Anlass/DV

Delegiertenversammlung vom 28. März 2009 in La Brévine (NE)

Die Delegierten der SVP Schweiz trafen sich am Samstag 28. März 2009 in La Brévine (NE). Das kleine Dorf im Neuenburger Jura spielt normalerweise höchstens im Wetterbericht eine Hauptrolle, schliesslich ist es auch…

Die Delegierten der SVP Schweiz trafen sich am Samstag 28. März 2009 in La Brévine (NE). Das kleine Dorf im Neuenburger Jura spielt normalerweise höchstens im Wetterbericht eine Hauptrolle, schliesslich ist es auch bekannt als das „Sibirien der Schweiz“. An der Delegiertenversammlung standen nun aber – trotz Kälte und Schneefall vor der Mehrzweckhalle – politische Themen im Vordergrund. So wurde der Weg der SVP zur Bewältigung der Banken-, Bankkundengeheimnis- und Wirtschaftskrise diskutiert sowie die Parole zur Mehrwertsteuererhöhungs-Vorlage vom 27. September gefasst.

Mehr zum Thema
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Details ansehen Details ansehen
Ich bin einverstanden