Mitmachen

Ausländerpolitik

auf den Punkt gebracht
«Zuwanderung auf ein gesundes Mass reduzieren.»

Wer in die Schweiz kommt, soll für sich selbst sorgen können, sich integrieren und an die hiesige Rechtsordnung halten.
Die Zuwanderung soll der Schweiz einen Nutzen bringen. Die unkontrollierte Einwanderung aus der EU setzt vor allem ältere Arbeitnehmende zunehmend unter Druck. Statt Fachkräften kommen Billigarbeitskräfte und deren Angehörige in die Schweiz. Der Volksentscheid, die Zuwanderung wieder eigenständig zu steuern, muss endlich ernst genommen werden.

Ausschnitt aus dem Parteiprogramm (PDF)

Videos
Rechtsstaat in Gefahr – Hartes Durchgreifen gegen Nicht-Integrierte | Nationalrätin Martina Bircher
Kriminalität und Gewalt gegen Frauen haben einen Namen: Schlecht Integrierte
Nationalrat Claudio Zanetti (ZH): «Warum ich die Begrenzungsinitiative unterschreibe»
Roger Köppel: Was will die Begrenzungsinitiative?
Bundesrat erhöht erneut Kontingente für Drittstaaten
Trauriges Jubiläum: 3 Jahre "JA zur MEI" und nichts ist passiert
NR Glarner im TalkTäglich
Scheinreferendum zur Nicht-Umsetzung MEI
Adrian Amstutz zur Nichtumsetzung der MEI
Nationalrat Gregor Rutz zur MEI
Medienmitteilungen zu diesem Thema
Publikationen zu diesem Thema
Themen & Standpunkte
Asylpolitik

Asylchaos stoppen.

Landwirtschaft

Für eine einheimische Produktion.

Gesundheit

Qualität dank Wettbewerb.

Bildung

Abgehobene Reformen stoppen, zurück zur praxisorientierten Bildung.

Kultur

Kultur ist keine Staatsaufgabe.

Werkplatz Schweiz

Mehr Wirtschaftsfreiheit statt Bürokratie.

Armee

Sicherheit für unsere Bevölkerung.

Sicherheit, Recht und Ordnung

Opferschutz statt Täterschutz.

Finanzen, Steuern, Abgaben

Mehr dem Mittelstand, weniger dem Staat.

alle Themen
Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Oder öffnen Sie unsere Social Pinwand. Alle Posts und Bilder auf einer Seite.
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
Schweizerische Volkspartei SVP, Generalsekretariat, Postfach, 3001 Bern
Tel.031 300 58 58 – E-Mail:info@svp.ch – IBAN:CH83 0023 5235 8557 0001 Y

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden