Mitmachen
Referat

Zweite Röhre

Es braucht viel schneller als troppo tardo
Ein zweites Loch am San Gottardo.

Es braucht viel schneller als troppo tardo
Ein zweites Loch am San Gottardo,
Sonst sind die cari Ticines
Noch ferner als die Tätschchines,

Il Naso hat zwei Löcher auch
So kommt der Mensch zu Luft im Schlauch,
Zwei Augen und Orecchie due
Und an den piedi due Schuhe,

Doch nur ein Loch, porco miseria,
Fra il Ticino e nostra patria
Das leidet an Verstopfung bald,
Dann kommt kein Furz mehr durch den Spalt,

Will man den Fernverkehr nicht stören
Braucht es als Nabelschnur zwei Röhren,
Sonst sind im Norden wir zwar dicht,
Doch an der Südgrenze gar nicht.

Dort rattert Chrüt und Stiel ins Land
Für sowas gibt es keine Wand,
Kommt einer von sehr, sehr weit her,
Dann stellt sich überhaupt nichts quer.

Che sia onesto o cornuto,
Er ist bei uns höchst benvenuto,
Nur die Tessiner, quest‘ è pazzo,
Die bleiben draussen, ma che cazzo.

Drum bitt‘ ich heute, per favore,
Lasst uns doch nicht alleine schmore,
Die zweite Röhre, die muss her,
Sonst kriegt ihr keinen Vino mehr,
Wir machen nicht länger die Kälber
Und trinken unsern Merlot selber.

 

Artikel teilen
über den Autor
Oskar Freysinger
SVP Parteileitung (VS)
mehr zum Thema
Medienmitteilung
Artikel teilen
22.05.2019
Die SVP ist konsterniert, dass Bunderätin Karin Keller-Sutter die Präventionshaft für potenzielle Terroristen aus Menschenrechtsgründen ablehnt. Für... mehr lesen
Editorial
Artikel teilen
22.05.2019, von Thomas Hurter
Bundesrätin Viola Amherd hat in den vergangen Wochen präsentiert, wie in Zukunft die Armee ausgerüstet werden soll,... mehr lesen
weiterlesen
Themen & Standpunkte
Sport

Gut für Körper und Geist.

Freiheit und Sicherheit

Bedrohte Freiheit verteidigen.

Armee

Sicherheit für unsere Bevölkerung.

Wir sind Heimat

Die Schweiz hat eine eigene Geschichte, sie ist geprägt von ihren Kulturen, von ihren Traditionen, ihren Werten und den Menschen, die hier im friedlichen Miteinander leben.

Werkplatz Schweiz

Mehr Wirtschaftsfreiheit statt Bürokratie.

Landwirtschaft

Für eine einheimische Produktion.

Finanzen, Steuern, Abgaben

Mehr dem Mittelstand, weniger dem Staat.

Kultur

Kultur ist keine Staatsaufgabe.

Religion

Zu unseren Werten stehen.

Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Oder öffnen Sie unsere Social Pinwand. Alle Posts und Bilder auf einer Seite.
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
Schweizerische Volkspartei SVP, Generalsekretariat, Postfach, 3001 Bern
Tel. 031 300 58 58 – Fax 031 300 58 59 – E-Mail: info@svp.ch – PC: 30-8828-5

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden