Mitmachen
Medienmitteilung

Der SVP Geld spenden im Internet

Vor rund einem Monat hat die SVP als erste der vier Bundesratsparteien ein Weblog (Internet-Diskussionsforum) in Betrieb genommen. Heute macht die Schweizerische Volkspartei den nächsten Schritt….

(SVP) Vor rund einem Monat hat die SVP als erste der vier Bundesratsparteien ein Weblog (Internet-Diskussionsforum) in Betrieb genommen. Heute macht die Schweizerische Volkspartei den nächsten Schritt. Ab sofort können die Mitglieder und Sympathisanten der SVP im Internet über www.svp.ch Geld spenden und zwar mit Kreditkarte oder sogar über die Telefonrechnung. Damit gewinnt das Internet weiter an Bedeutung im politischen Betrieb.

Die SVP lebt, wie jede andere Partei auch, von Spenden. Nur dank der finanziellen Unterstützung zahlreicher Schweizerinnen und Schweizer ist die SVP in der Lage, auch weiterhin konsequent für eine unabhängige und neutrale Schweiz einzustehen sowie für weniger Steuern, Gebühren, Abgaben und gegen Missbräuche aller Art zu kämpfen.

Im Internet bietet die SVP seit heute Möglichkeiten an, wie finanzielle Unterstützungen überwiesen werden können. Auf der einen Seite kann man einen Einzahlungsschein bestellen, der dann per Post zugestellt wird. Auf der anderen Seite kann jetzt auch mit Kreditkarte oder sogar über die Telefonrechnung Geld an die SVP gespendet werden. Die Dienstleistung „Click&Buy“ bietet ein einfaches und zuverlässiges Abrechnungssystem, welches die SVP für die Internet-Spenden einsetzt. Da die Schweizer im Umgang mit Kreditkarten im Internet eher zurückhaltend sind, ist die Möglichkeit der Abrechnung über die eigene Telefonrechnung sicher ein grosser Vorteil.

Spenden kann man Beträge ab 15 Franken. Die Namen und Adressen der Spender werden bei der SVP wie bis anhin absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weiter gegeben. Mit der Möglichkeit der Geldspenden im Internet hat die SVP als moderne, fortschrittliche Partei einen weiteren wichtigen Schritt im weltweiten Netz getan. Weitere werden folgen.£

Bern, 13. April 2006

Artikel teilen
Themen
mehr zum Thema
Medienmitteilung
Artikel teilen
02.07.2019
Die Revision des Radio- und Fernsehgesetzes (RTVG) ist am 14. Juni 2015 nur mit einer hauchdünnen Mehrheit... mehr lesen
Editorial
Artikel teilen
12.02.2019, von Gregor Rutz
Seit die Revision des Radio- und Fernsehgesetzes (RTVG) am 14. Juni 2015 mit einer hauchdünnen Mehrheit von... mehr lesen
Vernehmlassung
Artikel teilen
25.10.2018
Die SVP anerkennt das Bedürfnis von Unternehmen auf eine einwandfrei funktionierende Netz- sowie Informationsstruktur und stimmt insbesondere... mehr lesen
weiterlesen
Themen & Standpunkte
Internet und Digitalisierung
Für ein freies Internet.
Landwirtschaft

Für eine einheimische Produktion.

Wir sind Heimat

Die Schweiz hat eine eigene Geschichte, sie ist geprägt von ihren Kulturen, von ihren Traditionen, ihren Werten und den Menschen, die hier im friedlichen Miteinander leben.

Bildung

Abgehobene Reformen stoppen, zurück zur praxisorientierten Bildung.

Kultur

Kultur ist keine Staatsaufgabe.

Mensch, Familie, Gesellschaft

Eigenverantwortung statt Bevormundung.

Finanzen, Steuern, Abgaben

Mehr dem Mittelstand, weniger dem Staat.

Medien

Mehr Vielfalt, weniger Staat.

Ausländerpolitik

Zuwanderung auf ein gesundes Mass reduzieren.

Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Oder öffnen Sie unsere Social Pinwand. Alle Posts und Bilder auf einer Seite.
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
Schweizerische Volkspartei SVP, Generalsekretariat, Postfach, 3001 Bern
Tel. 031 300 58 58 – Fax 031 300 58 59 – E-Mail: info@svp.ch – PC: 30-8828-5

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden

Sind Sie bereit, sich für eine sichere Schweiz in Freiheit zu engagieren?

Mach mit - Wahlerfolg sichern

Engagiere dich mit uns:

Meine Zeit für eine freie und

sichere Schweiz