweizerinnen und Schweizer geht es um nichts Geringeres als um die Frage, in welcher Schweiz wir künftig leben wollen.

Es geht um unsere Freiheit!
Wollen wir in einer Schweiz leben, in der wir Bürgerinnen und Bürger dank der direkten Demokratie selber entscheiden können? Oder in einem Vasallenstaat, in dem Brüssel bestimmt? In einer Schweiz, die die Zuwanderung selber steuert, oder in einer Schweiz in die jährlich Zehntausende einwandern – viele davon direkt ins Sozialsystem? In einer Schweiz, in der sich Arbeit lohnt, oder in einer Schweiz, in der der hart arbeitende Mittelstand geschröpft wird, um die Umverteilungsgelüste der Linken und Grünen weiter zu befriedigen? In einer Schweiz, die kriminelle Nichtintegrierte schont, oder die sie konsequent ausschafft? 

Das bringt es Ihnen als Bürgerin und Bürger, das bringt es unserem Land, wenn die SVP diese Wahlen gewinnt: 

• Als Bürgerin und Bürger mehr Selbstbestimmung und Freiheit.
• Als Frau aber auch als Mann mehr Sicherheit und Schutz vor Kriminellen und Gewalttätern, weil die Täter aus dem Verkehr gezogen und kriminelle Ausländer konsequent ausgeschafft werden.
• Als Autofahrerin und Autofahrer weniger Staus, weniger Abzocke und weniger Schikanen im Verkehr.
• Als Unternehmerin und Unternehmer weniger Bürokratie.
• Als Steuerzahlerin und Steuerzahler tiefere Steuern, Abgaben und Gebühren und mehr im eigenen Portemonnaie.
• Als Landwirtin und Landwirt ein besseres Einkommen.
• Als Familie mehr Eigenverantwortung für die Kinder.
• Als Schweizerin und Schweizer das Hochhalten der humanitären Tradition bei gleichzeitiger Bekämpfung der Missbräuche im Asylwesen.
• Als Touristikerin und Touristiker die nötige Infrastruktur wie Sportanlagen, Bahnen und Skilifte. 

Wenn Ihnen die Mitsprache, die Unabhängigkeit, die Freiheit, die Sicherheit und der Wohlstand ebenso wichtig sind wie uns, dann gehen Sie am 20. Oktober an die Urne und wählen Sie die SVP. Motivieren Sie Ihre Familie, Freunde und Bekannten dasselbe zu tun – jede Stimme zählt, wenn wir die Mehrheitsverhältnisse im Parlament ändern und etwas bewegen wollen! 

Wir sind die einzige Partei, die sich ohne Wenn und Aber – vor und nach den Wahlen – dafür einsetzt, dass die Schweiz Schweiz bleibt. 

Artikel teilen
über den Autor
SVP Nationalrat (BE)
Beiträge
Parteizeitung
Artikel teilen
08.10.2019, von Adrian Amstutz
Wer am 20. Oktober nicht SVP wählt, hilft denen, die unser sauer verdientes Geld nach Brüssel schicken,... mehr lesen
Parteizeitung
Artikel teilen
08.10.2019
Die SVP stellte vor den Medien ihr neues Wirtschaftspapier vor. Die Lage ist ernst: Politische Krisen lösen... mehr lesen
Parteizeitung
Artikel teilen
08.10.2019, von Verena Herzog
Insgesamt verursacht der Vaterschaftsurlaub, den das Bundesparlament beschlossen hat, den Schweizer Unternehmen und Steuerzahlern jährlich über 1,1... mehr lesen
Parteizeitung
Artikel teilen
08.10.2019
Der Nationalrat behandelte die Volksinitiative «Für eine massvolle Zuwanderung» (Begren- zungsinitiative) in der Herbstsession. Alle Fraktionen ausser... mehr lesen
Schweizerische Volkspartei SVP, Generalsekretariat, Postfach, 3001 Bern
Tel. 031 300 58 58 – Fax 031 300 58 59 – E-Mail: info@svp.ch – PC: 30-8828-5

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden

Sind Sie bereit, sich für eine sichere Schweiz in Freiheit zu engagieren?

Mach mit - Wahlerfolg sichern

Engagiere dich mit uns:

Meine Zeit für eine freie und

sichere Schweiz