Mitmachen

Delegiertenversammlung, Samstag, 24. Juni 2017,...

Anlass/DV

Delegiertenversammlung, Samstag, 24. Juni 2017, in Lausen (BL)

Die Delegiertenversammlung beauftragt den Parteivorstand eine Volksinitiative zur eigenständigen Steuerung der Zuwanderung auszuformulieren, mit der AUNS abzusprechen und bis spätestens Ende Jahr 2017 zu lancieren.

Videos
Albert Rösti: Ein Beispiel des Ausländervorrangs
Caspar Baader: Die zu entscheidende Frage lautet...
Adrian Amstutz: Und weil es so ist...
Bildergalerien
Referate
Referat
Artikel teilen
24.06.2017, von Caspar Baader
Die SVP Schweiz diskutiert an ihrer heutigen Delegiertenversammlung eine für unser Land zentrale Frage und wird anschliessend... mehr lesen
Referat
Artikel teilen
24.06.2017, von Albert Rösti
Sehr geehrte Damen und Herren Delegierte Es gibt nichts Schlimmeres zu ertragen, als die Zeit nach guten... mehr lesen
Referat
Artikel teilen
24.06.2017, von Christoph Blocher
Mit der Volksinitiative gegen grenzenlose Zuwanderung – die eine eigentliche Freiheitsinitiative ist – müssen wir endlich die... mehr lesen
Referat
Artikel teilen
24.06.2017
Prof. Dr. Reiner Eichenberger, Universität Fribourg mehr lesen
Referat
Artikel teilen
24.06.2017, von Adrian Amstutz
Die EU- und Personenfreizügigkeitsbefürworter haben vor der Abstimmung zu den Bilateralen I die Befürchtungen der Bevölkerung und... mehr lesen
Referat
Artikel teilen
24.06.2017, von Marco Chiesa
Mit der Zuwanderung verhält es sich wie mit dem Wasser. Wenn es gelingt, das Wasser zu kanalisieren... mehr lesen

Zuwanderungsregime ist allein Sache der Schweiz

Delegiertenversammlung vom Samstag, 24. Juni 2017
Mehrzweckhalle Stutz, Sutzstrasse 11, Lausen (BL)

> Einladung (PDF)
> Situationsplan (PDF)


10h40       Eröffnung mit der Schweizer Landeshymne

10h45       Grusswort der SVP des Kantons Baselland
Kantonalpräsident Oskar Kämpfer, Therwil (BL)

10h50       Begrüssung
Nationalrat Albert Rösti, Parteipräsident, Uetendorf (BE)

11h05       Der Weg der freien Schweiz innerhalb Europas
Christoph Blocher, Verantwortlicher Strategie, Herrliberg (ZH)

11h20       Ein selbstbestimmtes Zuwanderungsregime für unser Land
Nationalrat Marco Chiesa, Ruvigliana (TI)

11h35       Warum das Prinzip der Personenfreizügigkeit ökonomisch nicht funktionieren kann
Professor Reiner Eichenberger, Oekonom

11h50       Beschränkung der Zuwanderung für die Schweiz notwendig
Fraktionspräsident Adrian Amstutz, Sigriswil (BE)

12h05       Mittagspause

13h05       Varianten und Antrag für eine Volksinitiative zur Beschränkung der freien Zuwanderung
alt Nationalrat Caspar Baader, Vorsitzender der Arbeitsgruppe AUNS und SVP, Gelterkinden (BL)

13h20       Diskussion und Beschlussfassung

14h00       Varia

14h05       Ende


> Einladung (PDF)
> Situationsplan (PDF)

Artikel teilen
Termin
mehr zum Thema
Vernehmlassung
Artikel teilen
06.12.2019
Die SVP Schweiz ist mit der Totalrevision der Verordnung über den Tabakpräventionsfonds (TPF) einverstanden. Der Anlass zur... mehr lesen
Parteizeitung
Artikel teilen
04.12.2019, von Marcel Dettling
Die Schweizer Bevölkerung hat die 8,5-Millionen-Grenze überschritten. Mit ihrer Verklärung der Personenfreizügigkeit und einer verantwortungslosen Asylpolitik sorgen... mehr lesen
Parteizeitung
Artikel teilen
04.12.2019, von Céline Amaudruz
Schengen, das EU-Konzept der offenen Grenzen, ist gescheitert. Das spüren die Menschen an der Grenze zu Frankreich... mehr lesen
weiterlesen
Themen & Standpunkte
Verkehr

Kampf den Staus und Schikanen im Strassenverkehr.

Umwelt

Eine lebenswerte Umwelt für heute und morgen.

Finanzen, Steuern, Abgaben

Mehr dem Mittelstand, weniger dem Staat.

Gesundheit

Qualität dank Wettbewerb.

Religion

Zu unseren Werten stehen.

Internet und Digitalisierung
Für ein freies Internet.
Kultur

Kultur ist keine Staatsaufgabe.

Werkplatz Schweiz

Mehr Wirtschaftsfreiheit statt Bürokratie.

Bildung

Abgehobene Reformen stoppen, zurück zur praxisorientierten Bildung.

Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Oder öffnen Sie unsere Social Pinwand. Alle Posts und Bilder auf einer Seite.
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
Schweizerische Volkspartei SVP, Generalsekretariat, Postfach, 3001 Bern
Tel. 031 300 58 58 – Fax 031 300 58 59 – E-Mail: info@svp.ch – PC: 30-8828-5

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden