Mitmachen

Freiheit und Sicherheit

auf den Punkt gebracht
«Bedrohte Freiheit verteidigen.»

«Wir wollen frei sein, wie die Väter waren.» Die Botschaft des Bundesbriefes von 1291 gilt für die Schweiz noch heute. Ohne Freiheit gibt es keine Selbstbestimmung. Die Schweizerische Volkspartei setzt sich ohne Wenn und Aber für eine freie Schweiz ein, in der die Bürgerinnen und Bürger selber bestimmen können, was sie wollen und was sie nicht wollen. Unsere Freiheit ist keine Selbstverständlichkeit. Sie muss immer wieder verteidigt werden gegen Druckversuche von aussen – aber auch von innen. Gegen all jene, welche die Bürgerinnen und Bürger bevormunden und die direkte Demokratie aushebeln wollen.

Seit über 100 Jahren kämpft die SVP für die Freiheit und Sicherheit der Schweizerinnern und Schweizer. Das ist der Kernauftrag unseres Staatswesens. Wir erwarten von unserem Rechtsstaat, dass er uns gegen innen und aussen Sicherheit gibt, damit jeder und jede sich in Frieden und Freiheit ent­falten kann. Doch der Staat kümmert sich heute um alles Mögliche, aber viel zu wenig um seine Kernaufgabe: die Erhaltung der freiheitlichen Rechte des Volkes und den Schutz der Menschen vor Verbrechen und Verbrechern.

Ausschnitt aus dem Parteiprogramm (PDF)

Videos
Der UNO-Umweltpakt ist ein verklärtes, realitätsfremdes internationales Abkommen!
Wieder bedroht ein UNO-Pakt die Selbstbestimmung der Schweiz!
Kriminalität und Gewalt gegen Frauen haben einen Namen: Schlecht Integrierte
«Widerstand ist heute nötiger denn je!»
Die linke Fehlkonstruktion der EU und die Mitläufer in der Schweiz
Was der rot-grüne Raubzug die Bürgerinnen und Bürger kostet
Ständerat Peter Föhn (SZ) für «one in, ten out»
Ständerat Peter Föhn zur Selbstbestimmungsinitiative
Ständerat Werner Hösli zur Selbstbestimmungsinitiative
Ständerat Alex Kuprecht zur Selbstbestimmungsinitiative
Medienmitteilungen zu diesem Thema
Wir setzen uns in Bern ein
  • SVP SG
    «Ich kämpfe gegen die zunehmende staatliche Bevormundung in allen Lebensbereichen, insbesondere gegen ungewollte Eingriffe in die persönlichen Freiheiten durch die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde KESB.»
  • SVP ZH
    «Der Schweiz geht es gut, weil sie unabhängig ist, weil sie ungebunden ist, weil sie eine Staatsform hat, welche die Interessen der hier lebenden Menschen in den Mittelpunkt stellt. Freiheit für die Bürger! Das ist das Wesen unserer Selbstbestimmung und Unabhängigkeit.»
  • SVP ZH
    «Die Mitbestimmung der Bürger sorgt für den Zusammenhalt im Land, für gute Gesetze und tiefe Steuern. Darum kämpfe ich gegen die heimliche Entmachtung der Bürger.»
  • SVP AR
    «Oft werden leichtfertig Neuerungen eingeführt, die später viel Geld kosten. Nein zu sagen ist keineswegs immer destruktiv, sondern bedeutet Ja zu sagen zu einer besseren Lösung. Die Dynamik, ständig Steuern, Gebühren und Abgaben zu erhöhen, ist endlich zu brechen.»
  • SVP LU
    «Der Staatsapparat wächst, auf Kosten der Bürger. Mit mehr Eigenverantwortlichkeit und weniger Eingriffen lässt es sich besser und günstiger leben. »
Mehr zum Thema Freiheit und Sicherheit
Publikationen zu diesem Thema
Themen & Standpunkte
Sozialwerke

Sozialwerke sichern – Missbräuche bekämpfen.

Internet und Digitalisierung
Für ein freies Internet.
Freiheit und Sicherheit

Bedrohte Freiheit verteidigen.

Kultur

Kultur ist keine Staatsaufgabe.

Ausländerpolitik

Zuwanderung auf ein gesundes Mass reduzieren.

Sport

Gut für Körper und Geist.

Mensch, Familie, Gesellschaft

Eigenverantwortung statt Bevormundung.

Wir sind Heimat

Die Schweiz hat eine eigene Geschichte, sie ist geprägt von ihren Kulturen, von ihren Traditionen, ihren Werten und den Menschen, die hier im friedlichen Miteinander leben.

Asylpolitik

Asylchaos stoppen.

alle Themen
Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Oder öffnen Sie unsere Social Pinwand. Alle Posts und Bilder auf einer Seite.
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
Schweizerische Volkspartei SVP, Generalsekretariat, Postfach, 3001 Bern
Tel. 031 300 58 58 – Fax 031 300 58 59 – E-Mail: info@svp.ch – PC: 30-8828-5

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden