Bildungspolitik

Praxisorientierte Bildung statt Reformhektik

Ein leistungsfähiges Bildungswesen ist die Grundlage für Entwicklung und Wohlstand der Schweiz. Im Zentrum stehen das Wohl des Kindes und seine ganzheitliche Entwicklung zu einer sich selbst und gegenüber anderen verantwortlichen Person. Die SVP unterstützt ein qualitativ hochstehendes, effizientes und leistungsorientiertes Bildungswesen. Die Schule ist konsequent auf die Praxis auszurichten, indem auf die Förderung von Kopf, Herz und Hand gesetzt wird. Die Qualität hängt weniger vom Einsatz öffentlicher Finanzen ab als von starken Lehrerpersönlichkeiten, die bereit und frei sind zu führen. Das duale Bildungssystem ist unbedingt zu erhalten und zu stärken.

Ausschnitt aus dem Parteiprogramm (PDF)

Positionspapiere
Berufswelt und Volksschule (April 2013)
Lehrer-Lehre (Januar 2012)
SVP-Lehrplan (November 2010)
Der Weg zur leistungsorientierten V olksschule (Oktober 2010)
Der Lehrer - Positionspapier der SVP Schweiz zur Qualität an der Volksschule (Mai 2009)
Schulleistung heute - Positionspapier der SVP Schweiz zur Leistungsfeindlichkeit an der Volksschule (Mai 2009)
HarmoS - Das Volksschul-Zentralisierungs-Projekt (März 2008)
Für eine leistungsorientierte Ausbildung und eine nutzenorientierte Forschung (Januar 2006)
Lehrstellen statt Amtsstellen - für einen freiheitlichen, leistungsorientierten Arbeitsmarkt (Februar 2005)
Aktuelles zum Thema Bildungspolitik
Liste filtern:
Jahr:   2000      2017
Medienmitteilungen
07.11.2014 LEHRPLAN 21: BILDUNGSBÜROKRATEN SIEGEN
16.04.2014 Erasmus+ : Teuren Selbstbedienungsladen trockenlegen
14.02.2014 LEHRPLAN 21: ÜBUNGSABBRUCH UND AUFLÖSUNG DER D-EDK
27.12.2013 Praxisuntaugliches Reformexperiment „Lehrplan 21"
19.08.2013 Weltfremde Bildungsbürokraten wollen Probleme einmal mehr mit zusätzlichen Ausländern zudecken
28.06.2013 Der Lehrplan 21 hat aufs Berufsleben vorzubereiten
12.04.2013 Volksschule bereitet immer weniger auf Berufsleben vor
09.05.2011 Hochschulförderungs- und Koordinationsgesetz erfüllt die Ziele nicht
30.11.2010 SVP fordert Massnahmen gegen ungebremsten Zustrom ausländischer Studenten zum Erhalt der Qualität
02.11.2010 Der SVP-Lehrplan als Gegenprojekt zum Lehrplan 21
16.10.2009 Weitere Aufblähung der Verwaltung unter dem Deckmantel der Bildung
17.05.2009 HarmoS steht auch im Aargau vor dem Aus
07.05.2009 Volksschule: Zurück zum Leistungsprinzip
17.02.2009 SVP fordert kriegsgenügende Armeeausbildung
08.02.2009 SVP-Erfolge in der Bildungspolitik
30.11.2008 HarmoS wird gesamtschweizerisch immer unwahrscheinlicher
26.08.2008 Kleinkindererziehung nicht auch noch dem Staat übertragen!
21.06.2008 Harmos: Nein zu Zwangsschulen für 4-Jährige!
25.03.2008 SVP tritt gegen HarmoS an
02.08.2007 Schluss mit Jugendgewalt und Ausländerkriminalität
26.03.2007 Keine Steuererhöhungen für Scheinlösungen
02.02.2007 Gewalt ist kein Zufall
29.09.2006 SVP Frauen rüsten sich für den Wahlkampf 2007
21.05.2006 Zum Föderalismus Sorge tragen
13.01.2006 Mehr Wettbewerb bei Bildung und Forschung
27.11.2005 Lebendige Bahnhöfe sind sichere Bahnhöfe
22.02.2005 Lehrlinge müssen politische Fehler ausbaden
28.11.2004 Grundlagen für einen schlankeren Staat
Referate
14.02.2014 Kantone sollen in der Grundstufe auf Deutsch, Mathematik und Werken setzen (Verena Herzog)
14.02.2014 Übungsabbruch Lehrplan 21 - Föderalismus stärken (Toni Brunner)
14.02.2014 Kritik am Lehrplan aus Wirtschaft, Wissenschaft und Praxis (Peter Keller)
14.02.2014 Die Neudefinition der Lehrerrolle (Willi Villiger)
15.06.2013 Konstruktivismus: Lustprinzip versus Leistungsprinzip
15.06.2013 Wo stehen wir in der Bildungspolitik? (Lehrplan 21 etc.)
15.06.2013 Bildung hat auf das reale Leben vorzubereiten
15.06.2013 Die Schweizer Bildung stärken. Volksschule und Berufswelt - Lernen für die Wirklichkeit. (Peter Keller)
15.06.2013 Anforderungen an Lernende aus Sicht eines Lehrmeisters
15.06.2013 Die Schweiz verfügt über eine sehr gute und leistungsfähige Volksschule
15.06.2013 Gefahr der Jugendarbeitslosigkeit: Jetzt handeln
15.06.2013 Die Pamir-Schule (Toni Brunner)
12.04.2013 Lehren ziehen - Anforderungen der Berufswelt berücksichtigen
12.04.2013 Gutes und Bewährtes erhalten lohnt sich auch in der Schule (Verena Herzog)
12.04.2013 Berufswelt und Volksschule - für die Zukunft unserer Jugend (Adrian Amstutz)
24.03.2012 Bildung: Statt uns anzupassen - auf die Praxis bauen (Toni Brunner)
24.03.2012 Schulpolitische Herausforderungen in den Kantonen
24.03.2012 Auftrag der Volksschule: Lebenstauglichkeit, Mitmenschlichkeit, Berufs- und Wirtschaftstauglichkeit (Nadja Pieren)
24.03.2012 Lehrer-Lehre - Die SVP-Alternative zur akademisierten Lehrerausbildung
24.03.2012 Lehrlingsausbildung: Was wird von angehenden Lernenden verlangt?
24.03.2012 Forderungen an die Praxistauglichkeit von Lehrlingen und Lehrern (Thomas De Courten)
24.03.2012 Lernen fürs Leben (Ueli Maurer)
02.11.2010 Das Gewerbe und die Leistungsanforderungen an die Schule (Lieni Füglistaller)
23.10.2010 Bildungspolitische Herausforderungen der Kantone
23.10.2010 Der Forderungskatalog an die Bildungspolitik (Alice Glauser)
23.10.2010 SVP-Alternativlehrplan zum Lehrplan 21 - Kritik am Lehrplan 21
23.10.2010 Eckpfeiler der Schul- und Bildungspolitik der SVP (Ulrich Schlüer)
05.12.2009 Selbstverantwortliche Familien statt staatlicher Krippen-Drill
05.12.2009 Für eine selbstverantwortliche Schule (Lieni Füglistaller)
05.12.2009 Familie, Erziehung und Schule: Umkehr tut Not (Christoph Blocher)
22.08.2009 Nein zu einer Verstaatlichung von Familien und Kindern (Bruno Zuppiger)
07.05.2009 Nur wenn die Volksschule ihren Auftrag erfüllt, kann die Wirtschaft wachsen (Jasmin Hutter)
07.05.2009 Gebt uns den Schulmeister zurück (Oskar Freysinger)
07.05.2009 Lehrplan 21: Leistungsfeindlich, schwammig, wirtschaftsuntauglich (Ulrich Schlüer)
25.03.2008 Die Volksschule wird SVP-Schwerpunkt-Thema (Toni Brunner)
25.03.2008 HarmoS: Ideologie verdrängt Pädagogik (Ulrich Schlüer)
25.03.2008 HarmoS - ein fragwürdiges Konzept (Jean-Pierre Grin)
25.03.2008 Erziehung ist Aufgabe der Eltern
30.10.2007 3.8 Milliarden Franken neue Schulden statt Schuldenabbau, Transparenz und Effizienz! (Theophil Pfister)
02.08.2007 Die Integrationskapazität der Schweiz ist beschränkt (Sylvia Flückiger)
05.04.2007 Wenn Rot/Grün gewinnt, geht die Schweiz kaputt (Ueli Maurer)
05.04.2007 Links-grüne Ausländer- und Bildungspolitik - jetzt haben wir den Schlamassel (Toni Brunner)
17.03.2007 Die Folgen linker Politik: Gewalt, Kriminalität und schlechte Bildung (Adrian Amstutz)
13.01.2006 Technologie, Innovation und Forschung in der Schweiz (Hansruedi Wandfluh)
13.01.2006 Der Markt will Wettbewerb, auch der Bildungsmarkt (Theophil Pfister)
13.01.2006 Chancen und Risiken in der Bildungspolitik (Ueli Maurer)
13.01.2006 Bildung: Eigenverantwortung und Qualität (Oskar Freysinger)
03.01.2006 Die Soziallast erdrückt uns (Toni Bortoluzzi)
04.10.2003 Die wirtschaftliche Effizienz - Ist das die Revolution der jungen Konservativen?
16.01.2003 Prämiensenkungsinitiative oder Prämienexplosion (Roland Borer)
Vernehmlassungen
12.10.2016 Änderung des Bundesgesetzes über die Landessprachen und die Verständigung zwischen den Sprachgemeinschaften
31.08.2016 Totalrevision der Verordnung zum Hochschulförderungs- und -koordinationsgesetz und Verordnung des WBF über die Bauinvestitions- und Baunutzungsbeiträge für Hochschulbauten (Hochschulbautenverordnung)
10.11.2015 Änderung des ETH-Gesetzes
13.10.2015 Bundesgesetz über die Zusammenarbeit des Bundes mit den Kantonen im Bildungsraum Schweiz (Bildungszusammenarbeitsgesetz, BiZG)
04.06.2015 Totalrevision der Verordnung über die Beiträge für Schweizer Teilnah-men an den Bildungs-, Berufsbildungs- und Jugendprogrammen der EU sowie für das Schweizer Haus in Paris
25.05.2015 Teilrevision der Verordnung über die Berufsbildung (Berufsbildungsverordnung, BVV)
17.04.2015 Änderung des Berufsbildungsgesetzes (BBG): Stärkung der höheren Berufsbildung
18.04.2014 Teilrevision Verordnung des WBF über den nachträglichen Erwerb des Fachhochschultitels
27.12.2013 Lehrplan 21: Konsultation
02.10.2012 Vereinbarung zwischen dem Bund und den Kantonen über die Zusammenarbeit im Hochschulbereich (ZSAV)
13.04.2012 Vorentwurf für ein Bundesgesetz über die Weiterbildung
07.08.2010 Bundesgesetz über die steuerliche Behandlung der Aus- und Weiterbildungskosten
28.02.2010 Totalrevision des Bundesgesetzes über die Förderung der Forschung und Innovation (FIFG)
15.10.2009 08.407n Parlamentarische Initiative. Erleichterte Zulassung und Integration von Ausländerinnen...
15.09.2009 Die SVP lehnt die Kinderbetreuungsverordnung ab
30.05.2009 Projekt Deutschschweizer Lehrplan „Grundlagen für den Lehrplan 21“
18.08.2008 Totalrevision der Verordnung über die eidgenössische Berufsmaturität
31.01.2008 Bundesgesetz über die Förderung der Hochschulen und die Koordination im schweizerischen...
21.01.2008 Nationales Programm Ernährung und Bewegung 2008 - 2012
13.08.2007 Neue europäische Richtlinie über die Anerkennung von Berufsqualifikationen (RL 2005/36/EG)
12.06.2006 Verordnung über die Aus-, Weiter- und Fortbildung der Personen im öffentlichen Veterinärdienst...
06.06.2006 Entwurf zu einer Verfassungsbestimmung und einem Bundesgesetz über die Forschung am Menschen
04.07.2005 Verordnung über das Eidgenössische Hochschulinstitut für Berufsbildung
08.11.2004 Revision des Patentgesetzes / Zweites Vernehmlassungsverfahren
15.03.2004 Unnötige Regulierungen hemmen die Forschung
Resolutionen
15.06.2013 Berufswelt und Volksschule